Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Baudienst Newsletter

Ausgabe 06/2020: »Brandschutz ist die Mutter des Bauvorhabens«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Silvesternacht liegt nun schon einige Wochen zurück, doch sie hat sich uns einmal mehr im wahrsten Sinne des Wortes ins Gedächtnis gebrannt. So führte uns das tragische Feuer des Affenhauses im Krefelder Zoo in aller Deutlichkeit vor Augen, wie wichtig das Thema Brandschutz ist.

Nur wenn Sie brandschutzrechtliche Anforderungen wie die Bestimmungen zu Flucht- und Rettungswegen beachten, können Sie die Sicherheit Ihres Vorhabens gewährleisten. So vermeiden Sie Haftungsfallen auch in harmloseren Fällen.

In unserem Seminar "Brandschutz in der Planung und baulichen Ausführung" bringen Sie sich daher über die brandschutzrechtlichen Auflagen und Anforderungen auf den neuesten Stand. Damit erhalten Sie das notwendige Know-how, typische Stolperfallen zu umgehen.

Handeln Sie, bevor es brenzlig wird und melden Sie sich jetzt an!

Anzeige

Brandschutz in der Planung und baulichen Ausführung
Aktuelle bauordnungsrechtliche Brandschutzanforderungen und deren Umsetzung

» Vermeiden Sie die typischen Haftungsfallen
» Setzen Sie die brandschutzrechtlichen Anforderungen ganz praktisch um
» So funktioniert die reibungslose Zusammenarbeit mit Behörden
Informieren Sie sich jetzt »

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen

Ihre Baudienst-Redaktion

Inhalte dieser Ausgabe

Bild der Woche

Von Michael Pollak, Gloriette Wien, CC BY 2.0

Das heutige Bild der Woche zeigt die größte und bekannteste Gloriette der Welt. Sie befindet sich im Schlossgarten von Schloss Schönbrunn in der österreichischen Hauptstadt Wien, einem der bedeutendsten und meistbesuchten Kulturgüter Österreichs. Entworfen wurde sie von dem österreichischen Architekten Johann Ferdinand Hetzendorf von Hohenberg, der heute vor genau 288 Jahren, am 07. Februar 1732, geboren wurde.

Der Bau der Gloriette wurde im Jahr 1775 fertig gestellt. Heute gilt sie als erstes klassizistisches Bauwerk in Österreich. Gewidmet ist das Bauwerk als "Denkmal für den gerechten Krieg". Sie ist ein Triumphbogen auf dem höchsten Schlosshügel, der sowohl als Aussichtspunkt als auch als optischer Abschluss des Schlossgartens fungiert. Für diesen entwarf Hetzendorf von Hohenberg in den folgenden Jahren auch noch den Obeliskbrunnen und die Römische Ruine, nachdem er zuvor bereits die Innenausstattung des Schönbrunner Schlosstheaters vorgenommen hatte.

Die Gloriette wurde im Laufe der Jahre mehrfach restauriert. 1947 nach schweren Schäden aus dem Zweiten Weltkrieg und in den 1990er Jahren erneut. Während dieser Zeit wurde eine Verglasung im historischen Stil basierend auf alten Fotografien eingebaut. Seit 1996 wird die Gloriette, die früher als Speisesaal für Kaiser Franz Joseph I. diente, als Kaffeehaus, Restaurant und Aussichtsplattform genutzt.

Thema der Woche

HOAI: Gestaltungsspielräume erhalten

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Deutscher Städte- und Gemeindebund e.V.
Die Bundesvereinigung der kommunalen Spitzenverbände fordert mit Blick auf die anstehende Novelle der HOAI, die nach dem EuGH-Urteil vom 04.07.2019 zur EU-Rechtswidrigkeit der Mindest- und Höchstsätze erkennbaren Gestaltungsspielräume zu erhalten. Dies hat die Bundesvereinigung in einem Stellungnahmeschreiben deutlich gemacht. ... zum Artikel

Aus der Praxis

Mieterhöhung – Was erlaubt ist und welche Regeln gelten

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Stiftung Warentest
Vor allem in Ballungsgebieten steigen die Mieten rasant. Doch Mieter müssen sich nicht alles bieten lassen. Hier erfahren Sie, wann und wie viel ein Vermieter mehr verlangen darf und wie Mieter prüfen, ob die neue Miete korrekt ist. ... zum Artikel

