Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

ManagerGate Newsletter

Ausgabe 30/2021: »Mut zur Wut?«

Ausgabe 30/2021: »Mut zur Wut?«

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Kleinkind wälzt sich schreiend im Supermarkt auf dem Boden. Der Trotzanfall wird von den Umstehenden belächelt und von den Eltern gequält betrachtet. Kinder können eben ihre Emotionen noch nicht so gut regulieren.

Aber sind wir da deutlich besser? Zwar bleibt der handfeste Wutausbruch im Büro (hoffentlich) aus, aber negative Emotionen sorgen oft dafür, dass die Arbeit liegen bleibt. Die Konzentration und Effizienz lassen im Stress nach.

Um die Leistungsfähigkeit und vor allem das eigene Wohlbefinden zu steigern, müssen Sie also Ihre Frustrationstoleranz weiter ausbauen. Wie das geht, zeigt Ihnen unsere Expertin im Live-Online-Seminar.


Live-Online-Seminar: Bitte nicht ärgern!
Gelassener durch den Arbeitstag dank Ärger- und Emotionsmanagement

Steigerung der eigenen Frustrationstoleranz
Situationen entschärfen
Maßnahmen der Emotionsregulierung

  Jetzt informieren »  


Eine informative Lektüre wünscht Ihnen
Ihre ManagerGate-Redaktion

Inhalte dieser Ausgabe

Wirtschaft & Finanzen

Kein Abzug von Kindergartenbeiträgen in Höhe steuerfrei gezahlter Arbeitgeberzuschüsse

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Bundesfinanzhof
Mit Beschluss vom 14.04.2021 (III R 30/20) hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden, dass die als Sonderausgaben abziehbaren Kindergartenbeiträge um die dazu geleisteten steuerfreien Arbeitgeberzuschüsse zu kürzen sind. Lesen Sie hier mehr zur Entscheidung. ... zum Artikel

Mitarbeiterführung & Management

Rückkehr ins Büro: „Unternehmen müssen künftig mehr bieten als Craft Beer und Tischkicker“

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Robert Half
Die Inzidenzen sind niedrig, die „neue Normalität“ hält Einzug in den Arbeitsalltag und viele Unternehmen bereiten sich auf die Rückkehr ihrer Mitarbeitenden ins Büro vor. ... zum Artikel

Innovationsstarke Unternehmen sind widerstandsfähiger in der Corona-Krise

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH Mannheim
Die Unternehmen in Deutschland haben ihre Innovationsaktivitäten während der Corona-Pandemie weniger stark eingeschränkt als zunächst befürchtet. Dies zeigt eine aktuelle Studie des ZEW Mannheim, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wurde. ... zum Artikel

Recht & Gesetz

Neue Widerrufsbelehrung und Infopflichten für Händler

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: WIENKE & BECKER - KÖLN
Ein neues Gesetzespaket modifiziert mit Änderungen des Bürgerlichen Gesetzbuchs und des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Wirkung zum 28.05.2022 Informationspflichten. Rechtsanwalt Rolf Becker, Partner bei WIENKE & BECKER, informiert Sie. ... zum Artikel

Datenschutz

Datenmissbrauch hat weiter zugenommen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.
Die Sicherheitslage im Internet bleibt angespannt. Eine zunehmende Anzahl von Menschen ist unmittelbar von kriminellen Vorfällen betroffen. Das zeigt der Bericht „Vertrauen und Sicherheit in der digitalen Welt“, den der Digitalverband Bitkom heute veröffentlicht hat. ... zum Artikel
Anzeige
Datenauswertung als digitale Kompetenz
Jetzt informieren! »

Wussten Sie schon?

Ökonomischen Informationsdefiziten und Desinformation in Zeiten von „fake news“ entgegenwirken

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH Mannheim
Ein Blick auf das ökonomische Faktenwissen erbringt ein für Deutschland eher ernüchterndes Bild: Die Deutschen sind im weltweiten Vergleich zwar überdurchschnittlich gut informiert, im Vergleich zu anderen Industriestaaten liegen sie aber nur im Mittelfeld. ... zum Artikel

Leichter loben: So lernen Sie, aufs Positive zu blicken

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Apotheken Umschau
Das hast du gut gemacht! Wer seine Mitmenschen mit offenen, ehrlichen Worten wertschätzt, bereitet ihnen nicht nur Freude – sondern profitiert selbst vom "Rebound"-Effekt der Empathie. Studien belegen, dass warme Worte vielen Menschen mehr wert sind als Geld. ... zum Artikel

Spruch der Woche

Bloß keine Miene verziehen!

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Anzeige
Intensiver Einblick in das Thema Data Analytics
Jetzt weiterbilden! »
nach oben