PersonalGate Newsletter

Ausgabe 38/2018: »Quo vadis, Flexi-Rente?«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

Flexibilität wird bei deutschen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern groß geschrieben – auch beim Eintritt in den Ruhestand. Die Flexi-Rente ist seit 2017 in Kraft. Zeit für eine Zwischenbilanz!

Für welche Bereiche hat sich die Flexi-Rente bewährt? In welchem Zeitrahmen wird sie eingesetzt? Das alles sind relevante Fragen für die zuständigen Personalerinnen und Personaler. Aber auch Rentenminderungs-Ausgleiche, die steuerliche Behandlung der Krankenversicherung und das Rentenpaket 2019 gilt es im Blick zu behalten. So kann sich Ihre Belegschaft auf den Ruhestand freuen.

Bleiben Sie top informiert im aktuellen Rentenrecht mit unserem praxisnahen Seminar:

Anzeige
Rentenrecht Spezial
✔ Alle Neuerungen durch das Rentenpaket 2019
✔ Einwandfreier Ausgleich von Rentenabschlägen
✔ Die Flexi-Rente: Eine Zwischenbilanz
✔ Zahlreiche Fallkonstellationen aus der Praxis
» Jetzt anmelden!

Ihre PersonalGate-Redaktion wünscht Ihnen eine spannende Lektüre!

Inhalte dieser Ausgabe

Arbeitsrecht aktuell

Mindestlohn – arbeitsvertragliche Ausschlussfrist

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Bundesarbeitsgericht
Eine vom Arbeitgeber vorformulierte arbeitsvertragliche Verfallklausel, die ohne jede Einschränkung alle beiderseitigen Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis und damit auch den ab dem 1. Januar 2015 von § 1 MiLoG garantierten Mindestlohn erfasst, verstößt gegen das Transparenzgebot des § 307 Abs. 1 Satz 2 BGB und ist – jedenfalls dann – insgesamt unwirksam, wenn der Arbeitsvertrag nach dem 31. Dezember 2014 geschlossen wurde. ... zum Artikel

Befristung der Arbeitsverhältnisse studentischer Hilfskräfte

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Arbeitsgericht Berlin
Die Befristung des Arbeitsverhältnisses einer studentischen Hilfskraft setzt nach § 6 Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVG) voraus, dass nach dem Arbeitsvertrag wissenschaftliche oder künstlerische Hilfstätigkeiten zu erbringen sind. Eine wissenschaftliche Hilfstätigkeit liegt vor, wenn der Forschung und Lehre anderer unterstützend zugearbeitet wird; dass die Tätigkeit dem Hochschulbetrieb allgemein zugutekommt, genügt demgegenüber nicht. Dies hat das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg entschieden. ... zum Artikel

Vorläufig keine Betriebsratswahl bei der SunExpress Deutschland GmbH

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Hessisches Landesarbeitsgericht
Das Hess. Landesarbeitsgericht (LAG) hat in dem Beschlussverfahren der SunExpress Deutschland GmbH und des Wahlvorstands entschieden, dass das fliegende Personal vorläufig nach § 117 Abs. 2 Betriebsverfassungsgesetz* (BetrVG) keinen Betriebsrat wählen darf. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige
Geprüfte/r Datenschutzbeauftragte/r
 
Zertifizierter Präsenz-Lehrgang

Rechtliche Grundlagen im Datenschutz nach DSGVO und BDSG neu

Anforderungen und Aufgaben des Datenschutzbeauftragten

Gekonntes Datenschutzmanagement und -organisation

 
Jetzt informieren »

Lohnsteuer aktuell

Neue BFH-Rechtsprechung: Einbeziehung von Versandkosten- und Handlingspauschalen in die lohnsteuerliche Bemessungsgrundlage bei der Sachbezugsfreigrenze

— Volker Hartmann. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Wenn ein Arbeitnehmer von seinem Arbeitgeber einen Sachbezug, einen Rabatt, einen Preisnachlass oder eine andere Preisvergünstigung erhält, handelt es sich um einen geldwerten Vorteil. Bemessungsgrundlage für diesen geldwerten Vorteil ist hierbei grundsätzlich der ortsübliche Endpreis am Abgabeort. ... zum Artikel

Personalmanagement

Reden ist Gold – Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit brauchen Kommunikation

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)
Im Betrieb hängt eine Steckdose lose aus der Wand und alle gehen daran vorbei. Der Kollege S. wird immer stiller und keiner fragt, warum. Die Chefin will endlich etwas ändern und stellt ihre Belegschaft vor vollendete Tatsachen. Drei Beispiele für eine versäumte oder missglückte Kommunikation. Aber wie könnte das Gespräch miteinander besser gelingen? ... zum Artikel

Erste Hilfe im Betrieb: Nur wer gut vorbereitet ist, kann im Ernstfall Leben retten

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)
Gute Vorbereitung kann im Ernstfall Menschenleben retten. Deshalb sollten alle im Betrieb wissen, wie bei einem Notfall vorzugehen ist. Darauf weisen die Berufsgenossenschaften und Unfallkassen im Rahmen ihrer Präventionskampagne kommmitmensch hin. Besonders wichtig: eine gute Organisation der Ersten Hilfe und die Kommunikation des Themas im Betrieb. ... zum Artikel

Wussten Sie schon?

Woche der Wiederbelebung: Durch prüfen, rufen und drücken Leben retten

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Barmer GEK
Etwa 50.000 Menschen erleiden in Deutschland jährlich einen Herz-Kreislauf-Stillstand, an allen möglichen Plätzen und weit weg von Krankenhäusern. Über Leben und Tod dieser Menschen entscheiden immer Minuten. Darauf weist die Barmer mit Blick auf die Woche der Wiederbelebung vom 17. bis 23. September hin. ... zum Artikel

Jedes vierte Unternehmen hat noch keine einzige Akte digitalisiert

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.
Weniger aufwändiges Suchen in Hängeregistern, weniger Doppelablagen, weniger Briefpost-Versand: Immer mehr Unternehmen in Deutschland verzichten auf Papier. ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
Personalcontrolling kompakt
Instrumente, Kennzahlen und Handlungsempfehlungen für Ihr Personalcontrolling

Jetzt informieren  »

Professioneller Umgang mit psychischen Belastungen von Mitarbeitern
Erkennen, erfassen und verringern – Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter erhalten

Mehr Informationen  »

bAV von A-Z
Versicherungs-, Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht kompakt in einem Seminar

Praxisnah weiterbilden  »

Es war noch nicht das richtige Thema dabei?
Dann stöbern Sie doch einfach in unserem Seminar-Finder.

Spruch der Woche

Wir sind alle Individuen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
nach oben