Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Seminar: Arbeitsrecht aktuell

Aktuelle Gesetzesänderungen und Rechtsprechung

Eintägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 760,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: AR

Verwandte Produkte:

Auch Online buchbar: Zu den Terminen

4,5 von 5 Sternen
basierend auf 818 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Auswirkungen des Urteils zur verpflichtenden Arbeitszeiterfassung
  • Erste Erfahrungen mit dem neuen Nachweisgesetz
  • Kommt das Mobile Arbeiten Gesetz?
  • Änderungen durch die eAU ab 01.01.2023
  • Digitalisierung der Personalabteilung — Möglichkeiten und Grenzen
  • Aktuelle Rechtsprechung im BetrVG, zu Urlaubs- und Vergütungsregelungen, Kündigung und Befristung
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Bundesweit sind 4 Seminartermine verfügbar.

Zusätzlich sind 3 Online-Termine verfügbar.

Jetzt Termin auswählen Zum Online-Seminar anmelden

Programmübersicht – Arbeitsrecht-Seminar

  • Auswirkungen und Konsequenzen des Grundsatzurteils zur Zeiterfassung
    • Was wird aus der üblichen Vertrauensarbeitszeit?
    • Wie wird die Arbeitszeit im Homeoffice und bei mobilem Arbeiten erfasst?
    • Zeiterfassung wie? Elektronisch oder Papier, per App oder Stechuhr?
    • Zeiterfassung durch wen? Arbeitnehmer oer Arbeitgeber?
  • Erste Erfahrungen mit dem neuen Nachweisgesetz
    • Die wichtigsten Neuregelungen bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen
    • Vor- und Nachteile separater Nachweisschreiben
    • Erfüllung der Nachweispflichten bei Altverträgen
    • Im Nachweisgesetz vorgesehene Pflichten des Arbeitgebers
  • Kommt das Mobile Arbeiten Gesetz?
    • Anspruch des Arbeitnehmers auf mobiles Arbeiten — Status quo und ein Blick in die Zukunft
    • Ablehnungsmöglichkeiten des Arbeitgebers — Was bedeutet „betriebliche Gründe“?
    • Formvorschriften
    • Kündigungsmöglichkeiten
  • Änderungen durch die eAU ab 01.01.2023
    • Neue Abläufe zum Nachweis der AU
    • Umstellungsprozesse und Übergangsphasen kennenlernen
    • Was passiert mit dem gelben Schein?
    • Änderungen beim Anspruch auf Entgeltfortzahlung durch die eAU?
  • Digitalisierung der Personalabteilung — Möglichkeiten und Grenzen
    • Der Trend zur Digitalisierung
    • Aufwand und Nutzen
    • Der rechtliche Rahmen — Was geht, was geht nicht?
  • Das Hinweisgeberschutzgesetz — endlich da?
  • Aktuelle Rechtsprechung zu:
    • Betriebsverfassung
    • Kündigung und Aufhebungsvertrag
    • Befristungsrecht
    • Urlaubsrecht
    • Vergütungsregelungen
    • Einstellung und Arbeitsvertrag
  • Unter anderem:
    • LAG Berlin-Brandenburg: Keine wirksame Befristung eines Arbeitsvertrages allein mit Scan der Unterschrift
    • BAG: Darlegungs- und Beweislast im Überstundenvergütungsprozess
    • BAG: Fehlen der sog. Soll-Angaben bei der Massenentlassungsanzeige
    • BAG: Verpflichtung zur erneuten Durchführung eines BEM innerhalb eines Jahres
    • BAG: Kündigung eines schwerbehinderten Menschen ohne Zustimmung des Integrationsamts kann Vermutung für Diskriminierung darstellen
    • EuGH: Neuigkeiten zum Urlaubsrecht

Haben Sie noch Fragen zu dieser Veranstaltung?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

Näheres zu unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

Ziel unseres Online-Seminars ist es, Ihnen die Auswirkungen der aktuellen Gesetzesänderungen und der aktuellen Rechtsprechung auf Ihren Arbeitsbereich praxisnah zu erläutern. Wir stellen Rechtsprechung und Gesetzesänderungen in einem größeren Zusammenhang dar und schildern die Chancen und Risiken für Ihre zukünftige Arbeit. Welche Gesetzesvorhaben sind in Planung? Kommt das Mobile Arbeiten Gesetz? Wie verändert sich die Arbeitswelt durch das Urteil zur verpflichtenden Arbeitszeiterfassung? Welche Veränderungen kommen durch die eAU, die ab 1. Januar 2023 zur Pflicht wird? Was hat sich durch das neue Nachweisgesetz verändert?

