Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Baudienst Newsletter

Ausgabe 14/2020: »Schon immer eine Frage des Geldes«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie so oft im Berufs- und Privatleben sind Veränderungen und notwendige Maßnahmen immer eine Frage des Geldes. Besonders jetzt in Krisenzeiten möchten und müssen viele Unternehmen Kurzarbeit in Anspruch nehmen. Das stellt Sie als Arbeitgeber*in vor ganz neue finanzielle und rechtliche Herausforderungen.

Denn viele Arbeitgeber*innen und -nehmer*innen stellen sich derzeit die Frage, welche Folgen das Virus für die Entgeltabrechnung hat. Wie können Lohnfortzahlungen gewährleistet werden? Wann ist das Kurzarbeitergeld sinnvoll und welche Maßnahmen müssen dafür ergriffen werden?

In unserem Online-Seminar erhalten Sie von unserer fachkundigen Referentin fundierte und praxisnahe Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen – und das ganz entspannt von Zuhause aus. Informieren Sie sich jetzt!

Anzeige

Wie wird Kurzarbeit richtig abgerechnet?
Im Live-Online-Seminar bequem vom Homeoffice oder Arbeitsplatz aus teilnehmen

» Erfahren Sie mehr zu Vergütung und Lohnfortzahlung
» Kurzarbeitergeld und Entschädigung: So klappt es
» Vermeiden Sie die häufigsten Fehler und Stolperfallen
Informieren Sie sich jetzt »

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen

Ihre Baudienst-Redaktion



Inhalte dieser Ausgabe

Bild der Woche

Von Wetter Wien, Burgtheater Wien, CC BY 2.0

Das Trauerspiel "Des Meeres und der Liebe Wellen" von Franz Grillparzer wurde am 03. April 1831, heute vor genau 189 Jahren, das erste Mal aufgeführt. Seine Uraufführung hatte das Stück am Wiener Burgtheater.

Das Wiener Burgtheater gilt noch heute als eine der bedeutendsten Bühnen Europas und ist nach der Comédie-Française das zweitälteste europäische sowie das größte deutschsprachige Sprechtheater. 1776 wurde es von Kaiser Joseph II. zum Teutschen Nationaltheater ernannt und durfte keine traurigen Stücke präsentieren. Viele Stücke mussten deswegen geändert und mit einem Happy End versehen werden.

Der Bau ist durch einen mächtigen vorgewölbten Mittelteil geprägt, auf dessen hoher Attika sich ein 18 Meter langes Basrelief von Rudolf Weyr befindet. Nach beiden Seiten erstrecken sich weitausladende Flügelbauten, die unter anderem die beiden Logentreppen aufnehmen; an den äußeren Enden besitzen sie Durchfahrten mit darüber liegenden Loggien, an den Stirn- und Rückenfronten sind sie durch allegorische Figurengruppen geschmückt. Im Inneren verleiht das überwältigende Deckengemälde und die übrigen Kunstwerke Franz Matschs und der Brüder Gustav und Ernst Klimt dem Burgtheater einen ganz besonderen Glanz.

Am 12. März und 12. April 1945 wurden die Räumlichkeiten des Zuschauerhauses durch Bombenangriffe weitgehend zerstört. Der Wiederaufbau (1948-1955) erfolgte nach einer Ausschreibung, zu der zwölf Architekten eingeladen worden waren. Im Zuge dessen wurden auch die akustischen Mängel und die schlechten Sichtverhältnisse des ursprünglich lyraförmig angelegten Logentheaters behoben.

Zurzeit kann aufgrund der besonderen Situation durch den Coronavirus das Burgtheater nicht besucht werden, aber jeden Tag um 11 Uhr, können Sie sich eine Lesung eines Ensemblemitglieds des Theaters anhören.

