Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Wie wird Kurzarbeit richtig abgerechnet?

Kurzarbeitergeld/Entschädigungsleistungen/Vergütung und Lohnfortzahlung

90 Minuten inkl. Beantwortung Ihrer Fragen

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 119,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 90 Minuten inkl. Beantwortung Ihrer Fragen

Seminarkürzel: X-KUG

Aus dem Inhalt

  • Vergütungsansprüche nach § 616 BGB /Lohnfortzahlung nach § 3 EFZG
  • Kurzarbeitergeld nach § 95 SGB III
  • Erstattungsansprüche nach § 56 Infektionsschutzgesetz
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Die ideale Ergänzung bietet Ihnen unser Online-Seminar Vertiefung Kurzarbeitergeld und Entschädigungsleistungen

Dieses Online-Seminar ist Teil unseres Pakets zum Thema Kurzarbeit.

Seminarziel

Durch die dramatisch ansteigende Zahl von Covid-19 Fällen tauchen zunehmend komplexe Zusammenhänge für die Entgeltabrechnung auf. Wann handelt es sich um eine reine Lohnfortzahlung nach § 3 EFZG, wann um eine Entschädigungsleistung nach § 56 IFSG, wann tritt die Krankenkasse in die Zahlungsverpflichtung ein oder wann ggfs. auch die Berufsgenossenschaft?

Welche Möglichkeiten gibt es für den Arbeitgeber, wenn durch Corona ein erheblicher Arbeitsausfall mit Entgeltausfall zu verzeichnen ist und demzufolge Kurzarbeitergeld nach § 96 SGB III beantragt werden kann? Wie wird Kurzarbeitergeld abgerechnet und was bedeutet „leichterer Zugang zum Kurzarbeitergeld“? In diesem Online-Seminar werden Ihnen diese Fragen von unserer Referentin Frau Droste-Klempp kompetent und praxisnah beantwortet.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

  1. Vergütungsansprüche nach § 616 BGB
    • Wenn sich Mitarbeiter*innen in häuslicher Isolation mit bzw. ohne Homeoffice befinden
    • Wenn Mitarbeiter*innen aufgrund von Kita- und Schulschließung verhindert sind zur Arbeit zu kommen (mit/ohne Homeoffice)
    • Wenn Mitarbeiter*innen aus einem dienstlich aufgesuchtem Risikogebiet nicht nach Hause reisen können
    • Weitere Fragen
  2. Lohnfortzahlung nach § 3 EFZG
    • In welchen Fällen ist der Arbeitgeber zur Lohnfortzahlung verpflichtet?
    • Für welche Arbeitgeber gibt es Erstattungsansprüche nach dem AAG?
  3. Erstattungsansprüche nach § 56 Infektionsschutzgesetz
    • Unter welchen Voraussetzungen gibt es Entschädigungsleistungen nach den § 56 IFSG?
    • Wer zahlt die Entschädigungsleistungen?
    • Welche steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Regelungen gelten bei Erstattungsleistungen nach § 56 Infektionsschutzgesetz?
    • Welche Erstattungsansprüche gibt es und welche Fristen müssen eingehalten werden?
    • Wo müssen die Erstattungsleistungen beantragt werden?
    • Welche Unterlagen müssen den Erstattungsanträgen beigefügt werden?
    • Gibt es Erstattungsleistungen für Selbständige und Freiberufler*innen?
  4. Kurzarbeitergeld nach § 95 SGB III
    • Überblick über die allgemeinen Voraussetzungen für das Kurzarbeitergeld.
    • Ist ein Arbeitsausfall durch den Coronavirus eine Voraussetzung für den Anspruch auf Kurzarbeitergeld?
    • Welche neuen Regelungen wurden zum Kurzarbeitergeld erlassen?
    • Neuberechnung KUG – Übernahme der SV-beiträge durch die Bundesagentur für Arbeit
    • Wie erfolgt die Entgeltabrechnung, was ist unter dem Begriff IST-Entgelt und Soll-Entgelt zu verstehen?
    • Wie wird mit der KUG-Tabelle gearbeitet?
    • Was erfolgt mit der Berechnung der SV-Beiträge und gibt es Konsequenzen für freiwillig oder privat krankenversicherte Arbeitnehmer?
    • Bei welcher Behörde und in welcher Form ist das Kurzarbeitergeld zu beantragen?
    • Welche tariflichen Regelungen „Zuschuss zum Kurzarbeitergeld“ gibt es?
    • Welche Unterlagen müssen dem Antrag beigefügt werden?
    • Welche steuerrechtlichen Regelungen sind zu beachten (Bescheinigungspflicht vom Kurzarbeitergeld)?

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Kolleg*innen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Dieses Onlineseminar wendet sich an Entgeltabrechner*innen, HR-Manager*innen, Geschäftsführer*innen, Personalleiter*innen und Personalreferent*innen.

Dauer

Das Webinar ist auf insgesamt 90 Minuten angesetzt.

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Edudip statt. Ob Sie die technischen Voraussetzungen zur Teilnahme erfüllen, können Sie schon vorab mit untenstehendem Link überprüfen.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Teilnehmer*innen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

N. N.

Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Anmeldung

Keine aktuellen Termine.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de
nach oben