Energie und Umwelt

Gutes Klima, schlechtes Klima

— Matthias Wermke. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Der Klimawandel bedeutet nicht nur Veränderungen, die sich im Wetterbericht bemerkbar machen, sondern als Konsequenz daraus auch in unserem Zuhause. So geht der Trend in Deutschland zur Klimaanlage. Jedoch sind nicht alle Befürworter dieses Geräts. Das hat in München zu einem Rechtsstreit geführt. ... zum Artikel

Strom sparen in der Küche: Auf Energieeffizienz der Geräte achten

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: TÜV Rheinland
In der eigenen Küche gibt es viele Möglichkeiten, den Stromverbrauch zu senken und somit Energie und Geld einzusparen. Energieeffiziente Geräte sind dabei eine Variante. „Auch die richtige Art der Nutzung von Küchengeräten wirkt sich positiv auf den Stromverbrauch aus“, sagt Susanne Schäfer, Expertin für Küchenelektrogeräte bei TÜV Rheinland. ... zum Artikel

Bauwirtschaft im Überblick

Baugewerbe zur Planungsbeschleunigung im Infrastrukturbereich: Freie Fahrt für schnelles Bauen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Das Deutsche Baugewerbe
Langwierige Planungs- und Genehmigungsverfahren gehören im Infrastrukturbereich immer noch zu den größten Hemmnissen, um effizient, schnell und günstig zu bauen. Daher ist es mehr als richtig, dass der Bundestag hierbei nun Abhilfe schafft und die Verfahren für Ersatzneubauten bei Straße und Schiene verschlankt. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige

Erfolgsfaktor Diplomatie
Wie Sie mit geschickter Gesprächsführung mehr erreichen

» Entwickeln Sie einen individuellen und diplomatischen Gesprächsstil
» Erreichen Sie mit Konfrontation und Akzeptanz Ihre Ziele
» So erkennen Sie die Ursachen für schwieriges Verhalten
Informieren Sie sich jetzt »

Wussten Sie schon?

Bauen schauen: Die Fernsehtipps vom 07. bis zum 20. Februar 2020

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Vom Wunder der Cheops-Pyramide bis zum Bauen mit Bierflaschen: Was wann wo im Fernsehen zum Thema Bauen und Architektur läuft. ... zum Artikel

Adieu Bargeld? – Mobiles Zahlen ist auf dem Vormarsch

— Lukas Haß. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Haben Sie schon kontaktlos gezahlt oder ziehen Sie anstatt dem Mobiltelefon nach wie vor mühsam das Klimpergeld aus der Hosentasche? Fakt ist: Das kontaktlose Bezahlen ist im Alltag angekommen und verbreitet sich wie ein Lauffeuer in deutschen Restaurants, im Einzelhandel oder im Kiosk nebenan. ... zum Artikel

Nur 60 Prozent achten auf sichere Passwörter

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verivox
Nicht einmal zwei Drittel der Verbraucher achten auf sichere Passwörter für Webseiten und Online-Dienste. Unterschiedliche Kennwörter für einzelne Dienste nutzen nur 44 Prozent. Bei jungen Nutzern sind die Werte noch niedriger, obwohl sie am häufigsten zum Opfer von Schikane im Netz werden. Das zeigt eine repräsentative Innofact-Umfrage im Auftrag von Verivox. ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
✓ Seminar  Verträge rechtssicher gestalten
Erhalten Sie Ihr aktuelles Praxiswissen für Nicht-Juristen

Jetzt anmelden »

✓ Seminar  Agiles Führen
Das agile Mindset, Werte, Prinzipien und die wichtigsten Methoden im Überblick

Jetzt anmelden »

✓ Seminar Effektives Forderungsmanagement
So kommen Sie schneller an Ihr Geld!

Grundlagen »

Mahntelefonate erfolgreich führen »

Weitere aktuelle Seminare aus dem Bereich "Architektur und Bauwesen"
finden Sie in unserem Seminarfinder »

Spruch der Woche

Diebesgesindel

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Anzeige
Aufgaben, Rechte und Pflichten eines Bauleiters
So vermeiden Sie Fehler und Risiken bei der Bauüberwachung »

Bilder: matuska (Pixabay, Pixabay License) Pixabay (Pexels, Pexels Lizenz)

nach oben