Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

HGV aktuell Newsletter

Ausgabe 07/2021: »Dem Grundbuch auf den Grund gehen«

Ausgabe 07/2021: »Dem Grundbuch auf den Grund gehen«

Sehr geehrte Damen und Herren,

im 12. Jahrhundert wurden in Köln die ersten Schreinsbücher eingeführt: Die Vorläufer der heutigen Grundbücher, die alle Arten der Eigentumsübertragung von Grundstücken verzeichneten.

Seitdem hat sich im Grundbuchrecht viel getan. Wie verhält es sich beispielsweise in der heutigen Zeit mit dem Erbbaurecht, mit dem Vorkaufsrecht oder auch mit Zwangsversteigerungen?

In unserem Live-Online-Seminar lernen und vertiefen Sie die notwendigen Kenntnisse des Grundstücks- und Grundbuchrechts. Melden Sie sich jetzt an!

Anzeige
Praxisfragen im Überblick
 Aufbau und Zweck des Grundbuchs
 Das Grundstück im Rechtssinn
 Die verschiedenen Abteilungen des Grundbuchs

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihre HGV-Redaktion!

Inhalte dieser Ausgabe

Miete aktuell

Heizungsausfall und Frostschäden

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Deutscher Mieterbund
Während der Heizperiode, in der Regel vom 1. Oktober bis 30. April, muss der Vermieter die zentrale Heizungsanlage so einstellen, dass eine Mindesttemperatur in der Wohnung zwischen 20 und 22 Grad Celsius erreicht werden kann, teilte der Deutsche Mieterbundes (DMB) mit. ... zum Artikel

Streugut darf bis zum Ende der Frostperiode liegen bleiben

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Wüstenrot Württembergische AG
Hauseigentümer und Mieter müssen bei Schnee und Eis dafür sorgen, dass Gehwege vor ihrem Haus geräumt und mit einem geeigneten Streugut ihrer Wahl gegen Stürze gesichert werden. Sie dürfen ausgestreutes Gut bis zum Ende der Frostperiode liegen lassen. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige
Live-Online-Seminar: Leitungsrechte von Versorgungsunternehmen
Rechtliche Grundlagen zur Grundstücks- und Wegenutzung
 Nachsicherung von Versorgungsleitungen und -anlagen
 Nutzungsrechte des Versorgungsunternehmens an Privatgrundstücken
 Duldungspflichten des Bauträger oder Planers, wenn Leitungen durch die Grundstücke laufen
Zum Online-Seminar »

Grund und Vermögen

vdp-Immobilienpreisindex: Immobilienpreise stiegen 2020 trotz Pandemie um 6 %

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: vdp - Deutsche Pfandbriefbanken
Der Immobilienpreisindex des Verbands deutscher Pfandbriefbanken (vdp) stieg am Jahresende 2020 auf den neuen Höchststand von 172,8 Punkten (Basisjahr 2010 = 100 Punkte). Verglichen mit dem Jahresende 2019 nahmen die Immobilienpreise insgesamt im vergangenen Jahr um 6,0 % zu. ... zum Artikel

Wohneigentum in vielen Regionen erschwinglich – Baukindergeld mit deutlich positivem Effekt

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Immobilienverband Deutschland (IVD)
Trotz gestiegener Immobilienpreise im vergangenen Jahr bleiben Wohnimmobilien in vielen Regionen Deutschlands für Durchschnittsverdiener erschwinglich. Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser sind aktuell ähnlich erschwinglich wie im Jahr 2010. ... zum Artikel

Nur noch bis zum Jahresende: Sonderabschreibung für Mietwohnungsbau

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Haus & Grund Deutschland
Wer Mietwohnungen neu bauen und von der Sonderabschreibung profitieren möchte, muss seinen Bauantrag vor dem 1. Januar 2022 stellen. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin. ... zum Artikel
Anzeige
Einführung in die Grundstückswertermittlung
Jetzt weiterbilden »

Wussten Sie schon?

So schützen Sie Ihr Haus vor Schmelzwasser und Starkregen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: LBS
Der Klimawandel zeigt immer deutlicher seine Schattenseiten: Die Gefahren von Starkregen, Sturm und schwerem Schneefall nehmen auch in unseren Regionen drastisch zu. Wie Sie Ihre Immobilie besser vor Schäden durch Schmelzwasser und Starkregen schützen können. ... zum Artikel

Überbrückungshilfe III kann ab sofort beantragt werden

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Unternehmen, die von der Corona-Pandemie und dem aktuellen Teil-Lockdown stark betroffen sind, können für die Zeit von November 2020 bis Ende Juni 2021 staatliche Unterstützung in Höhe von monatlich bis 1,5 Millionen Euro erhalten. ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
Employer Branding:
Setzen Sie Arbeitgeberattraktivität als strategischen Wettbewerbsfaktor ein! Jetzt weiterbilden »
Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Praxis:
Gesundheitsmanagement in Ihrem Unternehmen? Fangen Sie besser heute als morgen an! Jetzt weiterbilden! »
Leistungsvergütung und Nachtragsmanagement am Bau:
Erhalten Sie Antworten auf all Ihre nachtragsrelevanten Fragen! Jetzt weiterbilden! »

Weitere interessante Fachliteratur finden Sie hier »

Spruch der Woche

Der Rechtsstaat

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Anzeige
Wie bilden sich Grundstückswerte?
Jetzt informieren »
nach oben