Lehrgang: Qualifizierung zum HR-Manager für Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht

Zertifiziertes Wissen für Ihre Personalarbeit

5-tägiger Präsenz-Lehrgang mit Abschlussprüfung

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 3245,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 5 Tage

Seminarkürzel: GAB

Aus dem Inhalt

  • Grundlagen des Arbeitsrechts- und Betriebsverfassungsrechts
  • Verträge rechtssicher gestalten
  • Mitarbeiter richtig einstellen
  • Teilzeit / Befristung richtig anwenden und verstehen
  • Rechtssicherer Umgang mit dem Betriebsrat
Hier geht es zur Programmübersicht

Sofortanmeldung

Bundesweit sind 6 Lehrgangstermine verfügbar.

Direkt zur Terminübersicht
Sie möchten den Lehrgang ohne Abschlussklausur absolvieren? Dann sprechen Sie uns an!

Programmübersicht – Qualifizierung HR-Manager

  • Das Fundament - Grundlagen des Arbeitsrecht
    • Gesetzliche Regelungen, Tarifverträge, Betriebsvereinbarungen, Arbeitsvertrag, betriebliche Übung
    • Normenpyramide, Günstigkeitsprinzip und Ausnahmen hiervon
  • Aller Anfang ist schwer? - Neue Mitarbeiter richtig einstellen
    • Diskriminierungsfreies Bewerbungsverfahren von der Stellenausschreibung bis zum Bewerbungsgespräch
    • "verbotene" Fragen und ihre Folgen
    • Personalfragebogen und Datenschutz
    • Beteiligung des Betriebsrats bei Einstellungen
  • Vertrag kommt von vertragen - Arbeitsverträge sicher gestalten
    • Form und Inhalt von Arbeitsverträgen,
    • unzulässige Klauseln, Vertragsstrafen und mehr
  • Nicht für lang oder nicht für immer - Teilzeitarbeitsverhältnisse und befristete Arbeitsverhältnisse
    • Allgemeiner Teilzeitanspruch, Brückenteilzeit
    • befristete Arbeitsverträge mit und ohne Sachgrund.
  • Hier bestimme ich, oder? - Direktionsrecht, Versetzung, Änderungskündigung
  • Vergütung ohne Arbeit?
    • Grundsatz „Keine Arbeit, kein Geld“
    • Urlaub und Urlaubsplanung Urlaubsanspruch, -dauer und -abgeltung
    • Krankheit und Entgeltfortzahlung, Dauer, Arbeitnehmerpflichten im Krankheitsfall, Beweiswert der AU-Bescheinigung, Betriebliches Eingliederungsmanagement.
    • Freistellung bei persönlicher Verhinderung, Erkrankung eines Kindes, Arztbesuche, Hochzeiten
  • Scheiden tut weh? - Arbeitsverhältnisse rechtssicher beenden
    • Grundlagen des Kündigungsrechts: Allgemeiner und besonderer Kündigungsschutz
    • verhaltensbedingte, personenbedingte und betriebsbedingte Kündigung
    • Richtig abmahnen
    • Krankheitsbedingte Kündigung
    • Betriebsbedingte Kündigung und Sozialauswahl
    • Aufhebungsverträge
  • Work life balance? - Mutterschutz und Elternzeit
    • Melde- und Anzeigepflichten,
    • Beschäftigungsverbote, Mutterschutzlohn.
    • Anspruchsberechtigung und -dauer für Elternzeit, Verlängerung und Verkürzung, Schwangerschaft während der Elternzeit, Nebentätigkeit, Arbeitsplatzschutz
  • Rechtssicherer Umgang mit dem Betriebsrat
    • Organe der Betriebsverfassung, Mitbestimmungs-, Beteiligungs- und Informationsrechte des Betriebsrats bei sozialen personellen und wirtschaftlichen Angelegenheiten, Beteiligung bei Überstunden und Einstellungen usw.
    • Strategien im Umgang mit dem Betriebsrat
    • Jugend- und Auszubildendenvertretung.

Haben Sie noch Fragen zu diesem Lehrgang?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

Näheres zu unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Lehrgangsziel

Erfolgreiche Personalarbeit ist ohne solide Kenntnisse und Fertigkeiten im Individualarbeitsrecht und im Betriebsverfassungsrecht nicht möglich. Auch aus Compliance Sicht ist die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zwingend erforderlich.

