www.dashoefer.de

Viele Antworten auf drängende Fragen lieferte die Tagung Digitales Rechnungswesen in Berlin. Besonders im Fokus stand das Thema Tax Compliance. Was es bei Verfahrensdokumentation und IKS zu beachten gilt und warum XRechnung das Format der Zukunft ist, lesen Sie in unserer Rückschau zur Tagung.

Lesen Sie jetzt mehr ...

Bilanzierung
[ Stand: 15.04.2019 ]
Vermögensübertragungen: Überblick zu den Steuerbefreiungen nach § 13 ff ErbStG Steuerbefreiungen, die im Rahmen der Ermittlung des Nettobetrags I zu Tragen kommen, sind an diverse Voraussetzungen geknüpft worden. Oliver Schneeberger erläutert für Sie unterschiedliche Sachverhalte und...
Autor: Oliver Schneeberger
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Artikel lesen


Bilanzierung
[ Stand: 10.04.2019 ]
Grundsätzlich stellt jede Bereicherung aus einem steuerpflichtigen Vorgang einen eigenen steuerpflichtigen Erwerb dar, wobei dieser steuerpflichtige Erwerb alle Erwerbe desselben steuerpflichtigen Vorgangs an denselben Empfänger in sich zusammenfasst. Fällt der Zeitpunkt von mehreren...
Autor: Oliver Schneeberger
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Artikel lesen


Bilanzierung
[ Stand: 08.04.2019 ]
Einkommensteuer Arbeitnehmerbesteuerung: Abgrenzung zwischen Bar- und Sachlohn BFH-Urteil vom 7. Juni 2018, VI R 13/16 und BFH-Urteil vom 4. Juli 2018, VI R 16/17 Die Gewährung von Krankenversicherungsschutz ist in Höhe der Arbeitgeberbeiträge Sachlohn, wenn der Arbeitnehmer aufgrund...
Autor: Dirk J. Lamprecht
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Artikel lesen


[ Stand: 03.04.2019 ]
Gesetzgebung Referentenentwurf für ein Jahressteuergesetz (JStG 2018) liegt vor, veröffentlicht vom Bundesministerium der Finanzen (BMF) am 25. Juni 2018. Das Bundeskabinett hat am 01. August 2018 den Regierungsentwurf dazu beschlossen (Titel: „Gesetz zur Vermeidung von...
Autor: Dirk J. Lamprecht
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Artikel lesen




Die meist gelesenen Artikel
dasFiBuWissen-News
[ Stand: 16.04.2019 ]
Soweit dabei die monatliche Sachbezugsfreigrenze in Höhe von 44 Euro (einschließlich Umsatzsteuer) bzw. die Freigrenze für Aufmerksamkeiten in Höhe von 60 Euro (vgl. R 19.6 Absatz 1 LStR) nicht überschritten werden, kann eine Lohnversteuerung unterbleiben. Neben den lohnsteuerlichen...
Autor: Volker Hartmann
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Artikel lesen


dasFiBuWissen-News
[ Stand: 29.04.2015 ]
Resultieren aus einer Betriebsprüfung Nachzahlungen, sind diese aufwandswirksam zu buchen. Es handelt sich bei den Nachzahlungen um sog. periodenfremde Aufwendungen i.S.d. § 277 Abs. 4 Satz 3 i.Vm. Satz 2 HGB, die einem anderen Geschäftsjahr zuzurechnen sind und hinsichtlich ihres Betrags und...
Autor: Oliver Glück
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Artikel lesen


dasFiBuWissen-News
[ Stand: 09.04.2019 ]
Gewähren Arbeitgeber ihren Mitarbeitern gesundheitspräventive Maßnahmen, kann das zu steuerbarem Arbeitslohn führen. Nach der Entscheidung des BFH sollten Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge der Belegschaft daher auf berufsspezifische Erkrankungen und Beeinträchtigungen gerichtet sein, um...
Autor: Online-Redaktion Verlag Dashöfer
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Artikel lesen


dasFibuWissen ist Generalist und Spezialist für alle Fragen aus der Finanzbuchhaltung
In Kooperation mit