Akademie
VideoCampus
Fachliteratur
Software
Themen
Dashöfer
  • Seminare
  • Lehrgänge
  • Tagungen
  • Online-Seminare
  • Inhouse

Seminar: AEO – Der zugelassene Wirtschaftsbeteiligte

Nutzung von Zollvorteilen bei weltweiten Geschäften

Eintägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 615,- EUR zzgl. MwSt.

Rabatt-Gutschein: - 116,- EUR | 499 EUR zzgl. MwSt.

Dauer: von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: AEO

Aus dem Inhalt

  • Der Zugelassene Wirtschaftsbeteiligte im Überblick
  • Vorteile des AEO-Status
  • AEO Bewilligung
  • Antragsverfahren AEO
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Leider stehen derzeit keine Termine zur Auswahl. Wenn Sie interesse an einem Inhouse-Seminar haben, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Hier geht es zum Kontaktformular
Wir feiern das Weltzolljahr 2019 – das heißt 10 % Rabatt für Sie mit dem Gutscheincode UP3UK!*

Programmübersicht

  1. Einführung AEO
    • Entwicklung des AEO in der Praxis
    • Rechtsgrundlagen
  2. Vorteile des AEO-Status im Detail
    • Überblick
    • Zugang zu zollrechtlichen Vereinfachungen
    • Kontrollhäufigkeit
    • Indirekte Begünstigungen und Anerkennung im Ausland
  3. Bewilligungsverfahren AEO
    • Arten von AEO-Bewilligungen
    • Bewilligungskriterien im Detail
  4. Antragsverfahren in der Praxis
    • Risikoanalyse und Prüfprozess
    • Internes Kontrollsystem (IKS) und Prüfpfade
    • Ablauf Beantragung im Überblick (u.a. Antragsformular, Fragenkatalog)
    • Verfahren beim Hauptzollamt
  5. Monitoring der Bewilligung
    • Überwachung durch die Zollbehörde
    • Überwachung durch das Unternehmen
    • Neubewertung

Haben Sie noch Fragen zu diesem Seminar?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

Näheres zu unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

Seit mittlerweile mehr als 10 Jahren können Unternehmen den Status des Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten (AEO) beantragen, der als besonders zuverlässiger und sicherer Zollbeteiligter in der internationalen Lieferkette gilt.

Der AEO Status ist für Unternehmen mit Berührung zum grenzüberschreitenden Warenverkehr wichtig: Speditionsfirmen, Hersteller, Ausführer, Zollagenturen, Lagerinhaber, Beförderer und Einführer von Waren.

Für Unternehmen ergeben sich aus dem Besitz des Status zahlreiche Vorteile. Beispielsweise sind Anträge einfacher, der Umfang der Daten für die Vorabanmeldung zur Ein- und Ausfuhr reduziert. Das ist vor allem eine zeitliche Entlastung.

Auch von Vorteil ist, dass mit AEO Status seltener Kontrollen bei der Zollabfertigung anfallen – selbst Betriebsprüfungen können so reduziert werden, denn der Zugelassene Wirtschaftsbeteiligte hat mit dem Zertifikat bereits seine Zuverlässigkeit bewiesen.

Doch welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um den AEO Status zu erlangen? Im Vordergrund stehen eine einwandfrei funktionierende Logistik und Organisation im Unternehmen – neben der zollrechtlichen Zuverlässigkeit. Des Weiteren muss das Unternehmen zahlungsfähig sein, Sicherheitsmaßnahmen garantieren, die den Zugriff auf Unternehmensdaten und Waren zu vermeiden. Ein permanentes Monitoring der Zollverwaltung gehört ebenfalls dazu.

Im Seminar erfahren Sie von unseren Referenten, wie Sie zum Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten (AEO) werden und was Sie beachten müssen, um diesen Status zu behalten und dessen Vorteile zu nutzen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Export und Import, Versand, Logistik, Einkauf, Beschaffung, Supply Chain Management sowie Zoll-/Compliance-Beauftragte.

Ihr Seminarteam

Alexandra Lindner

Alexandra Lindner

Seminar- und Produktmanagerin:
Bauwesen und Architektur
Einkauf, Zoll- und Außenhandel

Telefon: 040 / 41 33 21 -66
E-Mail: a.lindner@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten

N. N.

Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Meinungen zu unseren Seminaren

"Sehr praxisnah, tiefgründig, abwechslungsreich."

Doreen Kindermann, MEAG Munich ERGO Asset

"Sehr informativ, frisch und lebendig. Zeigt neue Blickwinkel auf und bringt die kleinen Zellen zum Rattern."

Susanne Bullmann, Hydro Aluminium Deutschland GmbH

Tagesablauf

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf
8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminartages - Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Termine & Anmeldung

Leider stehen derzeit keine Termine zur Verfügung.

Unsere Empfehlung: Erkundigen Sie sich unverbindlich nach der Möglichkeit, dieses Seminar als Inhouse-Veranstaltung zu buchen!

Bitte verwenden Sie hierfür einfach folgendes Formular:

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

Näheres zu unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Anreise & Fördermöglichkeiten

Und so funktioniert Ihr Rabatt*

Melden Sie sich oder Ihre Kolleg*innen zu einem Präsenzseminar im Bereich Zoll und Außenhandel an. Mit dem Rabatt-Code UP3UK sparen Sie so 10 % pro Teilnehmer*in und Seminar – das ganze Jahr lang.

* Der Rabatt gilt bis einschließlich 31.12.2019 und ist nicht rückwirkend anwendbar oder mit anderen Aktionen kombinierbar.

nach oben