Online-Weiterbildung
Präsenz-Weiterbildung
Produkte
Themen
Dashöfer

Digitalisierung

Seminare zum Thema Digitalisierung

Newsletter: Digitalisierung aktuell

Bleiben Sie stets bestens informiert über aktuelle Entwicklungen und Trends zum Thema Digitalisierung.

Ist das Kunst oder Künstliche Intelligenz?

Künstliche Intelligenz verändert, bereichert und fordert heraus. Im Zuge der Digitalisierung, wird sie an immer mehr Orten des Alltags greif- und sichtbar gemacht. Auch in der Kunst ist Künstliche Intelligenz schon fest verankert. Jedoch lässt ein neuer Trend eine alte Debatte jetzt wieder aufflammen: Können und sollen KI und Kunst nebeneinander existieren?

Artikel lesen ››

Darum passen Virtual Reality & eine Learning-and-Development-Strategie so gut zusammen

Wir lesen es überall: Der Arbeitsmarkt leidet unter Fachkräftemangel. Während sich andere Arbeitgeber:innen durch den „War of Talents“ schlagen, kann es sinnvoller sein auf Weiterbildungen zu setzen. Mitarbeitende und Quereinsteiger:innen können so zielgerichtet und schnell in neue Bereiche eingearbeitet werden.

Artikel lesen ››

BAföG Schleppende Digitalisierung

BAföG regelt die staatliche Unterstützung von jungen Menschen, die sich anders ihre Ausbildung nicht leisten könnten. In der Theorie ein tolles Konzept, doch die Wirklichkeit sieht anders aus: überlastete Ämter und digitale Anträge, die zur Bearbeitung ausgedruckt werden müssen. So schleppend läuft die Digitalisierung des BAföGs.

Artikel lesen ››

Neue Entwicklungen zu Datentransfers an US-Dienstleister

In Sachen Datentransfers vom EU-Ausland in die USA ergeben sich Neuerungen. Fast jedes Unternehmen hat mit US-Firmen zu tun, die im Land des digitalen Weltmarktführers residieren.

Artikel lesen ››

Weiterbildung: 40 Prozent der Berufstätigen haben ihre digitalen Kompetenzen verbessert

Komplexe High-Tech-Maschinen bedienen lernen, mit der neuesten Büro-Software arbeiten, Kollaboration verschiedener Teams über Grenzen und Orte hinweg: Neue berufliche Perspektiven und mehr Gehalt zählen zu den wichtigsten Weiterbildungsgründen.

Artikel lesen ››
Digitalisierung aktuell

Newsletter Digitalisierung aktuell

Bleiben Sie stets bestens informiert über aktuelle Entwicklungen und Trends zum Thema Digitalisierung.

Die letzten Ausgaben


Digitalisierung heißt, dass analoge Inhalte oder Prozesse durch digitale Transformation in eine digitale Form umgewandelt werden. Für die Digitalisierung der Arbeitswelt bedeutet das besonders die Neuausrichtung von Unternehmensprozessen und eine stärkere Vernetzung von Arbeit durch digitale Hilfsmittel. Dieser digitale Wandel betrifft auch Sie!

Doch das Thema Digitalisierung ist vielfältig und schnelllebig. Strukturen und Anforderungen sind von Unternehmen zu Unternehmen verschieden, Digitalisierung ist nicht gleich Digitalisierung. Damit Sie den Überblick behalten und die aktuellsten Digitalisierungstrends für sich nutzen können, halten wir Sie mit unserem Newsletter "Digitalisierung aktuell" auf dem Laufenden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Damit Sie beim Thema Digitalisierung stets auf dem neuesten Stand sind, versorgt unser kostenloser Newsletter »Digitalisierung aktuell« Sie regelmäßig mit Neuigkeiten über digitale Entwicklungen. Auch Auswirkungen und Anforderungen durch die Digitalisierung an die Arbeitswelt werden beleuchtet.

Einmal im Monat erhalten Sie unseren Newsletter mit ausgewählten Artikeln rund um das Thema Digitalisierung. Zudem finden Sie in unserem Newsletter eine Presseschau, die eine redaktionelle Zusammenfassung ausgewählter Online-Magazine zum Thema Digitalisierung bereitstellt, und einen Veranstaltungskalender mit allen wichtigen Terminen zum Thema.

13.01.2023

Digitalisierung

Ist das Kunst oder Künstliche Intelligenz?

Künstliche Intelligenz verändert, bereichert und fordert heraus. Im Zuge der Digitalisierung, wird sie an immer mehr Orten des Alltags greif- und sichtbar gemacht. Auch in der Kunst ist Künstliche Intelligenz schon fest verankert. Jedoch lässt ein neuer Trend eine alte Debatte jetzt wieder aufflammen: Können und sollen KI und Kunst nebeneinander existieren?

