Akademie
VideoCampus
Fachliteratur
Software
Themen
Dashöfer
  • Seminare
  • Lehrgänge
  • Tagungen
  • Online-Seminare
  • Inhouse

Baudienst Newsletter

Ausgabe 34/2018: »Wie sicher sind deutsche Brücken? ++ 30 Jahre Brandentdeckungslabor ++ Die UVgO für Sie zusammengefasst«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit vor knapp zwei Wochen die Morandi-Brücke in Genua zusammenbrach, wird auch in Deutschland über die Sicherheit der Bauwerke diskutiert. Prof. Klaus Holschemacher von der HTWK Leipzig gibt Antworten auf die Frage "Wie sicher sind unsere Brücken?".

Brandmelder können Leben retten, wenn sie richtig funktionieren. Das Brandentdeckungslabor der Universität Diusburg-Essen arbeitet seit dreißig Jahren daran, die Zuverlässigkeit von Brandmeldern zu erhöhen. Auf welche Probleme die Forscher dabei stoßen, lesen Sie hier.

In manchen Bundesländern ist die Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) schon inkraft getreten, in anderen muss der notwendige Erlass noch beschlossen werden. Früher oder später wird es auch dort soweit sein. Relevant ist die Verordnung für Sie deshalb auf jeden Fall. Besuchen Sie jetzt das eintägige Praxis-Seminar zum Thema und informieren Sie sich frühzeitig über alle relevanten Neuerungen!

Anzeige

Die UVgO
Alles neu bei der Vergabe im Unterschwellenbereich?

» Die neue Unterschwellenvergabeordnung im Überblick
» Vergleich zur VgV und VOL/A
» UVgo und E-Vergabe
Informieren Sie sich jetzt »

Weitere Beiträge aus dem Bau- und Architekturwesen finden Sie auch heute wieder im Newsletter. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Inhalte dieser Ausgabe

Bild der Woche

Von Simon Law, United States Capitol, CC BY-SA 2.0

Kapitol der Vereinigten Staaten von Amerika, Washington D.C.

Am 24. August 1814, heute vor 204 Jahren, steckten britische Truppen in Washington das – damals noch nicht fertiggestellte – Kapitol in Brand. 21 Jahre zuvor hatte George Washington den Grundstein für den Bau gelegt, der den Mittelpunkt der neuen Hauptstadt für die Vereinigten Staaten von Amerika darstellen sollte. Doch die Arbeiten waren von Baufehlern und Materialknappheit geprägt. So standen zur Zeit des Britisch-Amerikanischen Krieges erst der Nord- und der Südflügel, die durch einen Holzgang verbunden waren.

Bis 1826 planten sechs Architekten unter sechs Präsidenten die Gestaltung des Gebäudes. Richard Bulfinch prägte es nachhaltig, indem er eine klassische hohe Kuppel mit Kupferverkleidung und Säulenkapitelle an Nord- und Südseite errichten ließ.

Mitte des 19. Jahrhunderts wurde das Gebäude von Thomas Ustick Walter umgestaltet und erweitert, um den wachsenden Anforderungen zu entsprechen. Neue Seitenflügel entstanden und statt der alten flachen Kuppel wurden zwei ineinander gestülpte Gewölbe errichtet. Dabei war der Bau ein Wagnis, da gusseiserne Konstruktionen in Kuppeln noch nicht erprobt waren. 1904 wurde die Ostseite neu gestaltet und nur fünfzig Jahre später wurde hier abermals erweitert und die Fassade 10 Meter weiter vorne dupliziert. Die neue Außenwand gleicht der alten, die nun im Inneren des Gebäudes liegt, besteht aber aus Marmor, der robuster als der früher verwendete Sandstein ist. Seit 1958 steht das Gebäude nun in der Form, wie wir es heute kennen.

Thema der Woche

Wie sicher sind unsere Brücken?

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig
Der Einsturz der Autobahnbrücke in Genua (Italien) am 14. August hat grundsätzliche Fragen nach der Sicherheit von Brücken aufgeworfen. Prof. Klaus Holschemacher, Leiter des Instituts für Betonbau (IfB) an der HTWK Leipzig, gibt Antworten. ... zum Artikel

Aus der Praxis

Projektabschluss: Handlungsempfehlungen für digitales Planen und Bauen veröffentlicht

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Ruhr-Universität Bochum
Ab 2020 sollen in Deutschland alle neuen Bauprojekte des Bundesverkehrsministeriums von digitalen Methoden unterstützt werden, um besser planbar und effizienter realisierbar zu sein. Die Arbeitsgemeinschaft Infra-BIM unter Leitung der Ruhr-Universität Bochum (RUB) hat die erste Phase des Stufenplans zur Einführung des digitalen Planens und Bauens begleitet und Handlungsempfehlungen für das weitere Vorgehen veröffentlicht. ... zum Artikel

