VideoCampus News

Ausgabe 40/2015: »Weniger Budget, mehr Profit!«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

"dokumentieren, dokumentieren, dokumentieren" - das raten Experten Ihnen, um auf die kommende Betriebsprüfung gut vorbereitet zu sein.

Im Zuge der neuen "Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff" (GoBD) stehen viele Unternehmen vor großen Herausforderungen, denn sie müssen Anpassungen in ihren organisatorischen, kaufmännischen sowie technischen Prozessen vornehmen.

Wer diese Modernisierung verschläft, muss mit einer Schätzung der Besteuerungsgrundlagen, Verzögerungsgeldern bis zu 250.000 Euro oder Strafverfahren durch die Finanzverwaltung rechnen, die mit Hilfe der neuen Ordnungskriterien jeden Geschäftsvorfall genau unter die Lupe nehmen kann.

Unternehmen sollten die Umstellung daher auch als Chance begreifen, ihr Betriebsvermögen durch ein organisiertes internes Kontrollsystem zu sichern.

Damit Sie alle Grundsätze der GoBD kennen und Sie Ihre nächste Betriebsprüfung souverän meistern, schenken wir Ihnen zwei Monate unserer Modul-Flatrate Finanzbuchhaltung! Sie sparen 198 Euro und sind das ganze Jahr mit monatlich aktuellen Experten-Videoseminaren aus der größten FiBu-Online-Weiterbildungsbibliothek zu Topthemen und Grundlagen rundum gut, rechtssicher und praxisnah informiert.

Wir wünschen Ihnen farbenprächtige Herbstimpressionen,
Ihre VideoCampus-Redaktion

P.S. "Klick dich glücklich" - und wie bewegen Sie Ihre Kunden? Welche Auswirkungen Emotionen auf das Verhalten dieser haben, erfahren Sie in unserem Fachartikel.

Inhalte dieser Ausgabe

Anzeige

Videoseminar Debitorenbuchhaltung Videoseminar
Debitorenbuchhaltung

Rechnungsbestandteile & Bewertungsverfahren im kompakten Überblick.

Erfassen Sie Buchungen richtig »



Videoseminar Die GoBD Videoseminar
Die GoBD

Verzögerungsgeld bis zu 250.000 Euro & Strafverfahren riskieren?

Diese Grundsätze sollten Sie beachten »



Videoseminar Kreditorenbuchhaltung Videoseminar
Kreditorenbuchhaltung

Ist die E-Rechnung auszudrucken?

Vorsteuerabzug & digitale Rechnungen kompakt »

E-Learning & Weiterbildung

Digital Reading - Tipps für richtiges Arbeiten am Bildschirm

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG
Ob bei der Arbeit am Computer oder in der Freizeit - durchschnittlich verbringen die Deutschen laut einer aktuellen Studie* fast 50 Stunden in der Woche im Internet und somit auch vor Bildschirmen jeglicher Art. Doch was für uns normal geworden ist, stellt die Augen täglich vor große Herausforderungen. ... zum Artikel

Finanzbuchhaltung & Steuern

Buchführung im digitalen Zeitalter

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Personalberatung TreuenFels
Sie gelten seit Jahresanfang, sind aber auf der Agenda vieler Unternehmen und Selbstständiger noch nicht angekommen: die GoBD, die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“. Experten raten zur schleunigen Umsetzung. ... zum Artikel

Soft & Management Skills

Geben Unternehmen Frauen die Chance zu führen?

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Frankfurt University of Applied Sciences
Forschungsprojekt untersucht die Auswirkungen der Unternehmenskultur auf den Frauenanteil in Führungspositionen. ... zum Artikel

Personalmanagement & Arbeitsrecht

Von wegen Partnerschaftlichkeit

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung gGmbH
In Deutschland ist die Erwerbsarbeit zwischen Männern und Frauen besonders ungleich verteilt. ... zum Artikel

Der große XING-Arbeitgeberatlas: Saarland, Sachsen und Berlin top - Bremen und NRW flopp!

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: XING AG
In welchem Bundesland sitzen die besten Arbeitgeber? Und wo die schlechtesten? Wo in Deutschland lassen sich Job und Privatleben am besten miteinander vereinbaren, werden Homeoffice und Kinderbetreuung möglich gemacht? ... zum Artikel

SEO & Marketing

E(motional)-Commerce: Einkauferlebnis Onlineshopping

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Der Onlinehandel wird immer wichtiger – Zeit für Unternehmen, ihre Strategien entsprechend anzupassen. Heutzutage ist der nächste Onlineshop immer nur einen Klick entfernt. Da reicht ein einfacher Onlineshop heute bei Weitem nicht mehr aus, um Kunden anzuziehen und zu halten. ... zum Artikel

nach oben