Online-Weiterbildung
Präsenz-Weiterbildung
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Niedrige Arbeitsleistung – was tun als Führungskraft?

Arbeitsleistung fördern oder Trennungsmanagement beginnen - führungsstark und rechtssicher

6 Stunden inkl. Pause

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 760,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 6 Stunden inkl. Pause

Seminarkürzel: X-NIE

4,7 von 5 Sternen
basierend auf 4 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Ansprechen von Leistungsdefiziten, Eskalationsstufen anwenden
  • Niedrigleister motivieren und zurück zu alter Stärke bringen
  • Trennungsmanagement und rechtliche Absicherung
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Jetzt für 760 EUR zzgl. MwSt. anmelden!

Online:
12.12.2022 10:00-16:00 Uhr
Online:
02.03.2023 09:00-12:00 Uhr
03.03.2023 09:00-11:00 Uhr
Online:
26.05.2023 09:00-15:00 Uhr
27.05.2023 13:00-15:00 Uhr

3 weitere Termine

Auch als Inhouse buchbar!

Seminarziel

Führungskräfte haben es mit allen Leistungstypen zu tun. Es gibt immer auch solche, die aus unterschiedlichen Gründen abgehängt wurden oder den Anforderungen nicht mehr gerecht werden. Gerade die Führung dieser Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist wichtig.

Um die Situation zugewandt und professionell zu bewerkstelligen, braucht es gewisses Hintergrundwissen. Das Webinar greift die Problemsituation auf und verbindet die rechtliche Perspektive mit Kenntnissen aus den Bereichen der Rhetorik und Psychologie.

Im besten Fall halten Sie die Person und gewinnen Motivation und Lernbereitschaft zurück. Die andere Seite der Medaille ist das Trennungsmanagement, das ebenfalls der betroffenen Person menschlich zugewandt durchgeführt werden sollte. Hier kommen auch mehrere rechtliche Verpflichtungen auf Sie als Führungskraft zu.

In der Veranstaltung erarbeiten Sie interaktiv Strategien für die Vorbereitung und Durchführung typischer Low-Performer-Gespräche, erhalten das notwendige Rüstzeug für die Analyse und die Führung und bekommen einen Überblick zu allen rechtlichen Aspekten.

Ihr Seminarteam

Veronika  Gerzen

Veronika Gerzen

Seminarmanagerin für die Bereiche Management, Unternehmensführung und Einkauf

Telefon: 040 / 41 33 21 -39
E-Mail: v.gerzen@dashoefer.de

Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen werden Ihnen in digitaler Form zugesandt.

Part Marco Behrmann - Führungskräftecoach

  • Low-Performance-Management
    • Leistung als Kombination von Sollen, Können und Wollen
    • Erkennen von Low-Performern – Analyse und Beobachtung von Leistungsverhalten, Anforderung und Belastung
    • Als Führungskraft die erste Entscheidung treffen – halten oder walten?
  • Low-Performer-Leadership – die Person halten und zur Leistung zurückführen
    • Feedback-Gespräche vorbereiten und strukturieren
    • Leistungsanforderungen ansprechen, Wege aufzeigen aus dem Leistungsdefizit, Gespräche kurzhalten
    • Enge Führung: Ansage des Anspruchs, Erwartungs-Mitteilung und Coaching kombinieren
  • Low-Performer-Typen führen
    • „Der Einsichtige mit dem Durchhänger“
    • „Der störrische Besserwisser“
    • „Der in der Vergangenheit Verwurzelte“
    • „Der auf der Strecke Gebliebene“
    • „Der Burnout-Kandidat“
    • „Der echte Nichtskönner und Fehlerheld“
  • Eskalationsstufen
    • Schaden minimieren, Anspruch in Gesprächen klar formulieren, Härtegrad nach Bedarf anpassen
    • Tipps, Ziele, Zusammenfassung für die eigene Führung

Part Jan Einhaus – Fachanwalt für Arbeitsrecht

  • Rechtlicher Rahmen zum Phänomen der Low Performance
    • Low Performance aus rechtlicher Perspektive (Definition)
    • Unterschied zwischen verhaltens- und personenbedingter Low Performance
    • Darstellung und Dokumentation der Leistung als Voraussetzung weiterer Schritte
    • Handlungsoptionen – verbesserte Zusammenarbeit oder Beendigung der Zusammenarbeit
  • Rechtlich sicherer Umgang mit Low Performance in verschiedenen Phasen des Arbeitsverhältnisses
  • Vereinbarungen zur Leistungsverbesserung und Weiterbeschäftigung
    • Vertragsänderungen
    • Zielvereinbarungen
    • Sog. Performance Improvement Plan (PIP)
  • Abmahnung
    • Wann ist eine Abmahnung zulässig aufgrund von Low Performance?
    • Formalität der Abmahnung, zeitliche Aspekte und Häufigkeit der Abmahnungen
    • Alternativen zur Abmahnung
  • Kündigung
    • Personenbedingte Kündigung
    • Verhaltensbedingte Kündigung
    • Form / Inhalt / Zugang
    • Unterschrift und Zurückweisung
    • Kündigungsfristen

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Personen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Führungskräfte verschiedener Positionen mit Personalverantwortung: Geschäftsführer, Abteilungs-, Gruppen- und Teamleiter sowie Führungskräfte aus Personal- oder Rechtsabteilungen.

Dauer

Das Online-Seminar dauert 6 Stunden inkl. Pause.

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Microsoft Teams statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung von Google Chrome oder Mozilla Firefox. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Personen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen von Microsoft Teams

Referenten

Jan  Einhaus

Jan Einhaus

Fachanwalt

Dr. Marco Behrmann

Dr. Marco Behrmann

Inhaber und geschäftsführender Berater, Trainer und Coach der personalpsychologischen Business-Beratung X-Rubicon

Termine & Anmeldung

Datum
Webinar­plattform
Referent
Seminar-
Nummer
Teilnahme­gebühr
Anmeldung

2022

  • 12.12.2022

    Je 10:00 bis 16:00 Uhr
22X-NIE12
  • 760 EUR
  • 760 EUR

2023

  • 02.03.2023

    03.03.2023

    09:00 bis 12:00 Uhr,
    09:00 bis 11:00 Uhr
23X-NIE03
  • 760 EUR
  • 760 EUR
  • 26.05.2023

    27.05.2023

    09:00 bis 15:00 Uhr,
    13:00 bis 15:00 Uhr
23X-NIE05
  • 760 EUR
  • 760 EUR
  • 14.07.2023

    15.07.2023

    09:00 bis 15:00 Uhr,
    13:00 bis 15:00 Uhr
23X-NIE07
  • 760 EUR
  • 760 EUR
  • 04.09.2023

    05.09.2023

    09:00 bis 12:00 Uhr,
    09:00 bis 11:00 Uhr
23X-NIE09
  • 760 EUR
  • 760 EUR
  • 13.11.2023

    14.11.2023

    Je 10:00 bis 12:00 Uhr
23X-NIE11
  • 760 EUR
  • 760 EUR
Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.
nach oben