Akademie
VideoCampus
Fachliteratur
Software
Themen
Dashöfer
  • Seminare
  • Lehrgänge
  • Tagungen
  • Online-Seminare
  • Inhouse

Betriebsrat spezial

Ausgabe 28/2019: »Fortbildung? Gerne! Aber wer zahlt?«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

Betriebsratsmitglieder bringen das nötige Wissen nicht unbedingt aus ihrem Beruf mit. Daher hat jedes Betriebsratsmitglied ein Recht auf Weiterbildung, um die Arbeit als Betriebsrat erfolgreich zu meistern.

Der Schulungsanspruch nach dem Betriebsverfassungsgesetz ist auch den meisten Betriebsräten weitestgehend bekannt. Die Details hingegen eher nicht. Schnell resultieren daraus Fehlannahmen, die den Betriebsrat in der Ausübung seines Amtes eher einschränken, als ihm helfen. Unser Topthema leitet Sie durch die kleinen aber feinen Fallstricke, damit Sie künftig jede relevante Weiterbildung wahrnehmen können und immer auf dem neusten Stand sind.

Passend dazu möchten wir Ihnen unser neues Seminar zum Thema Arbeitszeiterfassung empfehlen. Das EugH-Urteil ist eine der wichtigsten Neuerungen der letzten Monate. Doch was ändert sich für Ihr Unternehmen konkret? Welche Auswirkungen hat das Urteil auf die Mitbestimmung des Betriebsrats? Kann es noch Vertrauenszeit, Home Office und Co. geben? Gehen Sie sicher, dass Ihr*e Arbeitgeber*in Anfang und Ende der Arbeit "objektiv, verlässlich und zugänglich" erfasst.

Anzeige
Arbeitszeit aktuell

→ Auswirkungen des EUGH Urteils zur Erfassung der Arbeitszeit
→ Auswirkungen auf Homeoffice, Außendienst und Co.
→ Arbeitszeitrechtliche Aufsichts- und Dokumentationspflichten
»Jetzt anmelden!

Eine unterhaltsame Lektüre wünscht
Ihre Betriebsrat-spezial-Redaktion

Inhalte dieser Ausgabe

Thema der Woche

Recht des Betriebsrats auf Schulung und Weiterbildung

— Jasmin Dahler. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Die Aufgaben, Pflichten und Verantwortlichkeiten von Betriebsräten werden jedes Jahr komplexer und anspruchsvoller. Damit der Betriebsrat seinen Aufgaben gewachsen ist, hat er ein Recht auf Weiterbildung. Aber wie genau sieht dieses Recht aus, welche Kosten trägt der Arbeitgeber und wie setzt der Betriebsrat sein Recht durch? ... zum Artikel

Arbeitsrecht aktuell

Wirksame Abmahnung: Artikel ohne Einwilligung woanders veröffentlicht

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Landesarbeitsgericht Düsseldorf
Ein Redakteur darf einen Artikel nicht ohne Zustimmung seines Chefs in einem anderen Medium veröffentlichen. Wie das Landesarbeitsgericht Düsseldorf am Mittwoch mitteilte, war die Abmahnung des Redakteurs eines Wirtschaftsmagazins zulässig. ... zum Artikel

Auch beim Urlaub gelten arbeitsrechtliche Spielregeln

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Unternehmerverbandsgruppe e.V.
Die Sommerurlaubszeit ist für Viele die schönste Zeit des Jahres, erst recht, wenn der Arbeitgeber in diesen Tagen das Urlaubsgeld auszahlt. Und ab wann sollten Arbeitnehmer beruhigt den Urlaub buchen? ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige
Protokollführung für Betriebsräte

Praxisnah – Tiefgründig – Abwechslungsreich

✔ Gesetzliche Anforderungen an Sitzungsprotokolle
✔ Richtig zur Betriebsratssitzung laden
✔ Protokollarten & Protokollsprache

Extra für Sie: Kostenloses Whitepaper zum Thema

   
» Jetzt anmelden!

Gesunder Arbeitsalltag

Wenn Arbeit die Psyche verbrennt

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Kaufmännische Krankenkasse – KKH
Immer mehr Menschen fühlen sich depressiv und ausgebrannt. Das hat jetzt eine Auswertung der KKH Kaufmännische Krankenkasse zum Tag der Workaholics am 5. Juli 2019 ergeben. Demnach diagnostizierten Ärzte 2017 bei rund 24.500 Versicherten ein Burnout-Syndrom – ein drastischer Anstieg von rund 115 Prozent gegenüber dem Jahr 2007. ... zum Artikel

Tarifrecht aktuell

Pauschalvergütung von Überstunden durch Betriebsvereinbarung

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Bundesarbeitsgericht
Eine tarifvertragsersetzende Gesamtbetriebsvereinbarung zwischen einer Gewerkschaft und ihrem Gesamtbetriebsrat ist unwirksam, soweit sie bestimmt, dass Gewerkschaftssekretäre, die im Rahmen vereinbarter Vertrauensarbeitszeit regelmäßig Mehrarbeit leisten, als Ausgleich hierfür pauschal eine näher bestimmte Anzahl freier Arbeitstage im Kalenderjahr erhalten. Sie bestimmt die Voraussetzungen des Mehrarbeitsausgleichs nicht hinreichend klar und verletzt zudem den betriebsverfassungsrechtlichen Gleichbehandlungsgrundsatz. ... zum Artikel

Wussten Sie schon?

Energie tanken im Sommerurlaub – So funktionierts!

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Institut für angewandte Arbeitswissenschaft (ifaa)
Endlich Urlaub – Abschalten vom Alltagsstress, entspannen und Energie tanken. Was Sie zur Vorbereitung auf einen erholsamen Urlaub tun können, erläutert Nicole Ottersböck, wissenschaftliche Expertin des ifaa-Instituts für angewandte Arbeitswissenschaft e. V. (ifaa). ... zum Artikel

Diese 5 Soft Skills brauchen Sie für die Arbeitswelt 4.0

— Jasmin Dahler. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Soft Skills sind in der Berufswelt gefragter als je zuvor. Insbesondere im Hinblick auf die sich stetig wandelnde Arbeitswelt zeigt sich, dass einige Soft-Skills wichtiger sind als andere Fähigkeiten. Werfen Sie einen Blick auf die 5 Soft Skills, die Sie wirklich brauchen, um erfolgreich in die Zukunft zu schreiten! ... zum Artikel

Empfehlung der Redaktion

Anzeige
Protokollführung für Betriebsräte
Damit Sie künftig mit mehr Sicherheit und Selbstvertrauen Ihre Protokolle schreiben.

Probeseiten hier »

Industrie 4.0 – Die digitale Zukunft im Einkauf
Stellen Sie sich mit uns gemeinsam, proaktiv der digitalen Herausforderung.

Jetzt mehr lesen »
Variable Vergütung
Genial einfach Unternehmen steuern, Führungskräfte entlasten und Mitarbeiter begeistern.

Erfahren Sie selbst, wie das geht! »

Es war noch nicht das richtige Thema dabei?
Dann stöbern Sie doch einfach in unserem Seminarfinder.

Spruch der Woche

Können Sie singen?

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH

Bilder:  Startup Stock Photos (Pexels, CC0) rawpixel.com (Pexels, Pexels Lizenz)

nach oben