ManagerGate Newsletter

Ausgabe 21/2018: »Diplomatie: So verhandeln Sie richtig!«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

um in schwierigen Gesprächen auf sachlicher Ebene zu verhandeln, haben Staatsmänner die Diplomatie entwickelt und über Jahrhunderte optimiert.

Was besonders in der internationalen Politik von Bedeutung ist, kann Ihnen aber auch im Job helfen. Denn auch hier prallen unterschiedliche Ansichten aufeinander.

Besuchen Sie unser eintägiges Praxis-Seminar und lernen Sie, mit welchen Mitteln Sie ein Gespräch jederzeit professionell und auf Augenhöhe führen. Mit diesem Wissen finden Sie die diplomatische Balance in Ihrer Verhandlungsstrategie:

Erfolgsfaktor Diplomatie
Wie Sie mit geschickter Gesprächsführung mehr erreichen
  • Individueller, diplomatischer Gesprächsstil
  • Mit Konfrontation und Akzeptanz Ihre Ziele erreichen
  • Ursachen für schwieriges Verhalten erkennen
  • Klare Regeln aufstellen und wertschätzend Grenzen setzen
  Zum Seminar »  

Inhalte dieser Ausgabe

News

Deutsche Führungskräfte schätzen bewährte Managementtechniken

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Bain and Company Germany, Inc.
Deutschlands Führungskräfte agieren widersprüchlich. Einerseits setzen sie auf Wachstum, dieses Thema genießt 2018 höhere Priorität als alle anderen Themen auf der Managementagenda. Andererseits vernachlässigen sie die Quelle allen Wachstums, sprich die Kunden. ... zum Artikel
Anzeige
Stress, Unstimmigkeiten, Konflikte?
So kommen Sie gelassener durch den Arbeitstag »

Mitarbeiterführung & Management

Führungskräfte machen im Change den Unterschied

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Mutaree GmbH
Führungskräfte müssen zunehmend Veränderungs-projekte steuern und haben einen großen Einfluss auf deren Verlauf. Doch nicht jede Führungskraft ist für jede Change-Situation gleich gut prädestiniert. Wenn Organisationen die jeweilige Veränderungssituation richtig begreifen, können sie diese personell besser besetzen. Das Ergebnis: Weniger Change-Projekte scheitern. ... zum Artikel

Arbeitszeit, Datenschutz und psychische Belastungen sind Top-Themen bei Betriebsvereinbarungen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Hans-Böckler-Stiftung
Betriebsvereinbarungen zwischen Betriebsrat und Management spiegeln die tiefgreifenden Veränderungen in deutschen Unternehmen wider. Wichtige Themen sind Arbeitszeit, Datenschutz und Gesundheit, ergibt eine neue Auswertung der Hans-Böckler-Stiftung. Den stärksten Zuwachs gab es in den letzten Jahren bei Vereinbarungen zum Schutz vor psychischen Belastungen. ... zum Artikel
Anzeige
Ärger und Emotionsmanagement:
Finden Sie Ihre Resilienzstrategie »

Unser Angebot für Sie

Anzeige

Psychologie für Führungskräfte

Energie gezielt einsetzen – Reibungsverluste vermeiden

  • Achtsame Führung
  • Wer sich selbst kennt, erkennt auch andere
  • Mitarbeitermotivation: So funktioniert sie wirklich
  • Konfliktmanagement: mehr Gelassenheit in anspruchsvollen Situationen
Hier geht es zum Seminar »

Wirtschaft & Finanzen

Wieder mehr Betrugs- und Korruptionsfälle in deutschen Unternehmen registriert

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Ernst & Young GmbH
Die deutschen Unternehmen werden Betrug und Korruption nicht los: Nachdem der Anteil von Unternehmen, die innerhalb der letzten zwei Jahre einen größeren Betrugs- oder Korruptionsfall registrierten, 2016 noch auf 14 Prozent gesunken war, liegt er in diesem Jahr mit 18 Prozent wieder höher. ... zum Artikel

AG aktuell

Studie: Frauen in Aufsichtsräten sorgen für mehr Ethik und Erfolg in Unternehmen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Rochus Mummert Beteiligungs- und Dienstleistungs GmbH
Unternehmen profitieren von weiblicher Mit-Kontrolle: Sobald mindestens eine Frau dem Aufsichts- oder Beirat angehört, spricht das Gremium regelmäßiger über Themen rund um Ethik und Wertschätzung. Zudem sind diese Firmen tendenziell erfolgreicher als Betriebe, deren Kontrollorgane ausschließlich mit Männern besetzt sind. ... zum Artikel

Wussten Sie schon?

Gesund arbeiten in der digitalen Arbeitswelt

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V.
Im Zeitalter des digitalen Wandels ändert sich auch zunehmend unsere Arbeitswelt. Gerade jetzt gilt es, Lebensqualität am Arbeitsplatz zu schaffen, damit Mitarbeiter gesund und leistungsfähig bleiben. Doch was bedeutet das für das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM)? ... zum Artikel

Mittelstand nicht über einen Kamm scheren

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Ernst & Young GmbH
Flexibilität und Kundennähe sind aus Sicht von Inhabern und Geschäftsführern die entscheidenden Erfolgsfaktoren mittelgroßer Unternehmen. Die Grundlage dafür bilden eine direkte Kommunikation im Unternehmen mit wenig Hierarchien sowie die Fähigkeit, auch schnelle Entscheidungen treffen und umsetzen zu können. ... zum Artikel

Zukunft der Arbeit: Kommt die „Soziale Organisation“?

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Ist die Wirtschaft ein vertrauenswürdigerer Adressat als die Politik, wenn es um die Gestaltung unseres Zusammenlebens geht? Viele Menschen weltweit scheinen genau dieser Ansicht zu sein. Laut der Globale Human Capital Trendstudie 2018 steigt der Druck auf Unternehmen: Der Wirtschaft wird mehr Handlungssicherheit zugetraut als der Politik. ... zum Artikel

Empfehlung der Redaktion

Anzeige
Durchsetzungsstark zum Erfolg
Konflikte lösen und Interessen vertreten

Eintägiges Praxis-Seminar »

Die erfahrene Assistentin
Souverän agieren – Prozesse mitgestalten – erfolgreich kommunizieren

Informieren Sie sich jetzt »

Management in Zoll und Außenwirtschaft - ist Chefsache!
Risiken und Verantwortlichkeiten: von AEO über Compliance bis hin zur Zollabwicklung

Melden Sie sich jetzt an »

Weitere interessante Seminare finden Sie im Seminar-Finder »

Spruch der Woche

Reden ist Macht

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Anzeige
Stärken Sie Ihre Resilienz!
Jetzt anmelden und mehr erfahren »
nach oben