30 Jahre Brandentdeckungslabor: Damit es nicht grundlos piept

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Universität Duisburg-Essen
Sie retten Leben und lösen doch immer häufiger Fehlalarme aus. Das ist nicht nur teuer, sondern birgt auch ein Risiko: Menschen nehmen Rauchmelder weniger ernst. Deshalb arbeitet das Heinz-Luck-Brandentdeckungslabor der Universität Duisburg-Essen (UDE) an Geräten, die störunanfällig und dennoch besonders empfindlich sind. ... zum Artikel

Mensch und Maschine gemeinsam in der Produktion

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Institut für Integrierte Produktion Hannover gGmbH
In der Fabrik der Zukunft arbeiten Menschen und Maschinen Hand in Hand. Fahrerlose Transportsysteme sind nicht neu, benötigen jedoch regelmäßig menschliche Hilfe. Wissenschaftler am Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH) gGmbH arbeiten deshalb an einer Schnittstelle, damit Mensch und Maschine effizient zusammenarbeiten können. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige

Seminar: Brandschutz in der Planung und baulichen Ausführung
Aktuelle bauordnungsrechtliche Brandschutzanforderungen und deren Umsetzung

» Brandschutzrechtliche Anforderungen
» Häufigste Fehler und deren Vermeidung
» Typische Haftungsfallen und deren Vermeidung
Informieren Sie sich jetzt »

Energie und Umwelt

Deutsche Bauindustrie zur Entsorgung mineralischer Bauabfälle

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Die Deutsche Bauindustrie
Die regionale Entsorgungssituation bei mineralischen Bauabfällen bleibt aus Sicht der Deutschen Bauindustrie angespannt. „Es kann nicht sein, dass unsere Unternehmen teils über 100 Kilometer fahren müssen, um eine geeignete Deponie zu finden“, erklärte Dieter Babiel, Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, heute in Berlin. ... zum Artikel

Bauwirtschaft im Überblick

Baugewerbe zum geplanten Zuwanderungsgesetz: Auf dem richtigen Weg! Arbeitsmarkt auch in den Bauberufen für Zuwanderer öffnen!

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Zentralverband Deutsches Baugewerbe
„Wir begrüßen die Überlegungen zu einem Zuwanderungsgesetz grundsätzlich! Deutschland braucht Fachkräfte, will es weiterhin in der Weltwirtschaft eine herausragende Rolle spielen!“ Dieses erklärte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa, heute in Berlin zu dem bekannt gewordenen Eckpunktpapier für ein Einwanderungsgesetz. ... zum Artikel

Recht und Steuern

BGH: Streikbruchprämie ist im Arbeitskampf zulässiges Kampfmittel

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Bundesgerichtshof
Darf ein Arbeitergeber durch Prämienzahlung seine Angestellten von der Arbeitsniederlegung abhalten? Das galt als strittig. Nun urteilt der Bundesgerichtshof und stellt fest: Ja, eine Prämie ist ein zulässiges Mittel im Arbeitskampf. Lesen Sie im Folgenden die vollständige Mitteilung des BGH. ... zum Artikel

Wussten Sie schon?

Bauen schauen: Die Fernsehtipps vom 24. August bis zum 6. September 2018

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Von Usedom bis Sydney: Was wann wo im Fernsehen zum Thema Architektur und Bauen läuft. ... zum Artikel

Das Bier ist kaltgestellt

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Bier lagert man ja bekanntlich am besten kühl und dunkel. Warum also nicht in einem Brückenpfeiler? Das dachte sich wohl auch Heinrich Bauer vor 58 Jahren. Nun wird diese Brücke abgerissen. Aber wo ist das Bier? ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
✓ Seminar Prüfung und Wertung von Angeboten im Vergabeverfahren
Spielräume effizient nutzen – Rügen und Nachprüfungsverfahren vermeiden

Jetzt informieren »

✓ Video-Seminar Burnout vermeiden
Auch im hektischen Berufsalltag: Achten Sie auf Ihre Bedürfnisse!

Jetzt anmelden »

✓ Seminar Das neue Vergaberecht
Schnell und flexibel das neue Vergaberecht anwenden

Jetzt anmelden »

Weitere aktuelle Seminare aus dem Bereich "Architektur und Bauwesen"
finden Sie in unserem Seminarfinder »

Spruch der Woche

Geben und vergeben

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Anzeige
Wenn es mal nicht rund läuft:
So handeln Sie richtig bei Störungen im Bauablauf »

nach oben