Akademie
VideoCampus
Fachliteratur
Software
Themen
Dashöfer
  • Seminare
  • Lehrgänge
  • Tagungen
  • Online-Seminare
  • Inhouse

HGV aktuell

Ausgabe 45/2019: »Grenzenlose Liebe, grenzenloser Ärger«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

keine Frage: Fußball ist der prominenteste Sport Deutschlands. Für manche ist die Liebe zu ihrem Herzensverein sogar so groß, dass sie ihm dauerhaft nahe sein wollen und deswegen in die unmittelbare Nähe des Stadions ziehen. Doch was kostet es wohl, ganz dicht an den Idolen zu wohnen?

Eine weitere in Deutschland beliebte Beschäftigung ist der Nachbarschaftsstreit. Kein Anlass scheint zu nichtig, um einander in den Gerichtssaal zu zerren. Lesen Sie, wie eine harmlose Leiter Auslöser für einen Rechtsstreit werden konnte!

Doch nicht nur Nachbar*innen können an Grundstücksgrenzen für Ärger sorgen. Auch in Bezug auf Geh-, Fahr- und Leitungsrechte muss man als Eigentümer*in aufmerksam bleiben, da sich hierdurch empfindliche Beeinträchtigungen des Grundstückwerts ergeben können. Mit unserem Seminar "Praxisgerechte Bewertung von Geh-, Fahr- und Leitungsrechten" beugen Sie dem vor und bewerten Sie auch in Zukunft Grundstücksbelastungen korrekt.

Anzeige
Berechnungsbeispiele und Tipps zur Umsetzung
 Auswirkungen des Gesetzes zur Beschleunigung des Energieleitungsausbaus
 Beurteilung von Nutzungseinschränkungen durch Geh-, Fahr- und Leitungsrechte
 Bestimmung der Wertminderung der belasteten Grundstücke

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre HGV-aktuell-Redaktion



Inhalte dieser Ausgabe

Miete aktuell

Trügerischer Eigenbedarf

— Matthias Wermke. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Während sich bei Mieter*innen bei dem Wort „Eigenbedarf“ die Nackenhaare aufstellen, ist dieser unscheinbare Begriff für Vermieter*innen eine gute Möglichkeit, auf ihr Eigentum Anspruch zu erheben. Hierfür wird die Möglichkeit gegeben, den Mieter*innen die Kündigung auszusprechen. Doch was, wenn die Vermieter*innen plötzlich doch nicht einziehen? ... zum Artikel
Anzeige
Einführung in die Grundstückswertermittlung:
Bekommen Sie einen Überblick zu verschiedenen Verfahren! »

Mietrecht kurios

Leiter nein, Leiter gar nicht!

— Matthias Wermke. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Durchkämmt man das Internet nach kleinen Goldstücken deutscher Mietrechtsurteile, stößt man auf einige merkwürdige Geschichten. Bei vielen fasst man sich unweigerlich an den Kopf und fragt, aus welch merkwürdigen Gründen Menschen bereit sind, Nerven, Geld und Energie zu investieren. Ein Beispiel ist ein Nachbarschaftsstreit, der 2017 sein unrühmliches Ende vor dem Amtsgericht München fand. ... zum Artikel

Steuern

Immobilie steuerfrei schenken: So bleiben Haus oder Wohnung in der Familie

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Stiftung Warentest
Das Familienhaus sollen die Kinder oder der Ehepartner steuerfrei erben können, so das Ziel der Erbschaftsteuerreform von 2009. Doch in der Praxis scheitert das oft an den strengen Voraussetzungen. Ein Haus zu Lebzeiten auf die zukünftigen Erben zu übertragen, kann Steuern sparen und Familienzwist vermeiden. Die Steuerexperten der Stiftung Warentest zeigen vier Wege auf, wie der Besitz in der Familie bleiben kann. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige
Sicherheit beim Kauf und Verkauf von Immobilien
Erfahren Sie alles zu den Besonderheiten bei Vorbereitung, Abschluss und Abwicklung!
 Vorbereitung: Welche Bewertungsfragen müssen Sie kennen?
 Abschluss: Was sind Vorteile eines Notaranderkontos?
 Vollzug: Welche behördlichen Genehmigungen brauchen Sie?
 Rückabwicklung: Wie können Sie Verträge wieder aufheben?
Zum Seminar »

Grund und Vermögen

Weltspartag 2019: Drei Prozent und mehr statt Minizinsen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Interhyp AG
Die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank verlangt zum diesjährigen Weltspartag Ende Oktober einen neuen Blick auf den Sparbegriff. "Schulden tilgen bringt Freude über Spareffekte statt Zinsfrust. Den größten Zinshebel können aktuell Immobilieneigentümer mit bestehenden Krediten ansetzen, die je nach Abschlussjahr des Kredits Zinsen von drei bis vier Prozent und mehr zahlen", erklärt Mirjam Mohr, Vorständin der Interhyp AG, Deutschlands größtem Vermittler privater Baufinanzierungen. ... zum Artikel

Baukindergeld macht Wohneigentum deutlich erschwinglicher

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Immobilienverband Deutschland (IVD)
Die durchschnittliche Erschwinglichkeit von Eigentumswohnungen erhöht sich mit der Förderung durch das Baukindergeld bei einem Kind um rund 43,3 Prozent (314,8 Indexwert). Das entspricht einer Haushaltsbelastung von 7,9 Prozent oder 270,95 Euro im Monat. Bei zwei Kindern steigt die Erschwinglichkeit sogar um 91,2 Prozent (420,1 Indexwert). ... zum Artikel
Anzeige
Gesetze und Verordnungen für die Bewertung von Immobilien:
Erstellen Sie einfache Bewertungspapiere eigenhändig! »

Wussten Sie schon?

Was Wohnen für Bundesliga-Fans in NRW kostet

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: immobilienscout24.de
In der laufenden Saison der 1. Bundesliga kommen sieben der 18 Vereine aus Nordrhein-Westfalen, zwei von ihnen sind Aufsteiger und mit Borussia Mönchengladbach führt ein NRW-Verein die Tabelle an. Wahre Fans möchten ihrem Verein besonders nahe sein. Aber was kostet das Wohnen in unmittelbarer Stadionnähe? ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
Grundlagen im Einkaufsrecht:
Verständlich erklärt auch für Nicht-Juristen! Jetzt weiterbilden! »
Industrie 4.0:
Stellen Sie sich den digitalen Herausforderungen der Zukunft! Jetzt weiterbilden! »
Assistenz im Personalwesen:
Gestalten Sie Personaleistellungen erfolgreich! Jetzt weiterbilden »

Weitere interessante Fachliteratur finden Sie hier »

Spruch der Woche

Bewusst auftreten und überzeugen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Anzeige
Wertermittlungsverfahren kennenlernen und erproben:
Wissen Sie über zentrale grundstücksbezogene Rechte Bescheid? »

Bilder:  congerdesign (Rawpixel, Pixabay License) fudowakira0 (Pixabay, Pixabay License)

nach oben