Mit BMF-Schreiben vom 04.04.18 hat sich das Bundesfinanzministerium ein neues Anwendungsschreiben zur Dienstwagenbesteuerung veröffentlicht. Gegenstand des neuen Anwendungsschreibens ist die Klarstellung diverser Zweifels- und Streitfragen, die in der lohnsteuerlichen Praxis regelmäßig auftreten.

Lesen Sie jetzt mehr ...

Bilanzierung
[ Stand: 17.05.2018 ]
7 Rechte und Pflichten bei einer Betriebsprüfung Im Rahmen einer Außenprüfung haben sowohl der Steuerpflichtige als auch der Prüfer diverse Rechte und Pflichten, die es zu beachten gilt. So treffen den Betriebsprüfer nach den §§ 198 ff. AO u. a. die Pflichten sich zu Beginn der...
Autor: Dirk J. Lamprecht, Timm Haase
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Artikel lesen


Bilanzierung
[ Stand: 17.05.2018 ]
6 Die Prüfungsanordnung Nach § 196 AO bestimmen die Finanzbehörden in einer schriftlich zu erteilenden Prüfungsanordnung den Umfang der Außenprüfung. Dieser Mitteilung ist eine Rechtsbehelfsbelehrung beizufügen. Insgesamt beinhaltet diese Prüfungsanordnung mehrere Verwaltungsakte gem. §...
Autor: Dirk J. Lamprecht, Timm Haase
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Artikel lesen


Bilanzierung
[ Stand: 16.05.2018 ]
5 Zulässigkeit einer Betriebsprüfung Grundsätzlich ist eine Betriebsprüfung stets bei jedem Steuerpflichtigen möglich, unabhängig von seiner Einkunftsart, der Festsetzung einer Steuer, der Unanfechtbarkeit eines Steuerbescheides, der Vorläufigkeit eines Steuerbescheides oder dem...
Autor: Dirk J. Lamprecht, Timm Haase
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Artikel lesen


Bilanzierung
[ Stand: 09.05.2018 ]
4 Zuständigkeiten der Finanzbehörden Nach § 195 S. 1 AO gilt der Grundsatz, dass diejenigen Finanzämter für eine Betriebsprüfung zuständig sind, die auch für die Besteuerung der Steuerpflichtigen zuständig sind. Für Zwecke der Betriebsprüfung kann die Finanzverwaltung aber auch die...
Autor: Dirk J. Lamprecht, Timm Haase
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Artikel lesen




Die meist gelesenen Artikel
dasFiBuWissen-News
[ Stand: 15.09.2015 ]
Wird eine Steuer seitens des Steuerpflichtigen nicht fälligkeitsgerecht entrichtet, so ist nach § 240 AO ein Säumniszuschlag für jeden angefangenen Monat der Säumnis zu entrichten. Bei Säumniszuschlägen handelt es sich nicht um Steuern, sondern um sog. steuerliche Nebenleistungen sowie...
Autor: Oliver Glück
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Artikel lesen


dasFiBuWissen-News
[ Stand: 15.05.2018 ]
Teil 1 dieses Newsletter-Beitrags Teil 2 dieses Newsletter-Beitrags Anzeige Digitale Rechnungen und E-Invoicing Eintägiges Praxis-Seminar elektronische Rechnungen / digitale Buchführung Vorsteuerabzug, Workflow und Anforderungen...
Autor: Volker Hartmann
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Artikel lesen


dasFiBuWissen-News
[ Stand: 15.05.2018 ]
Verpflichtet sich der Arbeitgeber vertraglich, im Zusammenhang mit der Auflösung des Arbeitsverhältnisses mehrere Zahlungen an den Arbeitnehmer zu leisten, ist eine einheitliche Entschädigung nur anzunehmen, wenn tatsächliche Anhaltspunkte dafür festgestellt sind, dass sämtliche...
Autor: Udo Cremer
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Artikel lesen


dasFibuWissen ist Generalist und Spezialist für alle Fragen aus der Finanzbuchhaltung
In Kooperation mit