Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Baudienst Newsletter

Ausgabe 40/2019: »Nicht verzagen an Brückentagen«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

sind Sie auch eine*r der Leidtragenden, die am Brückentag den Bürostuhl hüten müssen? Alles halb so wild, denn in unserer neuen Rubrik zu Objekten mit außergewöhnlicher Architektur finden Sie etwas Zerstreuung. Den Anfang macht das Kunsthaus in Graz.

Beim Bau solch extravaganter Gebäude entsteht eine oftmals nicht unbeträchtliche Zahl an Fehlerkosten. Auch die deutsche Bauindustrie hat damit zu kämpfen. Von Berechnungsfehlern bis schlichtweg Pfusch: 17,8 Mrd. € an Fehlerkosten verursachte die deutsche Baubranche in 2018.

Wenn Sie sich hingegen mehr für den Erwerb oder Verkauf bezahlbarer Immobilien interessieren, werfen Sie doch einen Blick auf Praxisseminar "Umsatzsteuer in der Immobilienwirtschaft". Hier erfahren Sie mehr zur optimalen Handhabe des Umsatzsteuersystems für Immobilien und Grundstücke.

Anzeige

Umsatzsteuer in der Immobilienwirtschaft
Berücksichtigung der Umsatzsteuer bei Erwerb, Bebauung, Verwaltung und Veräußerung von Immobilien und Grundstücken

» So funktioniert das Grundprinzip der Umsatzbesteuerung
» Wie Sie Immobilien bestmöglich erwerben oder veräußern
» Das Wichtigste zur Vertragsgestaltung
Informieren Sie sich jetzt »

Weitere Beiträge aus dem Bau- und Architekturwesen finden Sie auch heute wieder im Newsletter. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Inhalte dieser Ausgabe

Bild der Woche

Von Gilbert Bochenek, Gare de l'Est, CC BY-SA 3.0

Der Bahnhof Gare de l’Est, oder auch Paris-Est, ist einer der sechs großen Kopfbahnhöfe von Paris. Mit ca. 120.000 Besucher*innen pro Tag ist er der fünftgrößte Pariser Bahnhof. Heute vor 136 Jahren, am 4. Oktober 1883, war er Schauplatz der Jungfernfahrt des luxuriösen und in seiner Art einmaligen Orient-Express mit dem Ziel Giurgui, einer Hafenstadt in Rumänien. Erst fünf Jahre später führte die Strecke nach Konstantinopel, heute Istanbul.

Mit der Eröffnung 1849 fuhren die ersten Züge nach Straßburg. Heute ist der beeindruckende Bahnhof Anlaufpunkt für den modernen französischen TGV und den deutschen ICE mit einer Vielzahl europäischer Ziele. Der französische Architekt François-Alexandre Duquesney gestaltete die prunkvolle Westfassade des Bahnhofs. Noch immer befindet sich auf der Spitze die Allegorie der Stadt Straßburg: Eine imposante, steinerne Giebelfigur begrüßt und verabschiedet die Reisenden gleichermaßen.

Doch auch der Innenbereich des Bahnhofs lädt in der alltäglichen Hektik vieler Pariser*innen und Touristen*innen dazu ein, einen Moment innezuhalten und die vielen versteckten Kunstwerke zu bestaunen. Bilder von deportierten jüdischen Menschen aus dem ersten Weltkrieg oder Abschiedsszenen der Soldaten von ihren Liebsten erinnern eindrücklich an die düsteren Zeiten der Vergangenheit.

Thema der Woche

Deutsche Baubranche verursachte 17,8 Milliarden Euro Fehlerkosten in 2018

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: BauInfoConsult GmbH
Die Fehlerkosten am Bau beschäftigt die Branche weiterhin – trotz aller Bemühungen hier endlich mal effektiv entgegenzusteuern. Leider rangiert die Fehlerkostenhöhe am gesamtdeutschen Bau auch in 2018 erneut in zweistelliger Milliardenhöhe. ... zum Artikel

Außergewöhnliche Architektur

Außergewöhnliche Architektur: Kunsthaus Graz

— Louisa Behrens. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Gebäude, die sich den architektonischen Normen widersetzen, faszinieren immer wieder aufs Neue. Was Architekten sich alles einfallen lassen – und auch verwirklicht haben, erfahren Sie in unserer Reihe „Außergewöhnliche Architektur“. Heute: das Kunsthaus Graz. ... zum Artikel

