Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Datenschutz und Homeoffice – Risiken minimieren

Was Arbeitgeber*innen datenschutzrechtlich zu beachten haben

2x2 Stunden

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 299,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 2x2 Stunden

Seminarkürzel: X-DAT

Aus dem Inhalt

  • Welche technischen und organisatorischen Maßnahmen sind zwingend umzusetzen?
  • Welche Merkzettel und Datenschutzhinweise sind für die Mitarbeiter wichtig?
  • Datenverarbeitungen in Zeiten von Corona: Wie kann ich meinen Mitarbeiter im Homeoffice kontrollieren?
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Seminarziel

Die aktuelle Pandemie zwingt viele Unternehmen ihre Mitarbeiter im Homeoffice arbeiten zu lassen. Doch mit dieser Maßnahme ergeben sich viele neue Fragen, rund um den Datenschutz und der IT-Sicherheit:

  • Sind private Endgeräte (Laptop, Handy) zum Arbeiten zulässig? Und anders herum:
    Dürfen zur privaten Nutzung die betrieblichen Endgeräte benutzt werden?
  • Woran erkennen meine Mitarbeiter einen meldepflichtigen Datenschutzvorfall im Homeoffice?
  • Gibt es einschlägige Standards für technischen und organisatorischen Maßnahmen?
  • Welche Kontrollrechte hat das Unternehmen? Wo liegen die datenschutzrechtlichen Grenzen?

Wie Sie weiterhin datenschutzkonform als Arbeitgeber und Unternehmen vorgehen und Bußgeldrisiken minimieren, zeigt Ihnen unser Online-Seminar.

Ihr Seminarteam

Veronika  Gerzen

Veronika Gerzen

Produktmanagerin

Telefon: 040 / 41 33 21 -39
E-Mail: v.gerzen@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

  • Die wichtigsten datenschutzrechtlichen Grundlagen
    • Begriffsabgrenzungen
    • Beweislastumkehr als Risikofaktor
    • Mobiles Arbeiten und Home Office
    • Datenverarbeitungen in Zeiten von Corona
    • Rechtmäßigkeitsvoraussetzungen
  • Ausgestaltung des Arbeitsplatzes
    • Sind private Endgeräte (Laptop, Handy) zum Arbeiten zulässig?
    • Private Nutzung der Betriebsmittel gestatten oder verbieten?
    • Woran erkennen meine Mitarbeiter eine meldepflichtige Datenpanne?
    • Welche Datenschutz-Prozesse müssen angepasst oder gar neu gestaltet werden?
    • Müssen alle Mitarbeiter auf den Datenschutz verpflichtet werden?
  • Technische und organisatorische Maßnahmen
    • Welcher Standard ist einschlägig?
    • Welche technischen und organisatorischen Maßnahmen sind zwingend umzusetzen?
    • Wie kann die IT-Sicherheit garantiert werden?
  • Zugriffsmöglichkeiten des Arbeitgebers
    • Wie kann ich meinen Mitarbeiter kontrollieren?
    • Was ist zu beachten, wenn ich gegen meinen Mitarbeiter ermitteln muss?
  • Die leidige Dokumentation schlank halten
    • Welche Merkzettel und Datenschutzhinweise sind für die Mitarbeiter wichtig?
    • Müssen VVZ und Löschkonzept angepasst werden?
    • Wie sind die technischen und organisatorischen Maßnahmen zu dokumentieren?

Alle Programmpunkte sind an den aktuellsten Fassungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgerichtet. Zusätzlich werden Handlungsleitfäden der Aufsichtsbehörden, einschlägige Standards und entsprechende Datenschutzurteile aufbereitet und dargestellt.

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Kolleg*innen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Geschäftsführer, Compliance Beauftragte, Datenschutzbeauftragte, HR und Führungskräfte im Unternehmen

Dauer

Das Onlineseminar dauert insgesamt vier Stunden.

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Edudip statt. Ob Sie die technischen Voraussetzungen zur Teilnahme erfüllen, können Sie schon vorab mit untenstehendem Link überprüfen.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Teilnehmer*innen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

N. N.

Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Anmeldung

Keine aktuellen Termine.

Ihr Seminarteam

Veronika  Gerzen

Veronika Gerzen

Produktmanagerin

Telefon: 040 / 41 33 21 -39
E-Mail: v.gerzen@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de
nach oben