FibuGateAktueller Newsletter »
Newsletterarchiv »
Newsletter abonnieren »


50/2016 - Luft nach oben!


Sehr geehrte Damen und Herren,

»Wer aufhört, besser sein zu wollen, hat aufgehört, gut zu sein.« – diese Erkenntnis, die auch schon der englische Staatsmann und Heerführer Oliver Cromwell (1599 - 1658) hatte, kann Ihr Schlüssel zum beruflichen Erfolg werden. Denn nur wer sich regelmäßig fragt, was er/sie im Berufsalltag besser, effizienter oder nachhaltiger gestalten kann, macht entscheidende Fortschritte.

Durch die stetig auftretenden Neuregelungen und Änderungen rund um die Umsatzsteuer entfalten sich Ihnen neue rechtliche Rahmenbedingungen und Möglichkeiten – nutzen Sie diese Luft nach oben! Nur wer topaktuell informiert ist, kann schwerwiegende Fehler vermeiden und neue Chancen für sich nutzen.

Gut zu bleiben reicht beim Thema Umsatzsteuer nicht – und besser zu werden, lohnt sich definitiv:

Anzeige
Umsatzsteuer Praxiswissen Umsatzsteuer aktuell
Grundlagenseminar Neuregelungen & aktuelle Brennpunkte:
  • Wichtige Grundlagen für die Praxis
  • Umsatzsteuerliche Rechnungs­prüfung
  • Umsatzsteuer im Binnenmarkt und Ausland
  • Aktuelle Neuregelungen
 
  • USt. bei Betriebsveranstaltungen
  • § 13b UStG (Reverse Charge)
  • Innergemeinschaftliche Reihengeschäfte
  • Lösung firmenspezifischer Fragen
Jetzt anmelden Jetzt anmelden


In diesem Newsletter finden Sie wieder exklusive Beiträge von unseren Experten Volker Hartmann, Udo Cremer und Timm Haase sowie viele weitere aktuelle Informationen.

Eine interessante Lektüre wünscht Ihnen Ihre dasFiBuWissen-Redaktion!


50/2016    Luft nach oben!
14. - 21. Dezember 2016

Hat eine im EU-Ausland ansässige Steuerberatungsgesellschaft in den vergangenen 10 Jahren mindestens 2 Jahre eine steuerberatende Tätigkeit ausgeübt, kann sie zur Beratung inländischer Steuerpflichtiger befugt sein. Dieses Urteil zur Dienstleistungsfreiheit in der Steuerberatung fällte kürzlich der BFH (Urteil vom 19. Oktober 2016, Az. II R 44/12, veröffentlicht am 7. Dezember 2016). ... zum Artikel


Welche Besonderheiten sind bei der Überlassung einer Wohnung an einen Gesellschafter-Geschäftsführer einer Kapitalgesellschaft zu beachten? ... zum Artikel


Verbilligte Überlassung von GmbH-Anteilen als Arbeitslohn ... zum Artikel


Frei nach dem Motto "Aufgeschoben ist nicht aufgehoben" wird auch die unliebsame Steuererklärung allzu oft auf die lange Bank geschoben. ... zum Artikel


Registrierung erfolgt ausschließlich durch das Bundeszentralamt für Steuern und ist stets kostenfrei. Aktuell befinden sich wieder Schreiben im Umlauf, in denen Firmen eine kostenpflichtige Erfassung, Registrierung und Veröffentlichung von Umsatzsteuer-Identifikationsnummern (USt-IdNr.) angeboten wird. ... zum Artikel


Die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) fordert: Steuerpflichtige brauchen Rechtssicherheit, wenn sie die erhöhten Anforderungen an Kassensysteme erfüllen. Zudem muss die Umsetzung des Gesetzes zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen (Kassengesetz) sicherstellen, dass die Umstellungen für Unternehmen unbürokratisch und möglichst kostensparend erfolgen. ... zum Artikel


Elektronische Rechnung und Elektronisches Bezahlen breiten sich mit zunehmender Digitalisierung auch im privaten Segment und bei kleineren Unternehmen aus. E-Invoicing und E-Payment sind elementar für die Digitale Transformation der Wirtschaft ... zum Artikel


Corporate Social Responsibility (CSR)-Richtlinie der EU wird in Deutschland umgesetzt und gilt für Geschäftsjahre nach 2016. Unternehmen müssen eine nichtfinanzielle Erklärung abgeben, die der Prüfungspflicht durch den Aufsichtsrat unterliegt. ... zum Artikel


Aus Sicht der Bürger hinkt die Digitalisierung von Ämtern und Behörden in der Bundesrepublik der Entwicklung in anderen europäischen Ländern hinterher. ... zum Artikel


Die Finanzverwaltung leitet in der Zeit vom 17. bis 31. Dezember 2016 keine belastenden Maßnahmen für Steuerzahlerinnen und Steuerzahler ein ... zum Artikel





Hier finden Sie eine große Auswahl an Seminaren zu Sonderkonditionen: Melden Sie sich noch heute an und sichern sich 40 % Rabatt – die Plätze sind limitiert!
Zu unseren Spartipps »
Call me back
Haben Sie Fragen zu unseren Produkten/Online-Angeboten?
Wir rufen Sie umgehend zurück.