Seminar: Anlagevermögen rechtssicher bilanzieren (Vertiefung)

Ansatz und Bewertung nach HGB und EStG anhand von Fallübungen mit Verbuchung laufender Geschäftsvorfälle und vorbereitenden Jahresabschlussbuchungen

Eintägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 580,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: AV2

Verwandte Produkte:

4,6 von 5 Sternen
basierend auf 447 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • 1 Tag Vertiefungskurs
  • intensiver Einblick in die drei Bilanzierungswelten des Anlagevermögens
  • Vergleich mit den Vorschriften der Internationalen Rechnungslegung (IFRS)
  • Besprechung Ihrer eigenen praktischen Problemfälle
  • auch als Inhouse-Schulung geeignet
Hier geht es zur Programmübersicht

Sofortanmeldung

Bundesweit sind 14 Seminartermine verfügbar.

Programmübersicht – Anlagevermögen-Seminar

  1. Definition und Abgrenzung des Anlagevermögens
    • Umfang
    • Zugangszeitpunkt, Übergang des wirtschaftlichen Eigentums
  2. Zugangsbewertung
    • Anschaffungs- und Herstellungskosten (Umfang, Wahlbestandteile, nachträgliche Kosten, Skonto)
    • über den Bilanzstichtag hinausgehende Anschaffungs- bzw. Herstellungsvorgänge (Bewertung und Ausweis)
    • Vorsteuerabzug (Voraussetzungen, Zeitpunkt, Berichtigung)
    • geleistete Anzahlungen
    • Leasing von beweglichen Vermögensgegenständen / Wirtschaftsgütern
  3. Steuerrechtliche Sondervorschriften
    • Übertragung aufgedeckter stiller Reserven (§ 6b EStG, R 6.6 EStR)
    • Zuschüsse (R 6.5 EStR)
    • Behandlung von Grundstücken und Gebäuden inkl. Betriebsvorrichtungen
    • Mieterein- und Umbauten
    • Abbruchkosten bei Gebäuden
  4. Dokumentation
    • Nachweis der Herstellungskosten
    • Belegerfassung, digitale Belegführung, Aufbewahrungspflichten
    • Zugriffsrechte der Betriebsprüfung
  5. Mit dem Anlagevermögen zusammenhängende Rückstellungen
    • Ausstehende Rechnungen
    • Rückbauverpflichtungen
    • Entsorgungskosten
    • Bewertung, Dokumentation und Ausweis
  6. Latente Steuern
    • Konzept der Steuerabgrenzung
    • Ursachen von latenten Steuern
    • Wahlrechte des Ausweises
    • Ermittlung und Bewertung

Video zum Seminar

Video zum Seminar Anlagevermögen rechtssicher bilanzieren (Vertiefung)

Was sind die Schwerpunkte und Besonderheiten des Seminars, Herr Lamprecht?

Haben Sie noch Fragen zu diesem Seminar?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.
Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

In diesem Seminar werden die einzelnen Bilanzposten im Sachanlagevermögen und immateriellen Anlagevermögen umfassend aus handels- und steuerrechtlicher Sicht dargestellt und mit den Vorschriften der Internationalen Rechnungslegung (IFRS) verglichen. Zahlreiche Geschäftsvorfälle und Musterrechnungen ermöglichen einen intensiven Einblick in die drei Bilanzierungswelten des Anlagevermögens.

Steuerrechtliche Problembereiche des Vorsteuerabzugs, der Behandlung als Anlage- oder Umlaufvermögen unter Ermittlung der zuzurechnenden Anschaffungs- oder Herstellungskosten und die Verbuchung im Anlagenspiegel / Anlagengitter werden im Seminar erarbeitet. Nach diesem Seminartag sind Sie fit in der Zugangs- und Folgebewertung und in den Besonderheiten IFRS-Rechnungslegung (Komponentenansatz, Impairment-Test, Goodwill-Bewertung).

Machen Sie unser Seminar zu Ihrem Seminar!

Wir möchten diesen Workshop besonders an Ihren Bedürfnissen ausrichten. Nutzen Sie deshalb die Möglichkeit und senden uns bis zwei Wochen vor Seminarbeginn Ihre konkreten Sachverhalte oder praktischen Problemfälle per E-Mail an Sonja Filipovic (s.filipovic@dashoefer.de) zu. Ein hoher Praxisbezug und Erkenntnisgewinn ist so garantiert.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe – Anlagevermögen-Seminar

Leiter und Mitarbeiter aus dem Finanz- und Rechnungswesen und Controlling, die das Seminar Anlagevermögen rechtssicher bilanzieren (Grundlagen) besucht haben oder bereits umfassende Vorkenntnisse in der Anlagenbuchhaltung besitzen sowie angehende Bilanzbuchhalter und Controller, die sich in der Prüfungsvorbereitung befinden.

Ihr Seminarteam

Sonja Filipovic

Sonja Filipovic

Seminar- und Produktmanagerin für die Bereiche Steuern, Bilanzen und Controlling

Telefon: 040 / 41 33 21 -77
E-Mail: s.filipovic@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten – Anlagevermögen-Seminar

Unsere Referenten und ihre Veranstaltungsorte:

Dirk J. Lamprecht

Dirk J. Lamprecht

Lehrbeauftragter, Dozent und Prüfer im Rahmen der IHK

Ihr Referent in: Berlin, Dresden, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart
Tim Bonnecke

Tim Bonnecke

Wirtschaftsprüfer & Steuerberater

Ihr Referent in: Dortmund, Düsseldorf, Essen, Köln

Teilnehmerstimmen – Anlagevermögen-Seminar

4,6 von 5 Sternen basierend auf 447 Kundenbewertungen

"Keine einzige Minute langweilig. Thematik kurzweilig rübergebracht."

Jörg Plath, JET Tankstellen Deutschland GmbH

"Lockere Vorführung trotz manchmal trockenem Thema! Gefällt mir gut."

Antje Guta, Volkswagen Immobilien GmbH

Tagesablauf – Anlagevermögen-Seminar

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf
8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminartages - Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Termine & Anmeldung – Anlagevermögen-Seminar

Wählen Sie Ihre Region!

Die Tagungshotels werden mit der Seminarbestätigung rechtzeitig bekannt gegeben. Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzlicher MwSt.) pro Person inkl. Business-Lunch, Pausengetränke und ausführlicher Seminarunterlagen. Bei drei oder mehr Teilnehmern aus einer Firma erhalten der dritte und alle folgenden Teilnehmer einen Rabatt von 10 Prozent auf den Seminarpreis.

Veranstaltungsort / Tagungshotel
Datum
Referent
Anmeldung
  • 13.04.2018
18AV2-401
  • 16.04.2018
18AV2-402
  • Hamburg
  • NH Hamburg Horner Rennbahn [Anfahrt]
  • 17.04.2018
18AV2-403
  • 18.04.2018
18AV2-404
  • 23.04.2018
18AV2-405
  • 17.05.2018
18AV2-501
  • 18.06.2018
18AV2-601
  • Stuttgart
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 20.06.2018
18AV2-602
  • 19.09.2018
18AV2-901
  • Frankfurt
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 17.10.2018
18AV2-1001
  • Nürnberg
  • NH Collection Nürnberg City [Anfahrt]
  • 13.11.2018
18AV2-1101
  • Leipzig
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 14.11.2018
18AV2-1102
  • Dresden
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 15.11.2018
18AV2-1103
  • 22.11.2018
18AV2-1104

Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.

Weitere Produkte zum Thema

Anreise & Fördermöglichkeiten – Anlagevermögen-Seminar

nach oben