Nachdem das Jahressteuergesetz 2018 vom Bundestag verabschiedet wurde und der Bundesrat seine Zustimmung erteilte, treten eine Hand voll gesetzlicher Neuregelungen pünktlich zum 01.01.19 in Kraft. Volker Hartmann informiert Sie über alles, was Sie dazu wissen müssen.

Lesen Sie jetzt mehr ...

Bilanzierung
[ Stand: 05.12.2018 ]
Rückflüsse Ein Rückfluss liegt vor, wenn bereits abgeflossene Ausgaben zu einem späteren Zeitpunkt wieder zufließen. So sind erstattete Betriebsausgaben im Jahr des Zuflusses bei Einnahmen-Überschuss-Rechner als Betriebseinnahme zu erfassen. Werden Werbungskosten im Jahr ihres...
Autor: Udo Cremer
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Artikel lesen


Bilanzierung
[ Stand: 05.12.2018 ]
Gleichmäßige Verteilung bei Vorauszahlungen Für im Voraus geleistete Ausgaben für eine Nutzungsüberlassung von mehr als 5 Jahren (z.B. bei Erbbauzinsen oder Sonderzahlungen im Rahmen des Mobilienleasings) kommt nur eine gleichmäßige Verteilung auf den Vorauszahlungszeitraum in Betracht...
Autor: Udo Cremer
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Artikel lesen


Bilanzierung
[ Stand: 28.11.2018 ]
Einnahmen aus nichtselbständiger Arbeit Für Einnahmen aus nichtselbständiger Arbeit gilt § 38a Abs. 1 Satz 2 und 3 und § 40 Abs. 3 Satz 2.* Demzufolge gilt laufender Arbeitslohn als in dem Kalenderjahr bezogen, in dem der Lohnzahlungszeitraum endet; in den Fällen des § 39b Abs. 5 Satz 1...
Autor: Udo Cremer
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Artikel lesen


Bilanzierung
[ Stand: 28.11.2018 ]
Regelmäßig wiederkehrende Einnahmen und Ausgaben Für regelmäßig wiederkehrende Einnahmen und Ausgaben existiert eine Ausnahmeregelung in § 11 Abs. 1 Satz 2 sowie § 11 Abs. 2 Satz 2 EStG. Sie gelten in den Kalenderjahren als bezogen bzw. verausgabt, zu denen sie wirtschaftlich gehören,...
Autor: Udo Cremer
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Artikel lesen




Die meist gelesenen Artikel
dasFiBuWissen-News
[ Stand: 11.12.2018 ]
Anzeige Tax Compliance und Umsatzsteuer Die Umsatzsteuer als großes Compliance-Risiko Haftungsfalle Umsatzsteuer: Was müssen Sie beachten? Erkennen Sie Risiken und versteckte umsatzsteuerliche Sachverhalte Das sind die Fallstricke bei der Rechnungsstellung und...
Autor: Online-Redaktion Verlag Dashöfer
Quelle: Bundesverband Deutscher Inkassounternehmen
Artikel lesen


dasFiBuWissen-News
[ Stand: 29.04.2015 ]
Resultieren aus einer Betriebsprüfung Nachzahlungen, sind diese aufwandswirksam zu buchen. Es handelt sich bei den Nachzahlungen um sog. periodenfremde Aufwendungen i.S.d. § 277 Abs. 4 Satz 3 i.Vm. Satz 2 HGB, die einem anderen Geschäftsjahr zuzurechnen sind und hinsichtlich ihres Betrags und...
Autor: Oliver Glück
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Artikel lesen


dasFiBuWissen-News
[ Stand: 11.12.2018 ]
Anzeige Sachzuwendungen an Arbeitnehmer So behandeln Sie geldwerte Vorteile richtig! Alles zu: Betriebsveranstaltungen, Incentives, betrieblicher Gesundheitsförderung Bewirtung, PKW, Reisekosten, Geschenke Besonderheiten beim Vorsteuerabzug und der...
Autor: Volker Hartmann
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Artikel lesen


dasFibuWissen ist Generalist und Spezialist für alle Fragen aus der Finanzbuchhaltung
In Kooperation mit