Seminar: Verrechnungspreismethoden

Fallstudien und Praxisaufbau für Unternehmen

Eintägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 590,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: VER2

Verwandte Produkte:

Aus dem Inhalt

  • Methoden zur Ermittlung von Verrechnungspreisen
  • Quellen von Daten zur Fremdvergleichsanalyse
  • Funktionsverlagerungen, Mitarbeiterentsendung
  • Finanztransaktionen, Dienstleistungen
Hier geht es zur Programmübersicht

Sofortanmeldung

Leider stehen derzeit keine Termine zur Auswahl. Wenn Sie interesse an einem Inhouse-Seminar haben, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Hier geht es zum Kontaktformular

Programmübersicht – Verrechnungspreis-Seminar

  1. Steuerliche Verrechnungspreise
    1. Nahestehende Personen i.S.d. AStG
    2. Verhältnis Abgabenordnung (AO) / Gewinnaufzeichungsverorderung (GAufzV)
    3. Anforderungen einer Verrechnungspreisdokoumentation nach der GAufzV
    4. Außergewöhnliche Geschäftsvorfälle
  2. Fallbeispiele zur Bildung von Verrechnungspreisen
    1. Standardmethoden
      • Preisvergleichsmethode
      • Wiederverkaufspreismethode
      • Kostenaufschlagsmethode
    2. Andere Methoden
      • Gewinnaufteilungsmethode
      • Nettomargenmethode
      • Sonstige Verrechnungspreismethoden
  3. Quellen von Daten zur Fremdvergleichsanalyse – Anwendungsbeispiele
  4. Fallstudien:
    • Funktionsverlagerungen
    • Mitarbeiterentsendung
    • Verrechnungspreise bei Finanztransaktionen
    • Verrechnung von Dienstleistungen
  5. Behandlung der Praxisbeispiele von den Teilnehmern aus dem Einführungsseminar

Haben Sie noch Fragen zu diesem Seminar?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

Ab dem 25.05.2018 finden Sie weitere Informationen über die Datenerhebung und Nutzung in unseren ausführlichen Datenschutzhinweisen. Diese erhalten Sie auf unserer Internetseite unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

Die Planung und Umsetzung von Verrechnungspreisdokumentation ist im Unternehmen eine wichtig Aufgabe, die eine enge und konstruktive Zusammenarbeit des externen Rechnungswesens mit dem Controlling und der Steuerabteilung erfordert. Auch die BEPS-Initiative wird international tätige Unternehmen auf Dauer dazu zwingen, ein verbessertes Verrechnungspreismanagement zu entwickeln. Sie müssen die neuen Reportingpflichten kennen und die Dokumentation ordnungsgemäß und prüfungssicher erstellen, um Ihr Unternehmen wirtschaftlich abzusichern. Die Problematik dabei entsteht in der Praxis, da es meist um Einzelfallbetrachtungen geht.

Mit diesem Seminar lernen Sie welche Verrechnungspreismethode für Ihr Unternehmen die Richtige ist, wie Sie diese anwenden und prüfungssicher dokumentieren. Sie werden praxisgerecht auf die Herausforderungen in Ihrem Unternehmen vorbereitet und können bei Ihrer internen Verfahrensdokumentation qualifiziert mitwirken.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe – Verrechnungspreis-Seminar

Wir wenden uns in unserem Seminar an Leiter des Rechnungswesens, verantwortliche Controller und an Führungskräfte aus der Steuerabteilung.

Ihr Seminarteam

Sonja Filipovic

Sonja Filipovic

Seminar- und Produktmanagerin für die Bereiche Steuern, Bilanzen und Controlling

Telefon: 040 / 41 33 21 -77
E-Mail: s.filipovic@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten – Verrechnungspreis-Seminar

N. N.

Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Meinungen zu unseren Seminaren

"Sehr praxisnah, tiefgründig, abwechslungsreich."

Doreen Kindermann, MEAG Munich ERGO Asset

"Sehr informativ, frisch und lebendig. Zeigt neue Blickwinkel auf und bringt die kleinen Zellen zum Rattern."

Susanne Bullmann, Hydro Aluminium Deutschland GmbH

Tagesablauf – Verrechnungspreis-Seminar

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf
8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminartages - Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Termine & Anmeldung

Leider stehen derzeit keine Termine zur Verfügung.

Unsere Empfehlung: Erkundigen Sie sich unverbindlich nach der Möglichkeit, dieses Seminar als Inhouse-Veranstaltung zu buchen!

Bitte verwenden Sie hierfür einfach folgendes Formular:

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

Ab dem 25.05.2018 finden Sie weitere Informationen über die Datenerhebung und Nutzung in unseren ausführlichen Datenschutzhinweisen. Diese erhalten Sie auf unserer Internetseite unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Anreise & Fördermöglichkeiten – Verrechnungspreis-Seminar

nach oben