Thema der Woche

Welche Jobs ungenutztes Homeoffice-Potenzial in Deutschland haben

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung
Die Präsenzkultur weicht in vielen deutschen Unternehmen dem Social Distancing. Die Corona-Krise zeigt, wie gut Homeoffice in Deutschland funktionieren kann, aber auch, wo es Nachholbedarf geben könnte. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Kurzexpertise des ZEW Mannheim gemeinsam mit dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). ... zum Artikel

Aus der Praxis

Pleiten, Pech und Pannen auf der Baustelle: So sichern sich Bauherren ab

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Bausparkasse Schwäbisch Hall AG
Beinbruch eines Helfers, Rohrbruch im Keller, Hagelschäden am Dach: Pannen auf der Baustelle können für Bauherren teuer werden. Umso wichtiger ist es, sich vor dem Hausbau umfassend abzusichern. Diese Versicherungen benötigen künftige Hausbesitzer. ... zum Artikel
Anzeige
Online-Seminar: Online-Meetings menschlich und strukturiert moderieren
Erzeugen Sie durch Moderation eine effektive Interaktion »

Energie und Umwelt

Neue Zähler sollen jedem den Verbrauch besser anzeigen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Stiftung Warentest
Hinter dem Austausch aller Stromzähler steckt ein hehres Ziel: der Klimaschutz. Die moderne Technik soll helfen, Strom aus erneuerbaren Energien besser nutzen zu können. Doch das ist noch Zukunftsmusik. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige

Als WEG-Verwalter Rechte und Pflichten einhalten trotz Corona
Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem vom Homeoffice oder Arbeitsplatz aus teil

» Notstandsgesetz vom Bundestag und Veränderung des WEG
» Rechte, Pflichten und Kommunikation mit Beirat und Eigentümern
» Wirtschaftsplan und Zahlungsverzug: So geht's richtig
Informieren Sie sich jetzt »

Bauwirtschaft im Überblick

Zinsen für zehnjährige Darlehen rutschen auf Allzeittief: Corona-Effekte auch beim Baugeld spürbar

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Interhyp AG
Die ohnehin niedrigen Konditionen für Immobiliendarlehen haben nochmals um rund 0,1 Prozentpunkte gegenüber dem Vormonat nachgegeben und liegen wieder auf einem Allzeittief. Damit können Immobilienkäufer und Eigentümer mit Anschlussfinanzierungsbedarf zehnjährige Darlehen Anfang März oft zu Zinsen von unter 0,7 Prozent aufnehmen. ... zum Artikel

Recht und Steuern

Bundesministerium: Temporär neue Regeln für Wohnungseigentümergemeinschaften

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: IMR - Immobilien Management Reichhardt
Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz hat für die Zeit der Corona-Krise vorübergehende Regelungen erarbeitet, die noch diese Woche vom Bundestag verabschiedet werden. ... zum Artikel

Wussten Sie schon?

Bauen schauen: Die Fernsehtipps vom 03. bis zum 16. April 2020

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Von der Flucht vor dem Weltuntergang bis nach Bullerbü: Was wann wo im Fernsehen zum Thema Bauen und Architektur läuft. ... zum Artikel

Antriebslos in der Corona-Krise? Diese 6 Tipps helfen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Kaufmännische Krankenkasse – KKH
Durch die Corona-Krise mit ihren Folgen und Veränderungen stehen viele Menschen aktuell vor großen Herausforderungen. Das kann auch Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Die KKH Kaufmännische Krankenkasse gibt Tipps, wie man in diesen Tagen gut durch den Alltag kommt. ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
✓ Online-Seminar  Kostenloses Webinar Beyond Mindset Limits
Optimieren Sie Ihre Persönlichkeitsentwicklung

Jetzt anmelden »

✓ Individuelle Trainings  Personal Growth Cloud
Ihre nächste Herausforderung erwartet Sie

Jetzt anmelden »

✓ Online-Seminar  Coronavirus: Mitarbeiter im Homeoffice führen
Kommunikation und Motivation bei virtueller Führung: So geht's

Jetzt anmelden »

Weitere aktuelle Seminare aus dem Bereich "Architektur und Bauwesen"
finden Sie in unserem Seminarfinder »

Spruch der Woche

Von Sitte und Recht

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Anzeige
Online-Seminar: Online-Meetings menschlich und strukturiert moderieren
Erfahren Sie mehr zu Grundlagen der Moderation in virtuellen Räumen »
nach oben