Akademie
VideoCampus
Fachliteratur
Software
Themen
Dashöfer
  • Seminare
  • Lehrgänge
  • Tagungen
  • Online-Seminare
  • Inhouse

PersonalGate Newsletter

Ausgabe 38/2019: »Arbeitsunfall? Das sagt das Gericht«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

Arbeitsunfall oder nicht? Oft muss bei schwierigeren Fällen vor Gericht entschieden werden, ob die gesetzliche Unfallversicherung zahlt oder nicht. Das LSG Darmstadt hat über einen Sturz beim Weg zum Hoteltelefon entschieden.

Noch mehr Fachwissen gibt es mit unserer Fortsetzung des Fachartikels zur Abgrenzung einer erste Tätigkeitsstätte von einer auswärtigen Tätigkeitsstätte. Und wussten Sie schon, dass jede*r Zweite sich ein Recht auf Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice wünscht?

Unser wöchentlicher Seminartipp: Das neue Steuerrecht macht die Behandlung der betrieblichen Altersversorgung in der Entgeltabrechnung kompliziert. Unsere Expertinnen bringen Sie auf den neusten Wissensstand!

Anzeige
Die Praxis der betrieblichen Altersversorgung in der Entgeltabrechnung
✔ Ihr Überlick über die neuen Betriebsrentenstärkungsgesetz-Änderungen
✔ Komplett neues Steuerrecht: Das müssen Sie bei der Abrechnung beachten
✔ Pro und Contra der verschiedenen Durchführungswege im Überblick
✔ Pflichten wahrnehmen und Haftungsrisiken auf Arbeitgeberseite minimieren
» Jetzt anmelden!

Ihre PersonalGate-Redaktion wünscht Ihnen eine spannende Lektüre!

Inhalte dieser Ausgabe

Arbeitsrecht aktuell

Krankes Kind zur Arbeit mitgenommen – kein fristloser Kündigungsgrund

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Arbeitsgericht Siegburg
Nimmt eine Arbeitnehmerin ihre erkrankten und betreuungsbedürftigen Kinder mit zur Arbeit, ist dies zwar eine Verletzung ihrer arbeitsvertraglichen Pflichten, rechtfertigt jedoch keine fristlose Kündigung durch den Arbeitgeber. ... zum Artikel

Sturz im Hotel wegen eines Telefonats aus privaten Gründen ist kein Arbeitsunfall

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: LSG Darmstadt
Beschäftigte sind auch auf Dienstreisen gesetzlich unfallversichert. Dies gilt jedoch nur während der Betätigungen, die einen inneren Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit aufweisen. Bestellt sich ein Versicherter ein Taxi, um einen Mietwagen für den im Anschluss an einen dienstlichen Kongress geplanten Urlaub abzuholen, so handelt es sich um eine private Verrichtung, die nicht unter den gesetzlichen Unfallversicherungsschutz fällt. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Lohnsteuer aktuell

Abgrenzung einer erste Tätigkeitsstätte von einer auswärtigen Tätigkeitsstätte – Teil 2

— Volker Hartmann. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Aktuelle BFH-Rechtsprechung über die Verfassungsmäßigkeit des neuen Reisekostenrechtes: In der lohnsteuerlichen Praxis sind Abgrenzungsprobleme insbesondere bei Dauersachverhalten eine große Herausforderung. ... zum Artikel

Digitalisierung

HR goes digital – Teil 1: Was heißt das in der Praxis?

— Ruth T. Wiebusch. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
„HR goes digital“ - dieses Motto beherrscht aktuell nicht nur unzählige Personalkonferenzen, sondern ist ebenfalls auf der Agenda vieler Unternehmensberatungen zu finden. Somit scheint die voranschreitende Digitalisierung auch vor den Personalabteilungen nicht Halt zu machen. Oder doch? ... zum Artikel

OLG Frankfurt: Werbe-Einwilligung mit Gewinnspiel rechtlich in Ordnung

— Rolf Becker. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Gewinnspiele werden nicht aus Spaß an der Freude veranstaltet. Vielmehr geht es um Kontakte und Kontaktmöglichkeiten. Hier ist es natürlich von Vorteil, wenn mit der Teilnahme am Gewinnspiel gleich die Einwilligung für den Werbekanal erteilt wird. Ob dies unter Geltung der DSGVO noch geht, war unklar. ... zum Artikel

Personalmanagement

New Work: Jeder Zweite will Vertrauensarbeitszeit und Recht auf Homeoffice

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.
Deutsche Berufstätige wünschen sich mehr Selbstverwirklichung im Job und fordern von ihren Arbeitgebern soziale Verantwortung. Auch die Gleichstellung von Männern und Frauen ist ein wichtiges Anliegen. ... zum Artikel

Wussten Sie schon?

Gesundes Essen fürs Büro

— Jasmin Dahler. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Endlich Mittag! Doch was kommt in der wohlverdienten Pause auf den Tisch? Besonders beliebt sind Currywurst mit Pommes und andere deftige Gerichte. Dabei können gerade diese Gerichte der Gesundheit auf Dauer schaden. Wir haben drei gesunde Alternativen für Sie, die Sie sogar ganz einfach zu Hause vorbereiten können. ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
Geprüfte/r Datenschutzbeauftragte/r
Jetzt im zertifizierten Präsenz-Lehrgang zu DSGVO und BDSG neu weiterbilden und Rechtssicherheit gewinnen

Jetzt vorbeischauen  »

Geprüfte/r Personalcontroller/in
Gelungenes Personalcontrolling: Ihr Präsenz-Lehrgang zu Reporting, Risikomanagement und Leistungssteuerung

Mehr Informationen  »

Zielvereinbarung und Variable Vergütungssysteme einführen und modernisieren
Faire Zielvereinbarung treffen, nachhaltige Leistungsanreize geben und Leistungsträger*innen dauerhaft binden

Hier anmelden  »

Es war noch nicht das richtige Thema dabei?
Dann stöbern Sie doch einfach in unserem Seminar-Finder.

Spruch der Woche

Empfangen und verteilen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
nach oben