Seminar: Jahresabschlüsse gemeinnütziger Unternehmen und Lebenshilfeeinrichtungen

Praxisorientierte Verfahren zur Analyse von Jahresabschlüssen

Eintägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 620,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: LVJ

4,4 von 5 Sternen
basierend auf 7 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Kompakte und praxisgerechte Grundlagen
  • Besonderheiten von Bilanzen gemeinnütziger GmbHs
  • Darstellung wichtiger Bilanzposten
  • Musterbilanzen analysieren
Hier geht es zur Programmübersicht

Sofortanmeldung

Leider stehen derzeit keine Termine zur Auswahl. Wenn Sie interesse an einem Inhouse-Seminar haben, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Hier geht es zum Kontaktformular

Programmübersicht

  • Rechtliche Grundlagen
    • Abgrenzung Gemeinnützigkeit, wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb
    • Abgrenzung Stiftung, Verein, gGmbH
    • Rechnungslegungsvorschriften
      • HGB
      • Satzung, Gesellschaftsvertrag
      • Gesellschafterbeschlüsse
      • Standards
    • Aufstellung, Erstellung und Prüfung von Jahresabschlüssen
    • Verantwortlichkeiten Vorstand, Geschäftsführung, Beirat, Wirtschaftsprüfer
    • Feststellung von Jahresabschlüssen
    • Publizitätspflichten
  • Funktionen des Jahresabschlusses
    • Information
    • Zahlungsbemessung
    • Dokumentation
  • Berichterstattungspflichten des Wirtschaftsprüfers & Steuerberaters
  • Analyse Vermögenslage: Bilanzen richtig verstehen
    • Wesentliche Bilanzposten
    • Bilanzierung von Zuwendungen und Zuschüssen
    • Bilanzpolitik, Bewertungsspielräume
    • Wesentliche Kennzahlen
    • Fallstudie und Übungen
  • Analyse Ertragslage: Erfolgsfaktoren erkennen
    • Ergebnisstruktur
    • Wesentliche Kennzahlen
    • Fallstudie und Übungen
  • Analyse Finanzlage: Investitionen und Finanzierungsquellen erkennen
    • Grundlage Cashflow Rechnung
    • Wesentliche Kennzahlen
    • Fallstudie und Übungen
  • Analyse Anhang
    • Haftungsverhältnisse, sonstige finanzielle Verpflichtungen
    • Bezüge Geschäftsführung
    • Verbundene Unternehmen und nahestehende Personen
  • Lagebericht
    • Chancen und Risiken
    • Prognosebericht
    • Risikomanagementsystem

Haben Sie noch Fragen zu diesem Seminar?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.
Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

Auch gemeinnützige Unternehmen haben über den Erfolg ihrer Tätigkeit und über ihre wirtschaftliche Situation, insbesondere über ihre Vermögens-, Finanz- und Ertragslage jährlich Rechenschaft abzulegen. Der Jahresabschluss ist dabei die Grundlage für die Beurteilung der Wirtschaftlichkeit und finanziellen Stabilität eines Unternehmens.

Der Jahresabschluss kann durch ungewöhnliche Einflüsse und durch bilanzpolitische Maßnahmen wesentlich beeinflusst sein, sodass seine Analyse zwingende Voraussetzung für eine zuverlässige Beurteilung der Wirtschaftlichkeit und Bonität eines Unternehmens ist.

In unserem Seminar werden wir zunächst den rechtlichen Hintergrund erläutern, Abgrenzungen im Gemeinnützigkeitsrecht vornehmen, auf Besonderheiten bei der Bilanzierung von gemeinnützigen Unternehmen hinweisen und Verantwortlichkeiten bei der Aufstellung, Erstellung und Prüfung von Jahresabschlüssen benennen.

Anhand des konkreten Fallbeispiels einer gemeinnützigen GmbH lernen Sie sodann, einen Jahresabschluss durch praktische Übungen zu analysieren und zu verstehen, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen und zu bewerten und werden damit zu einem kompetenten internen und externen Ansprechpartner.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Vorstand, Geschäftsführung, Leitungskräfte und Beiräte gemeinnütziger Unternehmen, Mitarbeiter von Wohlfahrtsverbänden und öffentlichen Kostenträgern.

Ihr Seminarteam

Sonja Filipovic

Sonja Filipovic

Seminar- und Produktmanagerin für die Bereiche Steuern, Bilanzen und Controlling

Telefon: 040 / 41 33 21 -77
E-Mail: s.filipovic@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten

N. N.

Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Meinungen zu unseren Seminaren

4,4 von 5 Sternen basierend auf 7 Kundenbewertungen

"Sehr praxisnah, tiefgründig, abwechslungsreich."

Doreen Kindermann, MEAG Munich ERGO Asset

"Sehr informativ, frisch und lebendig. Zeigt neue Blickwinkel auf und bringt die kleinen Zellen zum Rattern."

Susanne Bullmann, Hydro Aluminium Deutschland GmbH

Tagesablauf

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf
8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminartages - Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Termine & Anmeldung

Leider stehen derzeit keine Termine zur Verfügung.

Unsere Empfehlung: Erkundigen Sie sich unverbindlich nach der Möglichkeit, dieses Seminar als Inhouse-Veranstaltung zu buchen!

Bitte verwenden Sie hierfür einfach folgendes Formular:

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.
Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Anreise & Fördermöglichkeiten

nach oben