Seminar: Mitarbeiter aus der Ferne erfolgreich führen

Die Erfolgsfaktoren virtueller Führung

Eintägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 680,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: KF

Verwandte Produkte:

4,8 von 5 Sternen
basierend auf 243 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Ziel und Vision als wesentliche Kernpunkte der Führung
  • Was unterscheidet Führen aus der Ferne von traditioneller Führung?
  • Elektronische Hilfsmittel für die Führung aus der Ferne
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Bundesweit sind 5 Seminartermine verfügbar.

Direkt zur Terminübersicht

Programmübersicht – Mitarbeiterführung-Seminar

  1. Ausblick
  2. Führung aus der Ferne
    • Vor- und Nachteile des Führens aus der Ferne
    • Anforderungen an Mitarbeiter und Führungskräfte
  3. Erfolgsfaktoren für die Führung aus der Ferne
    • Führung, Führungsstile, Ziele
    • Kommunikation
    • Vertrauen
    • Feedback
    • Anerkennung
    • Delegation
    • Begeisterung
    • Achtsamkeit und Emotion
    • Medienkompetenz
  4. Der Einsatz digitaler Medien
    • Newsfeed/RSS, Blog/Weblog, Wiki, Twitter, Shared Data/Cloud Computing, Audio-/Videokonferenzen
    • Social Networks/Social Communities, Groupware/Collaborative Software, Social Workplace
    • Einsatz ausgewählter Tools
    • Auswahl und Einsatz digitaler Medien
  5. Vorgehensweise beim Führen aus der Ferne
  6. Interkulturelle Teams
  7. Häufige Probleme und Tipps
  8. Teilnehmerforum: Typische Probleme virtueller Teams

Haben Sie noch Fragen zu diesem Seminar?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

Ab dem 25.05.2018 finden Sie weitere Informationen über die Datenerhebung und Nutzung in unseren ausführlichen Datenschutzhinweisen. Diese erhalten Sie auf unserer Internetseite unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

Immer mehr Menschen arbeiten an verschiedenen Standorten - und dennoch gemeinsam in einem Team und an einer Aufgabe. Auch ihr Vorgesetzter ist nicht vor Ort, sondern führt die Mitarbeiter aus der Ferne. So entsteht „virtuelle“ Mitarbeiterführung - ein relativ junges Phänomen.

Mitarbeiter, die von ihrem Chef getrennt arbeiten, benötigen eine andere Art der Führung als konventionelle Teams.

Damit die Zusammenarbeit über die Distanz hinweg funktioniert, benötigen Sie als Vorgesetzter eine ausgeprägte Kommunikations- und Medienkompetenz. Denn eine neue mediengestützte Form der Führungsarbeit weist beträchtliche Unterschiede zu konventioneller Führungsrealität auf.

Sie müssen die technischen Kommunikationsmittel richtig einsetzen und sich deren unterschiedliche Wirkung bewusst machen. Zu E-Mails gibt es etwa sinnvolle Alternativen, die Ihrer Führung aus der Ferne besser Rechnung tragen.

Darüber hinaus erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie ihre erforderlichen sozialen und technischen Fähigkeiten stärken können.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe – Mitarbeiterführung-Seminar

Dieses Praxis-Seminar wendet sich an Führungskräfte, leitende Angestellte, Teamleiter und Projektverantwortliche aller Branchen und Organisationen, die Teams und MitarbeiterInnen aus der Ferne führen.

Ihr Seminarteam

Maria Verlup

Maria Verlup

Seminarmanagerin für die Bereiche Assistenz und Sekretariat, Management und Unternehmensführung, Betriebsrat und Arbeitnehmervertretung

Telefon: 040 / 41 33 21 -40
E-Mail: m.verlup@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten – Mitarbeiterführung-Seminar

Unsere Referenten und ihre Veranstaltungsorte:

Dieter Swoboda

Dieter Swoboda

Selbständiger Berater, Trainer und Coach

Ihr Referent in: Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Mannheim, Nürnberg

Teilnehmerstimmen – Mitarbeiterführung-Seminar

4,8 von 5 Sternen basierend auf 243 Kundenbewertungen

"Äußerst interessante Themen - Zukunft der virtuellen Netzwerke."

Dirk Kübler, Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben

"Sehr guter Vortragsstil, praxisbezogen, kurzweilig."

Bernd Kirchen, IREKS GmbH

Tagesablauf – Mitarbeiterführung-Seminar

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf
8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminartages - Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Termine & Anmeldung – Mitarbeiterführung-Seminar

Wählen Sie Ihre Region!

Die Tagungshotels werden mit der Seminarbestätigung rechtzeitig bekannt gegeben. Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzlicher MwSt.) pro Person inkl. Business-Lunch, Pausengetränke und ausführlicher Seminarunterlagen. Bei drei oder mehr Teilnehmern aus einer Firma erhalten der dritte und alle folgenden Teilnehmer einen Rabatt von 10 Prozent auf den Seminarpreis.

Veranstaltungsort / Tagungshotel
Datum
Referent
Anmeldung

2019

  • Nürnberg
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 27.06.2019
19KF-601
  • Hamburg
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 26.09.2019
19KF-901
  • Düsseldorf
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 24.10.2019
19KF-1001
  • Berlin
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 28.11.2019
19KF-1101
  • Mannheim
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 05.12.2019
19KF-1201

Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.

Weitere Produkte zum Thema

Anreise & Fördermöglichkeiten – Mitarbeiterführung-Seminar

nach oben