Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Betriebsvereinbarungen erfolgreich verhandeln, abschließen und beenden

Praxiswissen für Arbeitgeber

6 Stunden

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 570,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 6 Stunden

Seminarkürzel: X-BV

Aus dem Inhalt

  • Richtig verhandeln - Dos and Don'ts
  • Gute und produktive Gesprächsatmosphäre schaffen
  • Formvorschriften / Regelungsgrenzen und Beendigungsgründe kennen
  • Praktische Umsetzung einer Betriebsvereinbarung Home-Office / mobiles Arbeiten
  • Beendigung von Betriebsvereinbarungen
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Jetzt für 570 EUR zzgl. MwSt. anmelden!

Online:
15.02.2022 10:00-16:00 Uhr
Auch in Präsenz buchbar! Auch als Inhouse buchbar!

Seminarziel

Als Arbeitgeber ist es sehr wichtig, dass Sie in Verhandlungen genauso rechtssicher aufgestellt sind wie Ihr Betriebsrat. Dabei geht es nicht nur um die Kenntnis der rechtlichen Regeln für Betriebsvereinbarungen. Mindestens genauso wichtig sind taktische, rhetorische und atmosphärische Fragen der Verhandlungsführung. Wie wirken Betriebsvereinbarungen? Wann wirken sie nach? Wann ist es sinnvoll, zwei Regelungen in einer Betriebsvereinbarung zusammenzufassen? Wann sind zwei getrennte Betriebsvereinbarungen sinnvoller? Was fördert schnelle Lösungen, was hindert sie? Was „geht gar nicht“?

Am aktuellen Praxisbeispiel einer Betriebsvereinbarung für Home-Office und mobiles Arbeiten werden Ihnen die Rechtsvorschriften und die Verhandlungstaktiken nahe gebracht.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de

Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen werden Ihnen in digitaler Form zugesandt.

  • Grundlagen
    • Vertrauensvolle Zusammenarbeit
    • Wesen der Betriebsvereinbarung
    • Betriebsvereinbarung und Arbeitsvertrag
    • Betriebsvereinbarung und Tarifvertrag
    • Betriebsvereinbarung vs. Regelungsabrede und Betriebsabsprache
  • Formvorschriften und Regelungsgrenzen
    • Zuständigkeit
    • Tarifautonomie und Regelungssperre
    • Günstigkeitsprinzip
    • Zulässige und unzulässige Betriebsvereinbarungen
    • Formvorschriften, Geltungsdauer und Bekanntmachung
    • Abschlussmängel, Anfechtung und Nichtigkeit
  • Beendigung einer Betriebsvereinbarung
    • Beendigungsgründe
    • Kündigung und Rechtsfolgen
    • Nachwirkung bei erzwingbaren Betriebsvereinbarungen
    • Nachwirkung bei freiwilligen Betriebsvereinbarungen
  • Die Einigungsstelle
    • Voraussetzung für die Errichtung
    • Scheitern der Verhandlungen
    • Bestellung von Beisitzern und Vorsitzendem
    • Die wichtigsten Fälle für die Errichtung einer Einigungsstelle
    • Verfahrensablauf und Beschlussfassung
    • Wirkung des Spruchs der Einigungsstelle
  • Richtig verhandeln - Dos and Don'ts
  • Praxis der Betriebsvereinbarung anhand ausgewählter Muster
    • Home-Office und mobiles Arbeiten
    • Leistungskontrolle
    • Betriebsänderungen
    • Ordnung und Verhalten im Betrieb

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Kolleg*innen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Dieses Online-Seminar wendet sich an Geschäftsführer, Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte und Personalverantwortliche, die Verhandlungspartner der Betriebsräte sind und rechtssicher Betriebsvereinbarungen abschließen möchten.

Dauer

Das Online-Seminar dauert 6 Stunden

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Microsoft Teams statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung der Microsoft Teams App oder alternativ die Teilnahme über den Browser Google Chrome. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Personen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

Referenten

Sami Negm-Awad

Sami Negm-Awad

Sozius der Anwaltskanzlei Dr. Pribilla, Kaldenhoff, Negm

Anmeldung

Datum
Referent
Seminar-
Nummer
Teilnahme­gebühr
Anmeldung

2022

  • 15.02.2022
    (10:00 bis 16:00 Uhr)

22X-BV02
  • 570 EUR
  • 570 EUR
Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.
nach oben