Weiterlesen ››
16.01.2023

Digitalisierung

BAföG Schleppende Digitalisierung

BAföG regelt die staatliche Unterstützung von jungen Menschen, die sich anders ihre Ausbildung nicht leisten könnten. In der Theorie ein tolles Konzept, doch die Wirklichkeit sieht anders aus: überlastete Ämter und digitale Anträge, die zur Bearbeitung ausgedruckt werden müssen. So schleppend läuft die Digitalisierung des BAföGs.

Weiterlesen ››

Unsere Seminarempfehlungen für Sie

30.11.2022

Arbeitsrecht

Einsatz von KI erfordert Update für das Arbeitsrecht

Der zunehmende Einsatz künstlicher Intelligenz stellt das Arbeitsrecht vor Herausforderungen. Wo Aufgaben für die Gesetzgebung liegen und in welche Richtung Lösungen gehen können, hat der Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Bernd Waas in einem neuen Gutachten für das Hugo-Sinzheimer-Institut (HSI) der Hans-Böckler-Stiftung untersucht.

Weiterlesen ››
11.01.2023

Arbeitsrecht

Verjährungsfristen von Urlaubsansprüchen: Wann beginnt sie wirklich?

Der gesetzliche Anspruch eines Arbeitnehmers auf bezahlten Jahresurlaub unterliegt der gesetzlichen Verjährung. Allerdings beginnt die dreijährige Verjährungsfrist erst am Ende des Kalenderjahres, in dem der Arbeitgeber den Arbeitnehmer über seinen konkreten Urlaubsanspruch und die Verfallfristen belehrt und der Arbeitnehmer den Urlaub dennoch aus freien Stücken nicht genommen hat.

Weiterlesen ››
18.11.2022

Digitalisierung

Sleep-Tech: Digitale Technologien für den Schlaf

Schlafen Sie gut? Der eigene Schlaf ist vielen heilig, umso ärgerlicher ist es, wenn man nicht gut schlafen kann, sich im Bett von rechts nach links wälzt und merkt, wie die Minuten bis zum nächsten Weckerklingeln vergehen. Die Digitalisierung bietet mit verschiedenen Apps und Anwendungen verschiedene Lösungen für ausreichend Schlaf. Was ist dran an Sleep-Tech?

Weiterlesen ››
24.10.2022

Datenschutz

(Not) Miss Undercover

Die Suchmaschinen und Browser haben seit einigen Jahren einen Inkognito- oder Privatsphäre-Modus, mit dem angeblich gesurft werden kann, ohne dass Spuren hinterlassen werden. Doch wie „privat“ sind diese Modi eigentlich und wem genau werden die Scheuklappen aufgesetzt?

Weiterlesen ››
17.10.2022

Digitalisierung

Furcht vor Fake News: Befragte weltweit für mehr Kontrolle und Regulierung im Internet – Deutsche gespalten

Mehrheit weltweit findet, dass Regierungen und Behörden mehr gegen manipulative Falschmeldungen im Internet tun müssen. Auch Social-Media-Plattformen in der Verantwortung. Jeder dritte Befragte in Deutschland sagt, dass es unmöglich ist, seine persönlichen Daten im Internet zu schützen. Zu viel online? Fast die Hälfte der Deutschen will sich digitale Auszeit nehmen.

Weiterlesen ››
24.10.2022

Gesundheitsmanagement Gesunde Lebensweise

Das kann die elektronische Patientenakte (ePA)

Wo ist denn noch mal der Impfpass geblieben? Nicht nur im Wartezimmer wird gewartet – auch die Informationsbeschaffung frisst beim Arztbesuch kostbare Zeit. Das soll die elektronische Patientenakte (ePA) ändern, die Versicherte seit 2021 bei ihren Krankenkassen beantragen können.

Weiterlesen ››
26.09.2022

Digitalisierung

Die Digitalisierung der Meere

Während Nord- und Ostsee als beliebtes Urlaubsziel gelten, ist über ihren Meeresboden bisher eher wenig bekannt. Eine neue, KI-gesteuerte Erfindung soll nun dabei helfen, mehr Informationen über den Meeresboden zu erlangen. Diese Innovation kann nicht nur für die Bereiche Nachhaltigkeit und Energieunabhängigkeit von Vorteil sein, sondern auch bei der Suche nach Altmunition helfen.

Weiterlesen ››
09.09.2022

Gesetze

Abmahnungen zu Google Webfonts

Zurzeit grassiert eine Abmahnwelle, die von Privatpersonen ausgeht und scheinbar jetzt von Rechtsanwälten begleitet wird. Rechtsanwalt Rolf Becker, Partner bei Wienke & Becker in Köln erläutert, wie Sie solche Abmahnungen vermeiden können und wie Sie damit umgehen sollten.

Weiterlesen ››
nach oben