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen die erforderlichen Kenntnisse im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht. Sie werden nicht nur auf den neuesten Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung gebracht, sondern erhalten zudem praktische Hinweise, wie man die gewonnenen Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten strategisch nutzt, um innerbetriebliche Konflikte, arbeitsgerichtliche Auseinandersetzungen und kostspielige Einigungsstellenverfahren zu vermeiden und/oder im Sinne des Arbeitgebers zu gestalten.

Zertifizierung

Der Lehrgang ist vom Verlag Dashöfer konzipiert. Er unterliegt hinsichtlich der fachlichen und didaktischen Qualität der Zertifizierung der Kanzlei Dr. Pribilla Kaldenhoff Negm Rechtsanwälte. Das Zertifikat über die bestandene Prüfung wird vom Verlag Dashöfer in Kooperation mit der der Kanzlei Dr. Pribilla Kaldenhoff Negm Rechtsanwälte ausgestellt.

Hinweis zur Prüfung

Die Auswertung der Klausur erfolgt in Zusammenarbeit mit der Kanzlei Dr. Pribilla Kaldenhoff Negm Rechtsanwälte. Die Teilnehmenden erhalten das Klausurergebnis durch den Verlag Dashöfer spätestens 3 Wochen nach Lehrgangsende zugeschickt. Bei bestandener Prüfung (mindestens Note 4) erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat vom Verlag Dashöfer in Kooperation mit der Kanzlei Dr. Pribilla Kaldenhoff Negm Rechtsanwälte mit der Qualifizierung "HR-Manager für Arbeits-und Betriebsverfassungsrecht" sowie der Dokumentation der Lehrgangsinhalte. Eine Wiederholung der Prüfung ist einmal möglich.

Lehrgangsgebühr:

3245,- Euro zzgl. MwSt. inkl. Verpflegung, ausführlicher Lehrgangsmaterialen, Prüfungsgebühr und Abschlusszertifikat.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Dieser Lehrgang wendet sich an Personalleiter und Mitarbeiter der Personalabteilung sowie Personalreferenten, die sich über die erforderlichen Kenntnisse im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht schulen und prüfen lassen möchten.

Ihr Lehrgangsteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
Seminarorganisation

Lehrgangsorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten – Qualifizierung HR-Manager

Unsere Referenten und ihre Veranstaltungsorte:

Sami Negm-Awad

Sami Negm-Awad

Sozius der Anwaltskanzlei Dr. Pribilla, Kaldenhoff, Negm

Ihr Referent in: Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Nürnberg

Meinungen zu unseren Lehrgängen

"Sehr praxisnah, tiefgründig, abwechslungsreich."

Doreen Kindermann, MEAG Munich ERGO Asset

"Sehr informativ, frisch und lebendig. Zeigt neue Blickwinkel auf und bringt die kleinen Zellen zum Rattern."

Susanne Bullmann, Hydro Aluminium Deutschland GmbH

Tagesablauf – Qualifizierung HR-Manager

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf

Erster Tag

8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des ersten Seminartages

Zweiter Tag

9:00 Uhr | Seminarbeginn
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des zweiten Seminartages

Dritter Tag

9:00 Uhr | Seminarbeginn
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des dritten Seminartages

Vierter Tag

9:00 Uhr | Seminarbeginn
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des vierten Seminartages

Fünfter Tag

9:00 Uhr | Seminarbeginn
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
ca. 15:30 Uhr | Abschlussprüfung
ca. 17:30 Uhr | Ende des Seminars

Termine & Anmeldung

Wählen Sie Ihre Region!

Die Tagungshotels werden mit der Seminarbestätigung rechtzeitig bekannt gegeben. Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzlicher MwSt.) pro Person inkl. Business-Lunch, Pausengetränke und ausführlicher Seminarunterlagen. Bei drei oder mehr Teilnehmern aus einer Firma erhalten der dritte und alle folgenden Teilnehmer einen Rabatt von 10 Prozent auf den Seminarpreis.

Veranstaltungsort / Tagungshotel
Datum:
Referent
Anmeldung
  • Leipzig
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 09.09.2019 - 13.09.2019
19GAB-901
  • Hannover
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 25.11.2019 - 29.11.2019
19GAB-1102
  • Hamburg
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 17.02.2020 - 21.02.2020
20GAB-201
  • Nürnberg
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 20.04.2020 - 24.04.2020
20GAB-402
  • Frankfurt
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 11.05.2020 - 15.05.2020
20GAB-503
  • Köln
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 10.08.2020 - 14.08.2020
20GAB-804

Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.

Anreise & Fördermöglichkeiten – Qualifizierung HR-Manager

nach oben