Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

HGV aktuell

Ausgabe 51/2019: »Grundstückswertermittlung: Schwachstellen erkennen!«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Grundstückswertermittlung ist eines der zentralen Themen des Immobilienbereichs. Sie gehört zu den entscheidenden Tätigkeiten für alle, die in ihrer beruflichen Tätigkeit mit Gutachten zu tun haben. Jedoch gibt es verschiedene Methoden.

Hierbei geht es jedoch nicht nur darum, Gutachten zu deuten, sondern auch mögliche Schwachstellen von Immobilien zu erkennen. Dafür gilt es unter anderem zu wissen, wie sich Grundstückswerte bilden, welche staatlichen Regelungen Einfluss nehmen können und wie man verschiedene Verfahren zur Wertermittlung anwendet.

In unserem Seminar "Einführung in die Grundstückswertermittlung" wird Ihnen das notwendige Rüstzeug an die Hand gegeben, Gutachten nicht nur zu deuten, sondern auch einfache Bewertungspapiere eigenständig zu erstellen.

Übrigens: Mit unserer "Gute-Vorsätze-Aktion"* sparen Sie jetzt 20 % auf alle Präsenz-Seminare und Lehrgänge im Januar und Februar und 15 % auf alle anderen Präsenz-Seminare des Jahres 2020. Nutzen Sie diese Gelegenheit und melden Sie sich jetzt an!

Anzeige
 Wie bilden sich Grundstückswerte?
 Wie beeinflussen staatliche Regelungen und Entscheidungen die Grundstückswerte?
 Welche grundsätzliche Regelungen und rechtliche Grundlagen gibt es?

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre HGV-aktuell-Redaktion


Melden Sie sich oder Ihre Kolleg*innen zu einem Präsenz-Seminar oder -Lehrgang bis einschließlich 24. Dezember 2019 an. Mit dem Rabatt-Code MAIL20 sparen Sie so 20 % pro Teilnehmer*in und Veranstaltung, wenn die Veranstaltung im Januar oder Februar 2020 stattfindet, und mit dem Code MAIL15 15 %, wenn sie später stattfindet. Der Rabatt ist nicht rückwirkend anwendbar oder mit anderen Aktionen kombinierbar.


Inhalte dieser Ausgabe

Miete aktuell

Ausländerfeindlichkeit am Wohnungsmarkt

— Matthias Wermke. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Alltagsrassismus ist ein Problem, mit dem man sich in einer vermeintlich aufgeklärten und demokratisch geprägten Gesellschaft immer wieder beschäftigen muss, wenn man diesem Anspruch gerecht werden will. Wie ein aktueller Mietrechtsfall zeigt, kann man auch auf dem Wohnungsmarkt mit Ausländerfeindlichkeit konfrontiert werden. ... zum Artikel

Landesmietendeckel: unverhältnismäßig und verfassungswidrig

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Die Wohnungswirtschaft Deutschland
Prof. Dr. Hans-Jürgen Papier, ehemaliger Präsident des Bundesverfassungsgerichts, bestätigt die materielle Verfassungswidrigkeit eines Landesgesetzes zur Mietenbegrenzung – dem sogenannten Landesmietendeckel. ... zum Artikel
Anzeige
Brandschutz in der Planung und baulichen Ausführung
Erlernen Sie den Umgang mit vorhandenen Brandschutzkonzepten »

Mietrecht kurios

Fliegen die Möbel, fliegt auch der Mieter

— Matthias Wermke. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Bedürfnisse und Wünsche, was das Leben in den eigenen vier Wänden angeht, können sehr unterschiedlich sein. Und das ist auch in Ordnung so. Ärgerlich wird es nur, wenn die Entfaltung der eigenen Bedürfnisse die anderer verletzen. Dass dann auch ernsthafte Konsequenzen haben kann, wie ein aktueller Mietrechtsflall beweist. ... zum Artikel

Steuern

Keine Grunderwerbsteuer für Küche und Markise

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: LBS
Wenn Verkäufer und Käufer einer Immobilie im notariellen Kaufvertrag eine bestimmte Summe für mitveräußerte bewegliche Gegenstände vereinbaren, dann kann diese Summe im Regelfall bei der Berechnung der Grunderwerbsteuer aus dem Gesamtpreis herausgerechnet werden. ... zum Artikel

Betriebskosten

Strompreis-Umfrage: Schmerzgrenze für jeden Zweiten erreicht

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verivox
Jeder zweite Verbraucher in Deutschland sieht die Schmerzgrenze bei den Stromkosten erreicht. Die Mehrheit der Befragten schätzt zudem die Rolle der schwarz-roten Bundesregierung kritisch ein: Sie unternehme zu wenig, um den Strompreisanstieg zu begrenzen. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige
Die neue DIN 276
Kosten im Bauwesen – Update der Kostenplanung
 Erfahren Sie mehr zu den Grundsätzen der Kostenplanung
 Das sind die neuen Besonderheiten beim Bauen im Bestand
 So ermitteln Sie anrechenbare Kosten nach der HOAI
Zum Seminar »

Grund und Vermögen

Schritt für Schritt zum Kredit

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Stiftung Warentest
Dank niedriger Zinsen können viele ein Eigenheim noch immer leichter bezahlen als in Hochzinsphasen. Und: Käufer können viel sparen! Mit einem günstigen Kredit sind leicht über 20 000 Euro Ersparnis drin gegenüber einem teuren Vertrag. ... zum Artikel
Anzeige
Die brandschutzrechtlichen Anforderungen
Vermeiden Sie die häufigsten Fehler »

Wussten Sie schon?

So locken Betrüger Mietinteressierte in die Falle

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Stiftung Warentest
Das Wohnungsangebot in Großstädten ist knapp, die Nachfrage riesig. Betrüger nutzen das aus und machen Kasse – mit Wohnungen, die es gar nicht gibt. Hier lesen Sie, wie die Masche funktioniert – und was Sie dagegen unternehmen können. Unterwegs sind die Betrüger auf Vermietungsportalen wie Immobilienscout24, Airbnb und auch per klassischer Wohnungsanzeige. ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
Betriebliche Altersversorgung:
So gelingt die Umsetzung der bAV in Ihrem Unternehmen! Jetzt weiterbilden »
Erfolgreich kommunizieren im Office – verbal und nonverbal:
Lernen Sie spannende Ansätze für eine frische, geschickte und zielgerichtete Kommunikation kennen! Jetzt weiterbilden! »
Sicher auftreten und agieren:
Verhindern Sie mit Schlagfertigkeit Eskalation, lösen Sie Konflikte und treten Sie überzeugend auf! Jetzt weiterbilden! »

Weitere interessante Fachliteratur finden Sie hier »

Spruch der Woche

Wer spart, gewinnt!

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Anzeige
Umgang mit einem vorhandenen Brandschutzkonzept
So setzen Sie es während der Bauphase und des laufenden Betriebs um »

Bilder: mastersenaiper (Pixabay, Pixabay License) Pexels (Pixabay, Pixabay License)

nach oben