Aus der Praxis

Baufinanzierung: Umschulden leicht gemacht

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Interhyp AG
Das aktuelle Urteil des Bundesgerichtshofs, wonach ein Bearbeitungsentgelt der Bank bei einer Darlehensablösung unzulässig ist (Aktenzeichen XI ZR 7/19), rückt die Umschuldung von Immobilienkrediten in den Fokus. Interhyp, Deutschlands größter Vermittler für private Baufinanzierungen, weist in diesem Zusammenhang auf das enorme Sparpotenzial bei einer Umschuldung oder Darlehensverlängerung zu neuen Konditionen hin. ... zum Artikel

Altersgerecht bauen: So gelingt Barrierefreiheit

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Postbank AG
Schätzungen zufolge sind nur etwa 800.000 Wohnungen in Deutschland barrierefrei. Die Zahl der pflegebedürftigen Menschen ist jedoch mit rund 2,3 Millionen fast dreimal so hoch! Eigentümer von Altbauten können mit staatlicher Förderung umbauen, Hausbauer sollten gleich fürs Alter mitplanen. ... zum Artikel
Anzeige
Ausgewählte Praxisfälle zum Grundbuchrecht und Immobilienkauf
Erörtern Sie Ihre eigenen Probleme bei Ihren individuellen Fällen »

Bauwirtschaft im Überblick

Zwischen Selbstverwirklichung und Prekariat

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
Der deutsche Arbeitsmarkt verzeichnet in den vergangenen Jahren einen Zuwachs von Mehrfachbeschäftigten und Soloselbstständigen. Dieser Anstieg zeigt, dass die Bedeutung neuer Beschäftigungsformen in der sich wandelnden Arbeitswelt wächst. ... zum Artikel

Studie: Mit Kindern steigt der Wunsch nach Wohneigentum

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Interhyp AG
Mit einem Kind wächst bei vielen Paaren der Wunsch nach einer eigenen Immobilie. Das zeigt die aktuelle Wohntraumstudie der Interhyp AG unter mehr als 2.600 Befragten. Für mehr als jeden zehnten Kaufinteressenten (13 Prozent) ist die Geburt oder bevorstehende Geburt eines Kindes ein Auslöser, sich nach Wohneigentum umzusehen. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige

Die neue VOB/A 2019
Rechtssicher unterhalb der EU-Schwellenwerte

» Das sind die Änderungen für Bieter und Auftraggeber
» Nachforderung von Unterlagen: So geht's
» Erfahren Sie mehr zur elektronischen Vergabe und Kommunikation
Informieren Sie sich jetzt »

Wussten Sie schon?

Bauen schauen: Die Fernsehtipps vom 04. bis zum 17. Oktober 2019

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Vom Alexanderplatz bis zum Sternenkrieg der Maya: Was wann wo im Fernsehen zum Thema Bauen und Architektur läuft. ... zum Artikel

Fluch und Segen zugleich – Die E-Mail-Kommunikation

— Lukas Haß. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Die E-Mail ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Geliebt wie gehasst, hilft Sie unsere Arbeitsabläufe produktiver zu gestalten oder treibt uns auch mal zur Weißglut. Mit dem richtigen Verständnis von guter E-Mail-Kommunikation kann man jedoch dem einen oder anderen Fauxpas entgehen. ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
✓ Seminar  Digitale Rechnungen und E-Invoicing
e-Rechnungen werden Pflicht: Informieren Sie sich jetzt

Jetzt anmelden »

✓ Seminar  Praxiswissen Baukostenermittlung und -controlling
Ermitteln Sie Baukosten nach der aktuellen DIN 276 ganz rechtssicher

Jetzt anmelden »

✓ Seminar Agiles Projektmanagement
Werden Sie im Planspiel selbst Teil eines agilen Teams

Jetzt anmelden »

Weitere aktuelle Seminare aus dem Bereich "Architektur und Bauwesen"
finden Sie in unserem Seminarfinder »

Spruch der Woche

Augen offen halten

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
nach oben