Lassen Sie sich von unserem Experten Axel Bertram auf den neuesten Stand bringen.

Dieses Seminar kann nach § 15 FAO anerkannt werden!

Teilnehmerkreis / Zielgruppe – Arbeitsrecht-Seminar

Dieses Seminar wendet sich an Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte, Personalverantwortliche und ihre Mitarbeiter, die sich optimal und rechtssicher über die aktuelle Rechtsprechung in der Personalabteilung informieren möchten. Ebenso angesprochen sind Fachanwälte für Arbeitsrecht, die ihrer jährlichen Fortbildungspflicht nach §15 FAO nachkommen wollen.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten – Arbeitsrecht-Seminar

Unsere Referenten und ihre Veranstaltungsorte:

Jan  Einhaus

Jan Einhaus

Fachanwalt

Ihr Referent in: Hamburg

Dr. Nikolaus Würtz

Dr. Nikolaus Würtz

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Ihr Referent in: Berlin, Leipzig

Axel  Bertram

Axel Bertram

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Ihr Referent in: München

Teilnehmerstimmen – Arbeitsrecht-Seminar

4,5 von 5 Sternen basierend auf 818 Kundenbewertungen

"Mit guten Seminarunterlagen und praxisbezogenem Referent ein interessant gestaltetes Seminar."

Anja Hansen, Studentenwerk Leipzig

"Ein sehr gut organisiertes, kurzweiliges Seminar mit interessanten Themen und einem sehr kompetenten Seminarleiter."

Karina Petruschat, 67rockwell Consulting GmbH

Tagesablauf – Arbeitsrecht-Seminar

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf
8:30 Uhr | Empfang
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminartages - Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Termine & Anmeldung – Arbeitsrecht-Seminar

Die Tagungshotels werden mit der Seminarbestätigung rechtzeitig bekannt gegeben. Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzlicher MwSt.) pro Person inkl. Business-Lunch, Pausengetränke und ausführlicher digitaler Seminarunterlagen. Bei drei oder mehr Teilnehmern aus einer Firma erhalten der dritte und alle folgenden Teilnehmer einen Rabatt von 10 Prozent auf den Seminarpreis.

Die Hygienemaßnahmen vor Ort werden laufend der aktuellen Lage angepasst.

Online-Seminar-Termine

Veranstaltungsort
Datum
Referent
Seminar-
Nummer
Seminar-Nummer
Teilnahme-
gebühr
Teilnahmegebühr
Anmeldung
  • Online
Webinarplatform: Edudip
  • 20.10.2022
22X-AR10
  • 570 EUR
  • Online
Webinarplatform: Edudip
  • 30.01.2023
23X-AR01
  • 570 EUR

Präsenz-Seminar-Termine

Hygiene­versprechen

Veranstaltungsort / Tagungshotel
Datum
Referent
Seminar-
Nummer
Seminar-Nummer
Teilnahme-
gebühr
Teilnahmegebühr
Anmeldung
  • Hamburg
  • NH Hamburg Horner Rennbahn [Anfahrt]
  • 24.11.2022
22AR-1101
  • 760 EUR
  • Berlin
  • Das Tagungshotel folgt in Kürze.
  • 01.12.2022
22AR-1203
  • 760 EUR
  • Leipzig
  • Das Tagungshotel folgt in Kürze.
  • 08.12.2022
22AR-1202
  • 760 EUR
  • München
  • Das Tagungshotel folgt in Kürze.
  • 13.03.2023
23AR-301
  • 760 EUR
Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.

Weitere Produkte zum Thema

Anreise & Fördermöglichkeiten – Arbeitsrecht-Seminar

Ihr Verlag Dashöfer Veranstaltungsticket:

Günstig online buchen und mit der DB anreisen!

Profitieren Sie von Förderungen der Länder!

Wappen NRW
Nordrhein-Westfalen

Bild: Life Of Pix (Pexels, Pexels Lizenz)

nach oben