Seminar: Für Betriebsräte: Stress- und Konfliktsituationen

... erkennen, analysieren und souverän bewältigen

Zweitägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr:
795,- EUR zzgl. MwSt. und Hotelkosten

Dauer: zweitägig, je von 09:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: SK

Sonderkonditionen: Kollegenrabatt & Hotel

Verwandte Produkte:

4,7 von 5 Sternen
basierend auf 11 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Das konstruktive Konfliktgespräch
  • Als Betriebsrat Konflikte erkennen und vorbeugen
  • De-Eskalation und Konfliktmoderation durch den Betriebsrat
Hier geht es zur Programmübersicht

Sofortanmeldung

Leider stehen derzeit keine Termine zur Auswahl. Wenn Sie interesse an einem Inhouse-Seminar haben, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Hier geht es zum Kontaktformular

Programmübersicht – Betriebsrat-Seminar

Ihr Nutzen: Das Starterpaket
Als Seminarteilnehmer erhalten Sie mit dem Starterpaket den Sammelband: Alle Mitbestimmungs­rechte des Betriebsrates laut BetrVG , der Ihnen sämtliche Mitbestimmungs­rechte ausführlich erläutert, damit Sie bei sozialen, wirtschaft­lichen und personellen Angelegen­heiten rechts­sicher mitreden können. Zudem erhalten Sie im Paket unser Whitepaper für korrekt verfasste Sitzungs­protokolle. Sie haben außerdem die Möglichkeit, kostenlos unseren Newsletter für Betriebsräte mit den aktuellsten Themen aus Rechts­prechung und Arbeits­alltag zu abonnieren, den Sie hier probelesen können.

  1. Betriebsratsarbeit heißt Konflikte managen
    • Konfliktursachen und Konflikt-Entstehung
    • Wann handelt es sich um einen Konflikt, wann nicht?
    • Erkennen Sie Konflikte als Chance
    • Welche Wirkung haben Konflikte?
    • Erkennen Sie die ersten Anzeichen
    • Welche Konflikte treten im Betriebsratsalltag auf
  2. Gezielte Konfliktbewältigung – Konfliktdiagnose und -analyse
    • Lernen Sie als Betriebsratsmitglied die verschiedenen Methoden der Konfliktanalyse kennen
    • Konfliktarten und Konfliktformen
    • Beurteilen Sie den Konfliktverlauf
  3. Grundvoraussetzungen konstruktiver Konfliktlösung
    • Analysieren Sie Ihren ganz persönlichen Konfliktstil
    • Harmoniebedürfnis vs. Konfliktfähigkeit
    • Klären Sie Ihre eigenen Ziele, Werte und Bedürfnisse
    • Richtiger Umgang mit Emotionen
    • Blickwinkel verändern: Lösungen statt Vorwürfe
    • Vom Misstrauen zum Vertrauen, von der Konfrontation zur Kooperation
    • Welche Chance steckt hinter dem Konflikt
  4. Konflikte souverän lösen können
    • Ausstieg aus der Konflikt-Spirale
    • Das konstruktive Konfliktgespräch: Bausteine, Grundregeln
    • Konstruktiver Umgang mit Blockaden und Widerständen
    • Konfliktlösungen gemeinsam angehen - Gewinn für beide Seiten hervorheben
  5. Die Kunst der De-Eskalation
    • Konflikt-Eskalationsstufe erkennen
    • Methoden und Strategien der Konfliktentschärfung
    • Mit dem Konfliktpartner auf Augenhöhe – nicht darüber, nicht darunter
    • Was nicht geht, ist meistens schnell klar – daher lenken Sie den Fokus, auf das was geht
  6. Konflikte moderieren
    • Die Rolle des Betriebsrates als Konfliktmoderator/-moderatorin
    • Ideen finden - konstruktiv vermitteln
    • Bewährte Strategien und Methoden der Konfliktmoderation

Die Bearbeitung konkreter Konfliktfälle aus dem eigenen Betriebsrats-Umfeld ist im Rahmen des Seminars selbstverständlich möglich.

