Seminar: Arbeitsrecht aktuell

Aktuelle Gesetzesänderungen und aktuelle Rechtsprechung 2018

Eintägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 560,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: AR

Verwandte Produkte:

4,5 von 5 Sternen
basierend auf 818 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Betriebsrentenstärkungsgesetz 2018
  • Update Zeitarbeit und Scheinwerkverträge
  • Flexi-Rente
  • DatenschutzGVO ab Mai 2018
  • Aktuelle Rechtsprechung im BetrVG, zu Urlaubs- und Vergütungsregelungen, Kündigung und Befristung
Hier geht es zur Programmübersicht

Sofortanmeldung

Bundesweit sind 13 Seminartermine verfügbar.

Programmübersicht – Arbeitsrecht-Seminar

  1. Gesetzliche Neuregelungen 2017/2018

    • Betriebsrentenstärkungsgesetz 2018
    • Entgelttransparenzgesetz
    • Gesetz zur Arbeitnehmerüberlassung (AÜG)
    • Bekämpfung von „Schein-Werkverträgen“
    • EU-Datenschutzgrundverordnung ab 2018
    • Flexi-Rente
  2. Aktuelles zum Mindestlohn

    • Neues Urteil: Nachtzuschlag auf Basis des Mindeslohns?
    • Aktuelle Rechtsverordnungen und Neues zu den Dokumentationspflichten
    • Anrechnungsfähige Entgeltbestandteile beim Mindestlohn
    • Vergütung von Bereitschaftszeiten
  3. Aktuelles zu Einstellung und Arbeitsvertrag

    • Befristung von Arbeitsverhältnissen wegen angekündigter Elternzeit
    • Ausübung einer Nebentätigkeit
    • Pflicht zur Teilnahme an einem Personalgespräch
    • Befristete Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses bei Erreichen des Rentenalters
    • Zulässigkeit von Kettenbefristungen
  4. Aktuelles zu Arbeitszeit, Vergütung und Urlaub

    • Führung von Arbeitszeitkonten
    • Pauschalvergütung von Überstunden
    • Zuschlagspflicht für Nachtarbeit
    • Übertragung und Abgeltung von Urlaubsansprüchen nach langandauernder Krankheit
    • Urlaub bei Wechsel von Voll- in Teilzeit
    • Übertragung und Verfall von Urlaubszeit bei Elternzeit und Mutterschutz
    • Berechnung des Urlaubs bei Schichtarbeit
  5. Aktuelles zu Abmahnung, Kündigung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen

    • Aufbewahrungsfrist für eine Abmahnung
    • Änderungskündigung bei krankheitsbedingter Leistungsminderung
    • Kündigung wegen beharrlicher Arbeitsverweigerung
    • Begründung einer Verdachtskündigung
    • Inhalt des Arbeitszeugnisses
    • Formfehler bei Kündigungen
    • Massenentlassungsanzeige gem. § 17 Abs. 2 KSchG
    • Klageverzicht in einem Aufhebungsvertrag
  6. Aktuelles zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

    • Diskriminierung wegen Behinderung im Bewerbungsverfahren
    • Deutsch als Muttersprache
    • Kündigungsschutz und Altersdiskriminierung im Kleinbetrieb
    • Kopftuchverbot
  7. Aktuelles zum Betriebsverfassungsrecht

    • Kostenerstattung bei gerichtlichen Verfahren
    • Abmahnung eines Betriebsratsmitglieds
    • Auskunftsanspruch des Betriebsrats zu Zielvereinbarungen
    • Entgelt bei Betriebsratstätigkeit
    • Mitbestimmung beim betrieblichen Eingliederungsmanagement

Natürlich wird unsere Gliederung permanent der aktuellen Gesetzgebung angepasst!

Haben Sie noch Fragen zu diesem Seminar?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.
Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

Dieses Seminar kann nach §15FAO anerkannt werden!

Ziel unseres Praxis-Seminars ist es, Ihnen die Auswirkungen der aktuellen Gesetzesänderungen und der aktuellen Rechtsprechung auf Ihren Arbeitsbereich praxisnah zu erläutern. Wir stellen Rechtsprechung und Gesetzesänderungen in einem größeren Zusammenhang dar und schildern die Chancen und Risiken für Ihre zukünftige Arbeit.

Unsere Experten werden Ihnen Tipps und Tricks im rechtssicheren Umgang mit den neuen Gesetzen und der neusten Rechtsprechung an die Hand geben.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe – Arbeitsrecht-Seminar

Dieses Seminar wendet sich an Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte, Personalverantwortliche und ihre Mitarbeiter, die sich optimal und rechtssicher über die aktuelle Rechtsprechung in der Personalabteilung informieren möchten. Ebenso angesprochen sind Fachanwälte für Arbeitsrecht, die ihrer jährlichen Fortbildungspflicht nach §15FAO nachkommen wollen.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten – Arbeitsrecht-Seminar

Unsere Referenten und ihre Veranstaltungsorte:

Axel  Bertram

Axel Bertram

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Ihr Referent in: München, Nürnberg
Dr. Nikolaus Würtz

Dr. Nikolaus Würtz

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Ihr Referent in: Berlin, Hannover, Leipzig
Sami Negm-Awad

Sami Negm-Awad

Sozius der Anwaltskanzlei Dr. Pribilla, Kaldenhoff, Negm

Ihr Referent in: Düsseldorf, Frankfurt, Köln, Mannheim
Dr. Hermann Heinrich Haas

Dr. Hermann Heinrich Haas

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Ihr Referent in: Hamburg

Teilnehmerstimmen – Arbeitsrecht-Seminar

4,5 von 5 Sternen basierend auf 818 Kundenbewertungen

"Mit guten Seminarunterlagen und praxisbezogenem Referent ein interessant gestaltetes Seminar."

Anja Hansen, Studentenwerk Leipzig

"Ein sehr gut organisiertes, kurzweiliges Seminar mit interessanten Themen und einem sehr kompetenten Seminarleiter."

Karina Petruschat, 67rockwell Consulting GmbH

Tagesablauf – Arbeitsrecht-Seminar

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf
8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminartages - Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Termine & Anmeldung – Arbeitsrecht-Seminar

Wählen Sie Ihre Region!

Die Tagungshotels werden mit der Seminarbestätigung rechtzeitig bekannt gegeben. Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzlicher MwSt.) pro Person inkl. Business-Lunch, Pausengetränke und ausführlicher Seminarunterlagen. Bei drei oder mehr Teilnehmern aus einer Firma erhalten der dritte und alle folgenden Teilnehmer einen Rabatt von 10 Prozent auf den Seminarpreis.

Veranstaltungsort / Tagungshotel
Datum
Referent
Anmeldung
  • 21.02.2018
18AR-202
  • 27.02.2018
18AR-208
  • Nürnberg
  • Fürther Hotel Mercure Nürnberg West [Anfahrt]
  • 27.02.2018
18AR-203
  • 01.03.2018
18AR-306
  • Frankfurt
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 12.03.2018
18AR-305
  • Düsseldorf
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 20.03.2018
18AR-304
  • Leipzig
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 22.03.2018
18AR-307
  • Hamburg
  • NH Hamburg Horner Rennbahn [Anfahrt]
  • 15.11.2018
18AR-1101
  • 15.11.2018
18AR-1104
  • 20.11.2018
18AR-1102
  • 22.11.2018
18AR-1106
  • 05.12.2018
18AR-1203
  • Leipzig
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 13.12.2018
18AR-1205

Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.

Anreise & Fördermöglichkeiten – Arbeitsrecht-Seminar

nach oben