ManagerGate Newsletter

Ausgabe 12/2019: »Der richtige Umgang mit der Tax Compliance - So stehen Sie auf der sicheren Seite!«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

was ist eigentlich Tax Compliance? In allererster Linie eine Pflicht für Sie als Unternehmer! Denn oftmals besteht der Irrglaube, dass steuerlich keine Risiken bestehen, wenn ein Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer zu Steuererklärungen oder Jahresabschlüssen konsultiert wird.

Die Meinung der Finanzverwaltung ist hier eindeutig: Wer zu wenig Steuern zahlt und über kein ausreichendes Kontrollsystem verfügt, der handelt vorsätzlich oder zumindest leichtfertig. Umso wichtiger, dass auch Sie sich mit einer erfolgreichen Implementierung einer Tax Compliance auskennen. Und das geht einfacher, als Sie denken!

Wie Sie ein Tax Compliance System strukturieren und erfolgreich in Ihrem Unternehmen implementieren, erfahren Sie in unserem halbtägigen Praxis-Seminar. Begeben Sie sich auf die sichere Seite und buchen Sie sich einen Platz in Ihrer Nähe.


Tax Compliance – zur Vermeidung von Haftung wegen Organisationsverschuldens
„Warum Tax Compliance? Wir halten uns doch an die gesetzlichen Regelungen.“
  • Das sind Inhalte und Bedeutung der Tax Compliance
  • So halten Sie die Steuerlast in Unternehmen niedrig
  • Erhalten Sie nützliche Tipps zur Implementierung
  Zum Seminar »  


Eine informative Lektüre wünscht Ihnen
Ihre ManagerGate-Redaktion

Inhalte dieser Ausgabe

Thema der Woche:

Weiterbildung: Recht oder Pflicht?

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.
Der typische Lebenslauf – Schule, Ausbildung oder Studium und dann 40 Jahre im gleichen Beruf – gehört für die meisten Beschäftigten der Vergangenheit an. Die Digitalisierung verändert Berufe und Karrierewege, Weiterbildungen sollten deshalb zu jedem Arbeitsleben dazu gehören. ... zum Artikel

Budget für digitale Weiterbildung wird nur selten bereitgestellt

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.
Drei Viertel aller Unternehmen haben kein festes Budget für digitale Weiterbildung. Das fehlendes Budget und fehlende Zeit sind große Hemmnisse für die Unternehmen. ... zum Artikel

Weiterbildung finanzielles Stiefkind der Bildungspolitik

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Bertelsmann Stiftung
Gelernt heißt schon lange nicht mehr ausgelernt. Für Erwerbstätige wird es immer wichtiger, sich beruflich weiterzubilden. Doch bei der öffentlichen Weiterbildungsfinanzierung klaffen Anspruch und Wirklichkeit nach wie vor weit auseinander - das zeigt eine neue Untersuchung der Jahre 1995-2015 im Auftrag der Bertelsmann Stiftung. ... zum Artikel

Mitarbeiterführung & Management

Attraktive Wettbewerber sind größtes Hindernis bei der Mitarbeitersuche für kleine und mittelständische Unternehmen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Robert Half Deutschland GmbH & Co. KG
Große Unternehmen verlieren Top-Talente hauptsächlich durch zu lange Einstellungsverfahren. Das Recruiting qualifizierter Mitarbeiter ist und bleibt eine der schwierigsten Aufgaben für Manager in deutschen Unternehmen. Ein Hauptgrund: Sie stehen im Wettbewerb um die besten Mitarbeiter mit begehrteren und attraktiveren Unternehmen in ihrer Region. ... zum Artikel

Bonuszahlung: Was tun, wenn das Zielvereinbarungsgespräch nicht stattfindet?

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: DIE FÜHRUNGSKRÄFTE
Es ist März und trotzdem lässt das Zielvereinbarungsgespräch auf sich warten – die Ziele stehen nicht fest und bald herrscht Rätselraten, ob man (nicht vorhandene) Ziele nun erreicht oder verfehlt hätte. Manche Arbeitgeber wachen gar erst im Spätherbst auf und versuchen dann noch rasch, dem Mitarbeiter ein paar Ziele zu verordnen – leider keine Seltenheit. ... zum Artikel

Marketing & Vertrieb

Angabe der Telefonnummer im Fernabsatz

— Rolf Becker. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Online-Händler müssen bestimmte Angaben über ihre Identität im Shop bereithalten. Ob diese Verpflichtung aber auch die Angabe einer Telefonnummer umfasst, ist schon lange umstritten. Der vzbv hatte deswegen Amazon verklagt. Amazon gab keine Telefonnummer an, bot dafür verschiedene andere Kommunikationskanäle. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige

Die drei Eckpfeiler erfolgreicher Führung

Führen! - Nicht durchführen!

  • Wie Sie als Führungskraft richtig delegieren
  • So führen Sie erfolgreich im Team
  • Erlernen Sie die Grundlagen guter Gesprächsführung
Hier geht es zum Seminar »

Wussten Sie schon?

Morpheus Umarmung — Auf der Arbeit unerwünscht

— Jasmin Dahler. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Morpheus, der griechische Gott des Schlafes und des Traumes, ist eigentlich ein gern gesehener Geselle. Schlaf erholt, Träume helfen, das Tagesgeschehen zu verarbeiten. Wenn die Augen schwer werden, ist es Zeit für's Bett. Fatal beim Autofahren, unpraktisch auf der Arbeit. Doch was tun? ... zum Artikel

Die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit verschwimmen in beide Richtungen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Informationsdienst Wissenschaft e.V. -idw-
Mehr als sechs Stunden ihrer Freizeit verbringen Beschäftigte in Deutschland pro Woche im Schnitt mit beruflichen Aktivitäten. Umgekehrt entfallen durchschnittlich mehr als vier Stunden der formellen Arbeitszeit auf private Erledigungen. Das geht aus einer repräsentativen Befragung im Rahmen der Studie „Arbeiten in Deutschland“ hervor. ... zum Artikel

Empfehlung der Redaktion

Anzeige
Leadership – von der Fach- zur Führungskraft
Wie Sie zur Autorität werden, ohne autoritär zu sein

Jetzt informieren »

Führen ohne Vorgesetztenfunktion
Meistern Sie die Gratwanderung zwischen Führung und Kollegenstatus

Jetzt anmelden »

Umgang mit schwierigen Mitarbeitern - Erfolgreich führen
So holen Sie Nörgler und Low Performer zurück ins Team

Jetzt Platz sichern »

Weitere interessante Seminare finden Sie im Seminar-Finder »

Spruch der Woche

Reden Sie Tacheles!

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Anzeige
Die Erfolgsbausteine der Emotionsregulierung
So steigern Sie Ihre eigene Frustrationstoleranz»
nach oben