Akademie
VideoCampus
Fachliteratur
Software
Themen
Dashöfer
  • Seminare
  • Lehrgänge
  • Tagungen
  • Online-Seminare
  • Inhouse

Online-Seminar: Coronavirus: Lieferverzug und Schadensersatz in der Beschaffung

Handlungsempfehlungen für Einkäufer und rechtliche Ansprüche

90 Minuten

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 119,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 90 Minuten

Seminarkürzel: X-COE

Aus dem Inhalt

  • Konkrete Handlungsempfehlungen für den Umgang mit Lieferanten
  • Rechtliche Ansprüche bei ausfallenden oder verspäteten Lieferungen
  • Risikobewertung und Risikokommunikation in Zeiten von Corona
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Jetzt für 119 EUR zzgl. MwSt. anmelden!

Online:
01.04.2020 ab 15:00 Uhr

Auch als Inhouse buchbar!

Seminarziel

Aktuell stehen auch Einkäuferinnen und Einkäufer vor ganz besonderen Herausforderungen.

Von aktuellen praxisnahen Fallszenarien ausgehend, vermittelt Ihnen das Webinar Handlungsempfehlungen bei aktuell eintretendem oder zu erwartendem Lieferverzug durch den Virusausbruch Corona. Es vermittelt Ihnen einen Überblick über Ihre rechtlichen Ansprüche bei Lieferverzug oder -ausfall von der Kaufpreisminderung bis hin zum Schadensersatz.

Im Webinar bekommen Sie Lösungen zu allgemeinen aktuellen Fragestellungen rund um die Themen Lieferverzug und Schadensersatz in Zeiten des Coronavirus.


Ihr Nutzen:

  • Rechtlicher Überblick zum Ernstfall
  • Klarheit im Vorgehen: Was ist jetzt zu tun?
  • Handlungsempfehlungen sind sofort umsetzbar

Ihr Seminarteam

Veronika  Gerzen

Veronika Gerzen

Produktmanagerin

Telefon: 040 / 41 33 21 -39
E-Mail: v.gerzen@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

  • Rechtliche Ansprüche
    • Welche allgemeinen rechtlichen Ansprüche gibt es beim Lieferverzug im Fall einer Virenepidemie)?
    • Wann ist eine solche Virenepidemie „höhere Gewalt“? Wann tritt die Force-Majeure-Klausel in Kraft?
    • Welches Recht gilt, wenn keine schriftlichen Regelungen vereinbart worden sind?
    • Wie lässt sich eine Epidemie nachweisen, sodass vertraglich vereinbarte Klauseln greifen? (Nachweise wie z.B. CCPIT)
  • Lieferungen fallen aus oder sind verspätet
    • Wie kann ich selber einen Schadensersatz geltend machen bei meinem Lieferanten?
    • Wie gehe ich mit möglichen Schadensersatzansprüchen von Kunden um?
  • Risikovorgehen und Risikokommunikation
    • Welche Handlungsempfehlungen gibt es in der Kommunikation gegenüber Kunden und Lieferanten? Worauf sollten Sie auf Ihre Verträge mit Lieferanten achten?
    • Wie gehe ich vor bei verschiedenen Lieferanten (A-, B-, C-Lieferanten)?

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Kolleg*innen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Geschäftsleitung und Einkäufer*innen und sowie Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Beschaffung, Materialwirtschaft, Supply Chain Management, Logistik, Controlling.

Dauer

Das Webinar ist auf insgesamt 1, 5 Stunden angesetzt. Während der Veranstaltung haben die Teilnehmenden die Möglichkeit im Chat konkrete Fragen zu stellen, die durch den Referenten im Rahmen des Webinars im vorgegebenen Zeitrahmen soweit wie möglich vollständig behandelt werden.

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Edudip statt. Ob Sie die technischen Voraussetzungen zur Teilnahme erfüllen, können Sie schon vorab mit untenstehendem Link überprüfen.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Teilnehmer*innen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

Referenten

Julius S. Schoor

Julius S. Schoor

Rechtsanwalt

Anmeldung

Jetzt für 119 EUR zzgl. MwSt. anmelden!

Online:
01.04.2020 ab 15:00 Uhr

Ihr Seminarteam

Veronika  Gerzen

Veronika Gerzen

Produktmanagerin

Telefon: 040 / 41 33 21 -39
E-Mail: v.gerzen@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de
nach oben