Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Lehrgang: Geprüfte*r Controller*in

dreitätiger Live-Online-Lehrgang

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 1295,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: dreitätiger Live-Online-Lehrgang

Seminarkürzel: X-COL

Aus dem Inhalt

  • Ermittlung wichtiger Bilanz- und Rentabilitätskennzahlen anhand einer Fallstudie
  • Kosten-, Leistungs- und Profitcenter-Rechnung
  • Analyse und Berichtswesen in der Praxis
  • 120-minütige Online-Prüfung (nach terminlicher Vereinbarung)
  • Für eine optimale Vorbereitung auf den Aufbaulehrgang können Sie sich die Grundlagen im Online-Seminar Controlling Know-how für das Rechnungswesen aneignen
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Keine aktuellen Termine.

Auch als Inhouse buchbar!

Lehrgangsziel

In diesem Aufbaulehrgang werden zunächst Grundlagen zum Finanzcontrolling (z. B. erworben im Seminar Controlling Know-how für das Rechnungswesen) wiederholt. Anschließend werden die Themen Kennzahlen und Entwicklung eines individuellen betrieblichen Frühwarnsystems behandelt. Dann wird die Kosten- und Leistungsrechnung vertieft. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Budgetierung und Berichtswesen für die operative Unternehmensführung.

So erlangen Sie Schritt für Schritt alle erforderlichen Kenntnisse für eine umfassende Tätigkeit im Controlling oder in angrenzenden Bereichen. Dieser Aufbaulehrgang bereitet Sie gut auf die 120-minütige Online-Prüfung zum*r geprüften Controller*in vor, die innerhalb von 2 – 3 Wochen nach Beendigung des Lehrgangs stattfindet. Der Termin wird zwischen dem Referenten und den Teilnehmer*innen des Lehrgangs abgestimmt.

Weitere Informationen

Wenn Sie noch kein oder nicht ausreichendes Grundlagenwissen im Bereich Controlling haben, können Sie sich dieses vor dem Lehrgang in unserem Online-Seminar Controlling Know-how für das Rechnungswesen aneignen. Hier finden Sie die aktuellen Termine.

Zertifizierung

Der Lehrgang wird mit einer Online-Prüfung abgeschlossen, für die am Ende des Lehrgangs ein passender Termin vereinbart wird. Die Prüfung kann einmal kostenpflichtig (€ 195,- zzgl. MwSt.) wiederholt werden.

Hinweis zur Prüfung:
Die Teilnehmer erhalten das Klausurergebnis durch den Verlag Dashöfer spätestens drei Wochen nach Abschluss der Prüfung zugeschickt. Bei bestandener Prüfung (mindestens Note 4) erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat vom Verlag Dashöfer mit der Qualifizierung zum*r Geprüften Controller*in und der Dokumentation der Weiterbildungsinhalte.

Ihr Lehrgangsteam

Philipp Selig

Philipp Selig

Produktmanager: Bibliotheksmanagement und Vergaberecht

Telefon: 040 / 41 33 21 - 97
E-Mail: p.selig@dashoefer.de

Seminarorganisation

Lehrgangsorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Sie möchten den Lehrgang ohne Abschlussklausur absolvieren? Dann sprechen Sie uns an!

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen werden Ihnen in digitaler Form zugesandt.

1. Tag:

Kurzwiederholung der Themen aus dem Online-Seminar Controlling Know-how für das Rechnungswesen

Aufbau der Bilanz und GuV (inkl. Gesamt-/Umsatzkostenverfahren)

  • Ermittlung wichtiger Bilanz- und Rentabilitätskennzahlen anhand einer Fallstudie

Kennzahlensysteme in der Praxis

  • Kritische Werte für eine kurzfristige Insolvenzprognose (Quicktest)
  • Ansatzpunkte für ein kennzahlenbasiertes Frühwarnsystem
  • Monats-Reporting, Personalkennzahlen als Frühwarnsystem
  • Wie führe ich ein Benchmarking anhand von Kennzahlen durch?

Erste Wiederholung des prüfungsrelevanten Stoffes

2. Tag

Vertiefung Kosten-/ und Leistungsrechnung / Berichtswesen

  • Wiederholung und Vertiefung der Vollkosten- und Deckungsbeitragsrechnung
  • Aufbau einer Profit-Center-Rechnung
  • Reporting: Anforderungen an das interne Berichtswesen – Praxisbeispiele

3. Tag

Unternehmensplanung und Budgetierung

  • Die Budgetierung als Klassiker der operativen Steuerung / Rolling Forecast
  • 10 Budget- und Controlling-Gebote

Wiederholung des prüfungsrelevanten Stoffes

Einstieg in das Personalcontrolling

Schriftliche Klausur 2 bis 3 Wochen nach Ende des Lehrgangs

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Kolleg*innen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Neu- und Wiedereinsteiger*innen im Rechnungswesen und Controlling sowie sonstige Fachkräfte, die sich umfassend im Bereich Rechnungswesen und Controlling einarbeiten bzw. ihr Wissen kompetent und praxisnah dokumentieren wollen. Kaufmännisches Grundverständnis wird vorausgesetzt.

Dauer

Die Dauer des Lehrgangs umfasst 3 Tage.

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Edudip statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung von Google Chrome oder Mozilla Firefox. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Teilnehmer*innen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

N. N.

Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Anmeldung

Keine aktuellen Termine.
nach oben