PersonalGate Newsletter

Ausgabe 20/2018: »Das Ziel im Blick«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit einem Ziel vor Augen sind wir motivierter, präziser und einfach zufriedener. Das gilt nicht nur für den Zieleinlauf beim Marathon, sondern auch bei unserer täglichen Arbeit. Dieses Prinzip können Sie für sich und Ihr Unternehmen nutzen!

Richtig umgesetzte variable Vergütungssysteme leisten viel: Sie entlasten Führungskräfte, schaffen neue Anreize und Perspektiven für die Belegschaft und optimieren Prozesse. Das spart auf lange Sicht Kosten und bindet talentierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Doch wie funktioniert variable Vergütung – am besten passgenau für Ihr Unternehmen?

Das erfahren Sie jetzt im eintägigen Praxis-Seminar:

Anzeige
Zielvereinbarung und variable Vergütungssysteme einführen und modernisieren
Variable Vergütung-Grundlagenkurs
✔ Grundmodelle von variablen Vergütungssystemen
✔ Gestaltungselemente von Zielvereinbarungen
✔ Konzeption und Umsetzung eines Zielvereinbarungs- und variablen Vergütungssystems
» Jetzt anmelden!

Ihre PersonalGate-Redaktion wünscht Ihnen eine spannende Lektüre!

Inhalte dieser Ausgabe

Arbeitsrecht aktuell

Durchführung von Betriebsratswahlen für den Flugbetrieb

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Arbeitsgericht Frankfurt am Main
Auf Initiative der Vereinigung Cockpit war bei der SunExpress Deutschland GmbH ein Wahlvorstand gewählt worden, um eine Betriebsratswahl für den Flugbetrieb durchzuführen. Hiergegen wendete sich die Arbeitgeberseite mit dem Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung, der am Arbeitsgericht Frankfurt am Main am 18. April 2018 vor der 14. Kammer verhandelt wurde (Az.: 14 BVGa 206/18). ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige
Variable Vergütung in der Umsetzung
 
Provisions- und Zielvereinbarungen praxisgerecht gestalten

Ihr unternehmensspezifisches Vergütungssystem erarbeiten

Soll- und Ist-Situationen im Unternehmen analysieren

Einzel- und Gruppenarbeit anhand von mitgebrachten Praxisfällen

 
Jetzt informieren »

Lohnsteuer aktuell

Neue BFH-Rechtsprechung zur Pauschalversteuerung nach § 37b EStG – Teil 1

— Volker Hartmann. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Mit Urteil vom 21.02.18, VI R 25/16 hat sich der Bundesfinanzhof erneut mit Zweifels- und Auslegungsfragen in Zusammenhang mit der Pauschalversteuerung von Sachzuwendungen gemäß § 37b EStG auseinandersetzen müssen. ... zum Artikel

Personalmanagement

Mitarbeiter leiden unter unbesetzten Arbeitsplätzen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Robert Half Deutschland GmbH
1.190.000 offene Stellen gibt es derzeit auf dem deutschen Arbeitsmarkt, Tendenz steigend. Das zeigen neueste Hochrechnungen des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)1. Dies schadet nicht nur den Umsätzen der Firmen, sondern auch den Angestellten: Ihnen fehlen wichtige Kolleginnen und Kollegen und das bleibt nicht ohne Folgen. ... zum Artikel

Arbeitszeit, Datenschutz und psychische Belastungen sind Top-Themen bei Betriebsvereinbarungen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Hans-Böckler-Stiftung
Betriebsvereinbarungen zwischen Betriebsrat und Management spiegeln die tiefgreifenden Veränderungen in deutschen Unternehmen wider. Wichtige Themen sind Arbeitszeit, Datenschutz und Gesundheit, ergibt eine neue Auswertung der Hans-Böckler-Stiftung. Den stärksten Zuwachs gab es in den letzten Jahren bei Vereinbarungen zum Schutz vor psychischen Belastungen. ... zum Artikel

Wussten Sie schon?

Acht von zehn Arbeitnehmern sind für transparente Einkommen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: XING Deutschland
Jeder Zweite ist unzufrieden mit seinem Gehalt, mehr als drei Viertel sprechen sich für einen transparenten Umgang mit Gehältern aus. Das ist das Ergebnis der XING Gehaltsstudie 2018, eine repräsentative Umfrage unter rund 12.000 XING-Mitgliedern in Deutschland. ... zum Artikel

DSGVO in letzter Minute geändert

— Rolf Becker. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Am 25.05.2018 tritt die Datenschutzgrundverordnung inkraft. Vor allem kleine und mittlere Betriebe zeigen sich überfordert von den zahlreichen Anforderungen. In diesen Status platzt jetzt noch eine Änderung des Gesetzestextes in letzter Minute, der Unternehmen vor neue Herausforderungen stellt. Rechtsanwalt Rolf Becker, Partner bei WIENKE & BECKER – KÖLN erläutert die Änderung. ... zum Artikel

Ein Jahr neues Arbeitnehmerüberlassungsgesetz: Öffnungsklauseln sind dringend notwendig

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Manpower GmbH
Im April 2018 jährten sich die Anpassungen am Arbeitnehmerüberlassungsgesetz. Sie haben für große Unsicherheit sowohl für Personaldienstleister wie die ManpowerGroup als auch für deren Kunden gesorgt. Während die Auswirkungen des Equal Pays mittlerweile als gering einzuschätzen sind, steht der größte Umbruch noch bevor: Die Höchstüberlassungsdauer von Zeitarbeitern an ein Unternehmen von maximal 18 Monaten wirkt sich erstmals zum 1. Oktober 2018 aus. ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
Update betriebliche Altersversorgung
Vertiefung und aktuelle Entwicklungen durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz

Hier informieren  »

Geprüfte/r Personalcontroller/in (EBC Hochschule)
Zertifizierter Präsenz-Lehrgang für quantitatives und qualitatives Personalcontrolling

Hier informieren  »

Social Media im Personalwesen
Was leisten Facebook, XING und Co. im Personalmarketing?

Hier informieren  »

Es war noch nicht das richtige Thema dabei?
Dann stöbern Sie doch einfach in unserem Seminar-Finder.

Spruch der Woche

Jeder ist etwas Besonderes

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
nach oben