Haben Sie noch Fragen zu diesem Seminar?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.
Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

Die berühmte ‚Sandwich-Position‘ ist Ihnen als Betriebsratsmitglied mittlerweile bestens bekannt: Einerseits möchten Sie die Interessen Ihrer Kollegen so gut es geht vertreten und durchsetzen, aber andererseits müssen Sie auch den betriebswirtschaftlichen Forderungen des Arbeitgebers Rechnung tragen.

Erfolgreiche Gespräche zu führen, mit Stresssituationen souverän umzugehen und letztlich Konflikte konstruktiv zu managen macht daher den größten Teil Ihrer Arbeit aus. Hier ist Fairness und richtiges Handling gefragt. Erkennen Sie Ihren eigenen Konfliktstil, entschärfen Sie hitzige Debatten und schaffen Sie mit konstruktiven Gesprächen eine Win-win-Situation.

Lernen Sie im Seminar, wie Sie - mit bewährten Tools und Interventionen - Spannungen, Stress- und Konfliktsituationen in Ihrem Betriebsratsalltag erkennen und offen und gewinnbringend für alle Konfliktparteien lösen. Dies wirkt motivierend auf alle Beteiligten und leistet somit einen wertvollen Beitrag zum Unternehmenserfolg.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe – Betriebsrat-Seminar

Das Seminar wendet sich an alle Betriebsratsmitglieder, neu- und auch wiedergewählte Betriebsräte sowie Arbeitnehmervertreter, die sich einen Überblick über einen kompetenten und effektiven Umgang mit Stress- und Konfliktsituationen verschaffen möchten.

Ihr Seminarteam

Maria Verlup

Maria Verlup

Seminarmanagerin für die Bereiche Assistenz und Sekretariat, Management und Unternehmensführung, Betriebsrat und Arbeitnehmervertretung

Telefon: 040 / 41 33 21 -40
E-Mail: m.verlup@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Meinungen zu unseren Seminaren

4,7 von 5 Sternen basierend auf 11 Kundenbewertungen

"Sehr praxisnah, tiefgründig, abwechslungsreich."

Doreen Kindermann, MEAG Munich ERGO Asset

"Sehr informativ, frisch und lebendig. Zeigt neue Blickwinkel auf und bringt die kleinen Zellen zum Rattern."

Susanne Bullmann, Hydro Aluminium Deutschland GmbH

Kollegenrabatt und Hotel – Betriebsrat-Seminar

Kollegenrabatt

Bringen Sie Ihre Kollegen mit zum Seminar und sparen Sie bis zu 50 %!

  • 2. Teilnehmer: 10 %
  • 3. Teilnehmer: 20 %
  • 4. Teilnehmer: 30 %
  • 5. Teilnehmer: 45 %
  • ab 6. Teilnehmer: 50 %

Hotelkosten

  • Tagungspauschale
    • ohne Abendessen: ca. 60–65 €
    • mit Abendessen: ca. 70–82 €

Geben Sie die gewünschte Variante bitte bei der Seminar-Bestellung mit an.

* Preise pro Person und Tag zzgl. MwSt., die Hotelpreise können abweichen.
** Übernachtungskosten sind im Preis nicht enthalten.

Tagesablauf – Betriebsrat-Seminar

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf

Erster Tag

8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des ersten Seminartages

Zweiter Tag

9:00 Uhr | Seminarbeginn
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminars

Termine & Anmeldung

Leider stehen derzeit keine Termine zur Verfügung.

Unsere Empfehlung: Erkundigen Sie sich unverbindlich nach der Möglichkeit, dieses Seminar als Inhouse-Veranstaltung zu buchen!

Bitte verwenden Sie hierfür einfach folgendes Formular:

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.
Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Anreise & Fördermöglichkeiten – Betriebsrat-Seminar

nach oben