Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Bilanzierung aktuell Newsletter

Ausgabe 33/2022: »Anlagevermögen bilanzieren leicht gemacht«

Ausgabe 33/2022: »Anlagevermögen bilanzieren leicht gemacht«

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der Bilanz stellt das Anlagevermögen oftmals einen bedeutenden Posten dar. Unter Umständen lässt sich nach dem HGB imaterielles Vermögen aktivieren. Umso wichtiger ist es, hier aufmerksam zu sein.

Denn die steuerlichen Bewertungsvorschriften weichen unter Umständen erheblich von den handelsrechtlichen ab. Fehler können teuer werden. Doch das muss nicht sein.

Im Onlineseminar Anlagevermögen rechtssicher bilanzieren bekommen Sie nicht nur fundierte Grundlagen vermittelt, sondern auch einen Überblick über die aktuelle Rechtslage. Jetzt anmelden!

Anzeige
Live-Online-Seminar:
Anlagevermögen rechtssicher bilanzieren

 Wichtige Grundlagen & aktuelles Praxiswissen

 Anschaffungs- & Herstellungskosten nach HGB & Steuerrecht

 Steuerrechtliche Sondervorschriften
» Jetzt anmelden!

Ein Hinweis in eigener Sache: Damit wir weiterhin Seminare anbieten können, die Sie interessieren, würden wir uns freuen, wenn Sie an unserer Umfrage teilnehmen. Es dauert nur 1 Minute. Zur Umfrage geht es hier entlang.

Ihre Bilanzierung-aktuell-Redaktion wünscht Ihnen eine gute Lektüre und beste Gesundheit!

Inhalte dieser Ausgabe

Fachartikel

Aktuelles zur Energiepreispauschale – Teil 3

Von:
  • Volker Hartmann
— Quelle:
  • Verlag Dashöfer GmbH
Das Steuersenkungsgesetz und seine Auswirkungen auf die Lohn- und Gehaltsabrechnung sind seit geraumer Zeit Thema Nr. 1 in den deutschen Lohnbüros. Ein Teil der steuerlichen Maßnahmen ist bereits im Laufe dieses Jahres rückwirkend zum 01.01.2022 in Kraft getreten. Mehr weiß Volker Hartmann. ... zum Artikel

Aktuelle Nachrichten

Finanzamt darf auch nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens noch "Erstattungsbescheide" erlassen

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • Bundesfinanzhof
Steuerbescheide, mit denen eine positive Steuer festgesetzt wird, können ausnahmsweise auch nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens wirksam ergehen, wenn sich unter Berücksichtigung von Anrechnungsbeträgen insgesamt ein Erstattungsbetrag ergibt. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Urteil vom 05.04.2022 – IX R 27/18 entschieden. ... zum Artikel

Unternehmen müssen im August die Energiepreispauschale beantragen

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • ECOVIS Europe AG
Viele Unternehmen müssen noch im August die 300 Euro Energiepreispauschale für Mitarbeiter beantragen. Wer den Termin verpasst, zahlt die Energiepreispauschale aus eigener Tasche. Ecovis-Steuerberater Andreas Islinger in München kennt die bürokratischen Details. ... zum Artikel

Die wirtschaftliche Lage in Deutschland im August 2022

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
Die deutsche Wirtschaft hat sich im ersten Halbjahr als widerstandsfähig erwiesen. Trotz des Krieges in der Ukraine und der in dessen Folge drastisch gestiegenen Energiepreise blieb die Wirtschaftsleistung im zweiten Quartal gegenüber dem Vorquartal unverändert. ... zum Artikel
Anzeige
Live-Online-Lehrgang: Geprüfte/r Finanzbuchhalter/in
→ Jetzt weiterbilden!

Weitere aktuelle Nachrichten

Bürgergeld statt Hartz IV: Langzeitarbeitslose schätzen geplante Reform überwiegend positiv ein

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • DIW Berlin
DIW Berlin und Ruhr-Universität Bochum haben Langzeitarbeitslose zu Reformplänen für das Grundsicherungssystem befragt. Höhere Regelsätze und bessere Hinzuverdienstmöglichkeiten finden breite Zustimmung, generelle Sanktionsfreiheit hingegen nicht. Soziale Teilhabe könnte unter anderem durch Förderung des ehrenamtlichen Engagements verbessert werden. ... zum Artikel

Rezessionsrisiko geringfügig gesunken – doch IMK-Konjunkturampel bleibt auf „rot“

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • Hans Böckler Stiftung
Kaufkraftverluste durch hohe Preissteigerungen insbesondere bei Energie und Lebensmitteln als Folge des Ukraine-Kriegs, fortdauernde Lieferkettenprobleme, schwacher Euro und die zusätzliche geopolitische Unsicherheit rund um Taiwan führen dazu, dass die Rezessionswahrscheinlichkeit in Deutschland hoch bleibt. ... zum Artikel

Mit dem Elektroauto Geld verdienen

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.
Besitzer eines Elektroautos können seit diesem Jahr mit ihrem Fahrzeug ein paar hundert Euro nebenbei verdienen. Wie das geht? Die Lohnsteuerhilfe Bayern e. V. erklärt, wie E-Autos an Emissionen einsparen und wie ihre Besitzer das nutzen können. ... zum Artikel
Anzeige
Zertifizierte/r Finanzbuchalter/in: Investieren Sie in Ihre Zukunft
→ Jetzt informieren!
nach oben