FibuGateAktueller Newsletter »
Newsletterarchiv »
Newsletter abonnieren »


26/2019 - Schnell raus aus dem Büro – dank der richtigen Praxishilfe!


Sehr geehrte Damen und Herren,

ob Sie den Sommer als schönste Zeit des Jahres empfinden oder die Hitze verfluchen, auf eines können sich bei diesem Wetter alle einigen: Das Büro verlässt man lieber früher als später. Da kommen einem gerade die Arbeiten in die Quere, die man zusätzlich zum Tagegeschäft erledigen muss. Im Rechnungswesen sind das zum Beispiel Dokumentationen.

Damit diese in Zukunft nur noch einen Bruchteil der Zeiten und Ressourcen binden, gibt unser Seminar Dokumentation im Rechnungswesen Ihnen die nötigen Hilfen an die Hand: den Überblick, wie Sie bei der Erstellung vorgehen sollten, 6 Musterdokumentationen inklusive Formblättern und Checklisten und ca. 150 Seiten Dokumentationsvorlagen mit fertigen Formulierungen, zusammengetragen aus einem Benchmarking mittelständischer Unternehmen.

Egal ob Sie in die Sonne wollen oder ein möglichst schattiges Plätzchen suchen: So hält keine Dokumentation Sie mehr unnötig lange im Büro! Buchen Sie jetzt Ihr Seminar!


Anzeige
Dokumentation im Rechnungswesen
 Wie Sie Ihre Dokumentation optimal aufbauen und gestalten

 Sie erhalten ca. 150 Seiten Musterdokumentation

 Machen Sie Ihre Dokumentationen sicherer, wirtschaftlicher und effizienter
Jetzt anmelden!


In diesem Newsletter finden Sie wieder exklusive Beiträge von unseren Experten Volker Hartmann und Udo Cremer sowie viele weitere aktuelle Informationen.

Eine interessante Lektüre wünscht Ihnen Ihre dasFiBuWissen-Redaktion!


26/2019    Schnell raus aus dem Büro – dank der richtigen Praxishilfe!
25. Juni - 2. Juli 2019

Wenn ein Arbeitgeber einem Arbeitnehmer einen Dienstwagen zur Verfügung stellt, entsteht ein geldwerter Vorteil, der entweder pauschal im Rahmen der 1-%-Regelung oder nutzungsabhängig im Rahmen der Fahrtenbuchmethode lohnversteuert werden kann. Kann der Arbeitnehmer anfallende Gebäudekosten für eine Garage steuermindernd geltend machen? ... zum Artikel


Ergibt die Steuererklärung eine Erstattung, wird diese derzeit noch mit sechs Prozent pro Jahr verzinst – und das in Zeiten, in denen die Zinsen für Sparer unter einem Prozent liegen, was für die Steuererklärung 2015, die Sie dieses Jahr letztmalig einreichen können, einen hohen Zinsgewinn macht. Doch das Modell könnte bald kippen. ... zum Artikel


Mehr als 1.000 Euro im Monat können Arbeitnehmer absetzen, die aus beruflichen Gründen eine Zweitwohnung mieten (doppelte Haushaltsführung). Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) in seinem Urteil vom 4. April 2019 entschieden. ... zum Artikel


Sind Gebäude, die auf fremdem Grund und Boden nur für die Dauer des Miet- oder Pachtverhältnisses errichtet sind, aufgrund ausdrücklicher Vereinbarung nach Ablauf der Miet- oder Pachtzeit zu entfernen, steht das Vorliegen einer vertraglichen Abbruchverpflichtung außer Zweifel. Welche steuerliche Folgen das hat, erfahren Sie von unserem Experten Udo Cremer. ... zum Artikel


Die Digitalisierung ist in aller Munde und einige können nicht schnell genug auf das Pferd aufspringen, während andere den passenden Moment zum Springen verpassen. Der Digitalisierungsprozess in Unternehmen ist nicht mit einem Knopfdruck erledigt und damit entsprechend Fehler anfällig. Erfahren Sie, welche Fehler Sie unbedingt vermeiden sollten. ... zum Artikel


Durch einen Brief und eine E-Mail hat Amazon versehentlich all jenen, die scharf kombinieren können, ermöglicht, eine lang geheim gehaltene Zahl zu errechnen. Auch wenn diese mittlerweile dementiert wurde – spannend ist der Fall trotzdem. ... zum Artikel





Hier finden Sie eine große Auswahl an Seminaren zu Sonderkonditionen: Melden Sie sich noch heute an und sichern sich 40 % Rabatt – die Plätze sind limitiert!
Zu unseren Spartipps »
Call me back
Haben Sie Fragen zu unseren Produkten/Online-Angeboten?
Wir rufen Sie umgehend zurück.