Online-Weiterbildung
Präsenz-Weiterbildung
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Die aktuellen Russland-Sanktionen in der Praxis

Erläuterungen der Sanktionen und ihrer Auswirkungen

2 Stunden

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 189,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 2 Stunden

Seminarkürzel: X-RUS

4,6 von 5 Sternen
basierend auf 15 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Überblick über die Russland-Sanktionen der EU
  • Auswirkungen auf grenzüberschreitende Verträge und Investitionen
  • Gegensanktionen Russlands
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Keine aktuellen Termine.

Auch als Inhouse buchbar!

Seminarziel

Der Krieg in der Ukraine hat zu harten Wirtschaftssanktionen geführt und immer mehr Unternehmen reagieren mit einem Rückzug aus etablierten Handelsbeziehungen oder fragen sich, ob sie jetzt verpflichtet sind zu handeln.

Die Rechtslage ist unübersichtlich und die Sanktionen werden aktuell kontinuierlich ausgeweitet. Viele Fragen rund um die Sanktionen erreichen Rechtsanwaltskanzleien.

  • Welche Güter sind von den neuen EU-Russland-Sanktionen betroffen? Gibt es Ausnahmen? Was ist mit Altverträgen?
  • Darf ich zuvor erteilte Genehmigungen/Nullbescheide weiterhin nutzen? Wie weit geht die Pflicht zur Überprüfung meiner Vertragspartner?
  • Bin ich verpflichtet, von meinen Vertragspartnern Sanktionserklärungen abzufordern und muss ich selbst welche abgeben?
  • Wie kann ich bestehende Verträge mit russischen Vertragspartnern beenden?
  • Sind die geltenden Sanktionen als höhere Gewalt anzusehen?

Unsere ausgewählten Rechtsanwälte möchten Ihnen in dem Webinar einen Überblick aus rechtlicher Perspektive geben und informieren über die von der EU verhängten Sanktionen sowie die russischen Gegensanktionen.

Sie verstehen die Auswirkungen der aktuellen Sanktionen auf Ihre grenzüberschreitenden Verträge einzuschätzen und erhalten Hilfe bei Ihren individuellen Fragen.

Ihr Seminarteam

Veronika  Gerzen

Veronika Gerzen

Seminarmanagerin für die Bereiche Management, Unternehmensführung und Einkauf

Telefon: 040 / 41 33 21 -39
E-Mail: v.gerzen@dashoefer.de

Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen werden Ihnen in digitaler Form zugesandt.

  1. EU-Sanktionen
    • Überblick: Entwicklung der Russland-Sanktionen (inkl. Sanktionspakete 1-5)
    • Güter- und dienstleistungsbezogene Beschränkungen
    • Personenbezogene Beschränkungen
    • Sonstige Sanktionen
  2. Exkurs: US-Sanktionen
  3. Russische Gegensanktionen
  4. Auswirkungen auf grenzüberschreitende Verträge
  5. Umgang mit bestehenden und neuen Verträgen
  6. Hilfestellung für die Praxis

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Personen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Alle Personen, die in Handelsbeziehungen mit russischen Unternehmen stehen sowie Geschäftsführende und Mitarbeitende aus den Bereichen Recht, Exportkontrolle, Compliance und Vertrieb.

Dauer

Das Online-Seminar dauert 2 Stunden.

Technische Voraussetzungen

Sobald die Plattform für das Webinar feststeht, wird sie hier bekanntgegeben.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Personen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

N. N.

Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Termine & Anmeldung

Keine aktuellen Termine.
nach oben