FibuGateAktueller Newsletter »
Newsletterarchiv »
Newsletter abonnieren »


5/2019 - Bleiben Sie auf dem Erfolgsweg – Jetzt 10 % Rabatt nutzen!


Sehr geehrte Damen und Herren,

einen Monat ist das neue Jahr alt. Genau die richtige Zeit, um eine erste Bilanz zu ziehen: Wie lief der Start ins Jahr? Konnten Sie Ihre guten Vorsätze bisher in die Tat umsetzen? Oder müssen Sie bei bestimmten Zielen doch noch einmal nachjustieren?

Wir möchten Sie auch weiterhin bei dem Verfolgen Ihrer beruflichen Ziele unterstützen. Deshalb gibt es jetzt 10 % Rabatt auf alle Seminare zu den Themen Steuern, Rechnungswesen und Controlling. Belohnen Sie sich für die Umsetzung Ihrer guten Vorsätze oder nutzen Sie den Rabatt für einen neuen Anlauf.

Mit unserer Tagung Digitales Rechnungswesen ebnen Sie zum Beispiel Ihren Erfolgsweg in die digitale berufliche Zukunft! Jetzt anmelden und 10 % sparen!


Anzeige
Der Seminar-Finder
✔ schnell
✔ flexibel
✔ übersichtlich
Kategorie Ort Zeitraum
Erstellen Sie Ihre individuelle Seminar-Auswahl und finden Sie Ihren Wunschtermin in der praktischen Übersicht.
Jetzt Ihr Seminar finden »

*Melden Sie sich oder Ihre Kollegen bis einschließlich 01.02.2019 zu einem Seminar oder Lehrgang an. Mit dem Rabatt-Code R6Y7C sparen Sie so 10 % pro Teilnehmer und Seminar. Der Rabatt ist nicht rückwirkend anwendbar oder mit anderen Aktionen kombinierbar.

Eine interessante Lektüre wünscht Ihnen Ihre dasFiBuWissen-Redaktion!


5/2019    Bleiben Sie auf dem Erfolgsweg – Jetzt 10 % Rabatt nutzen!
29. Januar - 5. Februar 2019

Um das ehrgeizige Ziel zu erreichen, bis zum Jahr 2020 1 Million Elektro- bzw. Hybridelektrofahrzeuge auf die deutschen Straßen zu bringen, hat der Gesetzgeber neben dem bereits bekannten Nachteilsausgleich für die hohen Kosten des Batteriesystems zum 01.01.2019 eine neue steuerliche Erleichterung ins Leben gerufen. ... zum Artikel


Wirtschaftliches Eigentum an einem Mitunternehmeranteil, Ge-winn aus der Veräußerung von Sonderbetriebsvermögen II (Anteil an einer Kapitalgesellschaft) als Bestandteil des Gewerbeertrags – Experte Udo Cremer kommentiert für Sie das Urteil des BFH vom 20.9.2018 (IV R 39/11) ... zum Artikel


Richtet ein Unternehmen eine Veranstaltung für seine Mitarbeiter aus, müssen die Aufwendungen für den äußeren Rahmen in die Bemessungsgrundlage der pauschalierten Einkommensteuer aufgenommen werden. Das Finanzgericht Münster hat entschieden, dass auch Aufwendungen, die den äußeren Rahmen einer Veranstaltung betreffen, in die Bemessungsgrundlage der pauschalierten Einkommensteuer einzubeziehen sind. ... zum Artikel


Eine Regelung in einem Tarifvertrag kann im Einklang mit § 4 Abs. 1 TzBfG* dahin auszulegen sein, dass Mehrarbeitszuschläge bei Teilzeitbeschäftigten für die Arbeitszeit geschuldet sind, die über die Teilzeitquote hinausgeht, die Arbeitszeit einer Vollzeittätigkeit jedoch nicht überschreitet. ... zum Artikel


In den Niederlanden gibt es bereits seit 2016 einen Rechtsanspruch aufs Home-Office. Trotz der Bemühung einiger Politiker gibt es diesen gesetzlichen Rechtsanspruch in Deutschland noch nicht. Dabei ist es nicht undenkbar, dass in der Zeit der Digitalisierung das Büro immer da ist, wo sich der Arbeitnehmer aufhält. ... zum Artikel


Das Horváth-Ressourcen-Barometer für die Schweiz zeigt, dass die Handelsunternehmen dafür Personal im Controlling-Bereich benötigen. Im Controlling von Gross- und Einzelhandelsunternehmen wurden im Jahresvergleich 2018 mehr als doppelt so viele Stellen ausgeschrieben. ... zum Artikel





Hier finden Sie eine große Auswahl an Seminaren zu Sonderkonditionen: Melden Sie sich noch heute an und sichern sich 40 % Rabatt – die Plätze sind limitiert!
Zu unseren Spartipps »
Call me back
Haben Sie Fragen zu unseren Produkten/Online-Angeboten?
Wir rufen Sie umgehend zurück.