Seminar: Das 1x1 der Zollpraxis – Einsteigerseminar

Crashkurs: Grundlagen für die Zollabteilung

Zweitägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 1190,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: zweitägig, je von 09:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: ZWE

Aus dem Inhalt

  • Organisation in der Zollabteilung
  • Ausfuhrverfahren und Wareneinfuhr
  • Exportkontrolle
  • Warenursprung und Präferenzen
  • Beispiele, Übungen, wichtige Dokumente aus der Praxis
Hier geht es zur Programmübersicht

Sofortanmeldung

Bundesweit sind 5 Seminartermine verfügbar.

Programmübersicht

  1. 1x1 des Zollrechts
    1. Nationale und europäische Gesetzesgrundlagen (AWG, UZK, UStG, Dual-use-VO)
    2. Aufgaben der EU und der Bundeszollverwaltung
    3. Die wichtigsten Begriffe für die Praxis
  2. Zollabteilung 360 Grad: Aufgaben, Abläufe und wichtige Zolldokumente
  3. Exkurs: AEO
    1. Nutzen, Erleichterungen, Anforderungen
    2. AEO-Varianten Voraussetzungen
  4. Überblick: Ausfuhr- und Zollverfahren
    1. Abläufe im Exportverfahren
    2. ATLAS-Verfahren: die elektronische Ausfuhranmeldung
    3. Der zugelassene Ausführer (ZA)
    4. Die verschiedenen Zollverfahren im Überblick
  5. Exportkontrolle
    1. Lieferung in kritische Länder
    2. Umgang mit Dual-Use-Gütern
    3. Terrorlisten und Genehmigungscodierungen
  6. Wareneinfuhr
    1. Zollrechtlicher Status einer Ware
    2. Formen der Zollanmeldung und wichtige Dokumente
    3. Zollwertermittlung
    4. Vereinfachte Verfahren
  7. Warenursprung und Präferenzen
    1. Ursprungsrecht und Präferenzabkommen mit der EU
    2. Präferenznachweise
    3. Beispiele zur Ursprungsbestimmung
    4. Ermächtigter Ausführer (EA)
  8. Der elektronische Zolltarif
    1. Allgemeine Vorschriften zur Einreihung von Waren
    2. Verbindliche Zolltarifauskunft (vZTA)
    3. Hilfsmittel, Spezialfälle und Beispiele zur richtigen Einreihung von Waren

Haben Sie noch Fragen zu diesem Seminar?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.
Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

Mitarbeiter in Zollabteilungen sehen sich fast täglich mit komplizierten Begriffen und Arbeitsvorgängen konfrontiert.

Der Umgang mit dem Fachjargon dieser Branche und auch mit den unzähligen Zollvorschriften ist komplex und stellt auch Mitarbeiter, die schon lange in diesem Bereich tätig sind, immer wieder vor Herausforderungen.

Gut motiviertes und kompetentes Personal in der Zollabteilung ist für Unternehmen daher Gold wert. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, die Mitarbeiter gezielt, sorgfältig und vor allem regelmäßig aus- und weiterzubilden.

Unser Seminar bietet Einsteigern, Wiedereinsteigern und interessierten Mitarbeitern mit Schnittstellen zur Zollabteilung umfassendes Grundlagenwissen für die Arbeit im Zollwesen. Unsere Referenten vermitteln rechtliche Grundlagen praxisnah und geben nützliche Tipps für die Praxis. Anhand von Übungen und Beispielen festigen Sie das Erlernte sofort.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, für dieses Seminar einzelne Fragen vorab einzureichen. Als unser Seminargast senden Sie uns bitte bis mindestens zwei Wochen vor Seminarstart Ihre Fragen an a.benn@dashoefer.de.

Unser Plus für Sie:

  • Fachbroschüre zum Unionszollkodex
  • Checklisten für die tägliche Praxis
  • Poster 1x1 in Zoll & Exportkontrolle

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Mitarbeiter, die einen ersten Einblick in die Zollabteilung sowie die rechtlichen Grundlagen erhalten wollen oder bereits erworbene Kenntnisse auffrischen wollen. Unser Seminar ist auch für Wiedereinsteiger nach längerer Unterbrechung der Berufstätigkeit geeignet. Leiter und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Zoll, Logistik, Einkauf, Verkauf, Materialwirtschaft und Versand, die ihr Wissen auffrischen oder erweitern möchten.

Ihr Seminarteam

Alexandra Benn

Alexandra Benn

Seminar- und Produktmanagerin:
Bauwesen und Architektur
Einkauf, Zoll- und Außenhandel

Telefon: 040 / 41 33 21 -66
E-Mail: a.benn@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten

Unsere Referenten und ihre Veranstaltungsorte:

Michael Schäfer

Michael Schäfer

Ihr Referent in: Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München

Meinungen zu unseren Seminaren

"Sehr praxisnah, tiefgründig, abwechslungsreich."

Doreen Kindermann, MEAG Munich ERGO Asset

"Sehr informativ, frisch und lebendig. Zeigt neue Blickwinkel auf und bringt die kleinen Zellen zum Rattern."

Susanne Bullmann, Hydro Aluminium Deutschland GmbH

Tagesablauf

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf

Erster Tag

8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des ersten Seminartages

Zweiter Tag

9:00 Uhr | Seminarbeginn
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminars

Termine & Anmeldung

Wählen Sie Ihre Region!

Die Tagungshotels werden mit der Seminarbestätigung rechtzeitig bekannt gegeben. Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzlicher MwSt.) pro Person inkl. Business-Lunch, Pausengetränke und ausführlicher Seminarunterlagen. Bei drei oder mehr Teilnehmern aus einer Firma erhalten der dritte und alle folgenden Teilnehmer einen Rabatt von 10 Prozent auf den Seminarpreis.

Veranstaltungsort / Tagungshotel
Datum
Referent
Anmeldung
  • Hannover
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 19.03.2018 - 20.03.2018
18ZWE-302
  • Düsseldorf
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 15.05.2018 - 16.05.2018
18ZWE-503
  • 21.08.2018 - 22.08.2018
18ZWE-804
  • Hamburg
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 09.10.2018 - 10.10.2018
18ZWE-1005
  • Frankfurt
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 05.12.2018 - 06.12.2018
18ZWE-1206

Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.

Anreise & Fördermöglichkeiten

nach oben