Seminar: Jahresabschlussanalyse für Entscheider

Abschlüsse nach HGB sicher analysieren und verstehen

Eintägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 630,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: JAA

Aus dem Inhalt

  • Welche Informationen kann ich einem Jahresabschluss entnehmen
  • Was ist wofür wichtig?
  • Moderne Kennzahlen - Aussagekraft
  • Zusammenhänge Buchhaltung und Bilanzierung
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Bundesweit sind 2 Seminartermine verfügbar.

Direkt zur Terminübersicht

Programmübersicht

  • Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Kapitalflussrechnung, Eigenkapitalspiegel:

    Das Zahlenwerk und seine Aussagekraft – Wo findet sich was?

  • Analyse der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage:

    Welchen Erkenntnisgewinn bieten praxiserprobte Finanzkennzahlen und wo liegen die Grenzen ihrer Aussagekraft?

  • Qualitative Jahresabschlussanalyse:

    Welche Informationen bieten Anhang und Lagebericht und wie lassen sich diese Informationen zielgerichtet auswerten und interpretieren?

  • Verbesserung des Bilanzbildes und des Ergebnisausweises:

    Welche Möglichkeiten zur Gestaltung des Jahresabschlusses durch bilanzpolitische Maßnahmen gibt es und wie lassen sich diese umsetzen und analysieren?

Haben Sie noch Fragen zu dieser Veranstaltung?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

Näheres zu unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

In diesem „Workshop“-Seminar lernen Sie praxisnah anhand zahlreicher Auszüge aus aktuellen Jahres- und Konzernabschlüssen nach HGB, wie Sie sich in kurzer Zeit ein Bild von der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage eines Unternehmens machen.

Sie werden Ermessensspielräume identifizieren, sachverhaltsgestaltende Maßnahmen erkennen, eine zielgerichtete Bilanzpolitik betreiben sowie eine quantitative und qualitative Abschlussanalyse durchführen. Zudem lernen Sie bedeutsame Finanzkennzahlen kennen und anwenden. Darüberhinaus erfahren Sie mehr über deren Vorteile, aber auch über die Grenzen ihrer Aussagekraft.

Für Ihre individuellen Fragestellungen bietet das Seminar viel Raum. Mit der Hilfe der langjährigen praktischen Erfahrung der Referenten in der Prüfung und Beratung mittelständischer Unternehmen wird Ihnen die Möglichkeit gegeben, den eigenen Jahres- oder/und Konzernabschluss während des Seminars umfassend zu analysieren.

Das „Workshop“-Seminar bietet sich auch als Inhouse-Seminar an. So können Sie gezielt und umfassend den eigenen Jahres- und/oder Konzernabschluss auswerten und optimieren, bspw. um das eigene Rating bei Banken und anderen Finanzdienstleistern zu verbessern. Im Bedarfsfall können auch die Abschlüsse von Konkurrenzunternehmen analysiert werden.

Auf die Besonderheiten aktueller handelsrechtlicher Gesetzesänderungen (vor allem der Neuregelungen des BilRUG) wird im Seminar ausführlich eingegangen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Ihr Seminarteam

Sonja Filipovic

Sonja Filipovic

Seminar- und Produktmanagerin für die Bereiche Steuern, Bilanzen und Controlling

Telefon: 040 / 41 33 21 -77
E-Mail: s.filipovic@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten

Unsere Referenten und ihre Veranstaltungsorte:

Tim Bonnecke

Tim Bonnecke

Wirtschaftsprüfer & Steuerberater

Ihr Referent in: München, Stuttgart

Teilnehmerstimmen

Das Seminar richtet sich sowohl an kaufmännische Führungskräfte und qualifizierte Mitarbeiter aus dem Finanz- und Rechnungswesen als auch an Aufsichtsorgane (Mitglieder des Beirats oder des Aufsichtsrats) sowie den Betriebsrat. Für den Wirtschaftsausschuss und ähnliche Gremien eignet sich dieses Seminar insbesondere als Inhouse-Workshop mit vielfältigen Analyse-Möglichkeiten individuell ausgerichtet auf „Ihr“ Unternehmen.

Tagesablauf

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf
8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminartages - Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Termine & Anmeldung

Wählen Sie Ihre Region!

Die Tagungshotels werden mit der Seminarbestätigung rechtzeitig bekannt gegeben. Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzlicher MwSt.) pro Person inkl. Business-Lunch, Pausengetränke und ausführlicher Seminarunterlagen. Bei drei oder mehr Teilnehmern aus einer Firma erhalten der dritte und alle folgenden Teilnehmer einen Rabatt von 10 Prozent auf den Seminarpreis.

Veranstaltungsort / Tagungshotel
Datum
Referent
Anmeldung

2019

  • München
  • The Rilano Hotel München [Anfahrt]
  • 15.10.2019
19JAA-1001
  • Stuttgart
  • relexa Waldhotel Schatten [Anfahrt]
  • 13.11.2019
19JAA-1102

Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.

Anreise & Fördermöglichkeiten

nach oben