Seminar: Mahntelefonate erfolgreich führen (Vertiefung)

Praxistraining II: Mahntelefonate noch erfolgreicher führen

Eintägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 590,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: TI2

Verwandte Produkte:

4,8 von 5 Sternen
basierend auf 12 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Praxistraining II: Vertiefung mit Praxisübungen
  • Fallanalyse
  • Strategien für schwierige Gesprächssituationen
  • Kommunikationstechniken für den Erfolg
Hier geht es zur Programmübersicht

Sofortanmeldung

Leider stehen derzeit keine Termine zur Auswahl. Wenn Sie interesse an einem Inhouse-Seminar haben, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Hier geht es zum Kontaktformular

Programmübersicht – Mahntelefonate-Seminar

  1. Reflexion bisheriger Strategien

    (Bestandsaufnahme: Stärken und Grenzen der eigenen Strategien)

  2. Fallanalyse

    (mitgebrachtes Gespräch analysieren, wichtige Hinweise zum Gesprächsverhalten und Kommunikationstechniken sowie Vorgehen)

  3. Verschiedene Einstiegs-Szenarien für ein Mahntelefonat

    (Grundsätzliches, der erste Anruf beim Schuldner; Schuldner hält sich nicht an Vereinbarungen; vereinbarter Wiederanruf)

  4. Die Gänseblümchen-Strategie für erfolgreiche Gesprächsführung

    (keine Chance zum Abweichen auf Nebenkriegsschauplätze, Verzögerungsstrategie des Schuldners durchkreuzen)

  5. Strategien für schwierige Gesprächssituationen

    (u. a. Teufelskreis durchbrechen, Schuldner droht, Schuldner bleibt unverbindlich)

  6. Kommunikationstechniken für den Erfolg

    (Einwände von Vorwänden unterscheiden, die 7 Erfolgstechniken bei Einwänden, gekonnt provozieren)

  7. Fallanalysen schwieriger Telefonate

    (eigene Fälle mittels Simulation analysieren, praxistaugliche Tipps & Tricks ableiten)

Methoden

Schwerpunkt ist das Ausprobieren von unterschiedlichen Gesprächstechniken für bestimmte Situationen und Fallanalysen aus der Praxis. Theorieteile werden nur wenn nötig präsentiert. Alles ist an die praktische Anwendbarkeit und den individuellen Arbeitserlebnissen der TeilnehmerInnen ausgerichtet. Der Effekt: 100 % Praxisbezug, wodurch das Erfahrene und Gelernte sofort in die Praxis umgesetzt werden kann. Das spiegelt sich dann im persönlichen Erfolg eines jeden wider.

Haben Sie noch Fragen zu diesem Seminar?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.
Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

Die Herausforderungen bei den Mahntelefonaten sind:

  • Möglichst kurze, effektive Gespräche führen;
  • verbindliche Vereinbarungen treffen, die auch eingehalten werden;
  • professionell im Gespräch sein, egal wie der Gesprächspartner sich verhält und was er für Strategien bzw. Argumente nutzt.

Für diese speziellen Herausforderungen ist ein gut gefüllter Handwerkskoffer der Kommunikation, also das beste rhetorische Rüstzeug, unumgänglich. Mit ihm als Grundlage werden Gespräche zielorientiert und damit erfolgreich geführt.

Die Teilnehmer werden neue, sofort umsetzbare Tipps für die Mahntelefonie und für schwierige Situationen erfahren, diese ausprobieren und Ihre Gesprächsstrategien daraus ableiten, die sie in der Praxis erfolgreich anwenden.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe – Mahntelefonate-Seminar

Ein Praxistraining als Fortsetzung des Praxistrainings I „Mahntelefonate erfolgreich führen“, allerdings offen für jeden, der sich weiter verbessern will.

Ihr Seminarteam

Sonja Filipovic

Sonja Filipovic

Seminar- und Produktmanagerin für die Bereiche Steuern, Bilanzen und Controlling

Telefon: 040 / 41 33 21 -77
E-Mail: s.filipovic@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten – Mahntelefonate-Seminar

N. N.

Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Teilnehmerstimmen – Mahntelefonate-Seminar

4,8 von 5 Sternen basierend auf 12 Kundenbewertungen

"Sehr lebhaft und praxisnah, hat mir gut gefallen."

Beata Semmler, Softwareone Deutschland GmbH

"Gut organisiert."

Sven Bedarf, SAL Heavy Lift GmbH

Tagesablauf – Mahntelefonate-Seminar

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf
8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminartages - Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Termine & Anmeldung

Leider stehen derzeit keine Termine zur Verfügung.

Unsere Empfehlung: Erkundigen Sie sich unverbindlich nach der Möglichkeit, dieses Seminar als Inhouse-Veranstaltung zu buchen!

Bitte verwenden Sie hierfür einfach folgendes Formular:

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.
Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Anreise & Fördermöglichkeiten – Mahntelefonate-Seminar

nach oben