Seminar: Außenprüfungen durch die Zollverwaltung

Von der Vorbereitung bis zum Abschlussgespräch der Prüfung durch die Zollverwaltung

Eintägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 615,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: AZ

4,5 von 5 Sternen
basierend auf 10 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Vorbereitung auf die Zollprüfung im Unternehmen
  • Die digitale Außenprüfung mit IDEA
  • Durchführung der Prüfung inkl. Handlungsempfehlungen
Hier geht es zur Programmübersicht

Sofortanmeldung

Bundesweit sind 6 Seminartermine verfügbar.

Programmübersicht

  1. Allgemeines
    1. Zuständigkeit der Zollbehörden
    2. Überblick über mögliche Prüfungsgegenstände
    3. Rechtsgrundlagen
    4. Abgrenzung Außenprüfung und Steueraufsicht
  2. Vorbereitung einer Außenprüfung
    1. Prüfungsanordnung
    2. Vorbereitungshandlungen des Betriebsprüfers
    3. Vorbereitungshandlungen des zu prüfenden Unternehmens
    4. Rechte und Pflichten des Steuerpflichtigen
  3. Durchführung einer Außenprüfung
    1. Prüfungsumfang und Prüfungsgrundsätze
    2. Aufbewahrung von kaufmännischen Unterlagen
    3. Überblick über mögliche Prüfungsschwerpunkte (Zollrecht, Warenursprung / Präferenzen, Außenwirtschaftsrecht)
    4. Handlungsempfehlungen
  4. Die digitale Außenprüfung
    1. Rechtsgrundlagen
    2. Prüfungssoftware IDEA
    3. Umfang und Ausübung des Rechts auf Datenzugriff
    4. Praxisbeispiele
  5. Abschluss einer Außenprüfung
    1. Abschließendes Gespräch vs. förmliche Schlussbesprechung
    2. Prüfungsbericht
    3. Handlungsempfehlungen
    4. Fragen und Antworten

Haben Sie noch Fragen zu diesem Seminar?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.
Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

Achtung, der Betriebsprüfer kommt! Sind Sie schon fit für die Zoll- und Außenwirtschaftsprüfung? Tätigkeiten im Außenhandel sind oft risikobehaftet. So können für zurückliegende Verstöße Nacherhebungen von Einfuhrabgaben sowie Bußgeldverfahren die Folge sein. Im schlimmsten Fall drohen strafrechtliche Ermittlungsverfahren. Doch wenn Sie richtig vorbereitet sind und die Abläufe in Ihrem Unternehmen genau im Blick haben, können Sie Risiken vermeiden und bares Geld sparen!

In unserem Seminar erfahren Sie – direkt von Experten aus der Praxis – wie Zoll- und Außenwirtschaftsprüfungen ablaufen und welche Maßnahmen Sie ergreifen müssen, um Haftungsrisiken zu vermeiden. Außerdem werden Sie vertraut mit dem Umfang und den Anforderungen an die zu prüfenden Daten und Prozesse. Wertvolle Methoden sowie den Ablauf der zoll- und außenwirtschaftsrechtlichen Betriebsprüfung lernen Sie anhand von Beispielen aus der Praxis kennen. Ihr neu erworbenes Wissen können Sie direkt in Ihren Berufsalltag übertragen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Export und Import, Versand, Logistik, Einkauf, Beschaffung, Supply Chain Management sowie Zoll-/Compliance-Beauftragte.

Ihr Seminarteam

Alexandra Lindner

Alexandra Lindner

Seminar- und Produktmanagerin:
Bauwesen und Architektur
Einkauf, Zoll- und Außenhandel

Telefon: 040 / 41 33 21 -66
E-Mail: a.lindner@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten

Unsere Referenten und ihre Veranstaltungsorte:

Michael Schäfer

Michael Schäfer

Ihr Referent in: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München

Meinungen zu unseren Seminaren

4,5 von 5 Sternen basierend auf 10 Kundenbewertungen

"Sehr praxisnah, tiefgründig, abwechslungsreich."

Doreen Kindermann, MEAG Munich ERGO Asset

"Sehr informativ, frisch und lebendig. Zeigt neue Blickwinkel auf und bringt die kleinen Zellen zum Rattern."

Susanne Bullmann, Hydro Aluminium Deutschland GmbH

Tagesablauf

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf
8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminartages - Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Termine & Anmeldung

Wählen Sie Ihre Region!

Die Tagungshotels werden mit der Seminarbestätigung rechtzeitig bekannt gegeben. Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzlicher MwSt.) pro Person inkl. Business-Lunch, Pausengetränke und ausführlicher Seminarunterlagen. Bei drei oder mehr Teilnehmern aus einer Firma erhalten der dritte und alle folgenden Teilnehmer einen Rabatt von 10 Prozent auf den Seminarpreis.

Veranstaltungsort / Tagungshotel
Datum
Referent
Anmeldung
  • Frankfurt
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 19.06.2018
18AZ-604
  • 11.07.2018
18AZ-705
  • 06.09.2018
18AZ-906
  • 26.10.2018
18AZ-1007
  • 29.11.2018
18AZ-1108
  • Hamburg
  • NH Hamburg Horner Rennbahn [Anfahrt]
  • 10.12.2018
18AZ-1209

Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.

Anreise & Fördermöglichkeiten

nach oben