Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

PersonalGate Newsletter

Ausgabe 21/2021: »Papier den Krieg erklären: Digitales Arbeitsrecht!«

Ausgabe 21/2021: »Papier den Krieg erklären: Digitales Arbeitsrecht!«

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Personalakte in der einen Schublade, die Excel-Liste zur Schonzeitberechnung auf Laufwerk X und hinten im Schrank versteckt ein unterschriebener Antrag: Häufig werden in der Personalarbeit Prozesse durch eine umständliche Datenaufbewahrung unnötig verkompliziert.

Das kostet nicht nur Zeit, sondern birgt auch Gefahren. Denn so gehen nicht nur Unterlagen verloren, es schleichen sich auch schnell Fehler ein. Besonders bei arbeitsrechtlichen Aufgaben sind diese Fehler folgenschwer.

Die Lösung liegt in einer rechtssicheren Digitalisierung. In unserem kostenlosen Webinar stellen wir Ihnen vor, wie Sie mit digitalen Musterprozessen Fehler vermeiden und durch ein internes Kontroll- und Dokumentationssystem Sicherheit gewinnen.


Kostenloses Webinar: Digitales Arbeitsrecht in der Personalarbeit
Arbeitsrechtliche Aufgaben digitalisieren und dokumentieren
✔ Sichere Vermeidung von Fehlern im Arbeitsrecht
✔ Digitale Arbeitshilfen sofort einsetzbar nutzen
✔ Digitale Muster-Prozesse zu allen Kernfragen des Arbeitsrechts
» Jetzt anmelden!

Ihre PersonalGate-Redaktion wünscht Ihnen eine spannende Lektüre. Bleiben Sie gesund!

Inhalte dieser Ausgabe

Arbeitsrecht aktuell

Fristlose Kündigung wegen Küssens gegen den Willen der Kollegin

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Landesarbeitsgericht Köln
Wer auf einer dienstlich veranlassten Reise eine Arbeitskollegin gegen ihren Willen zu küssen versucht und auch tatsächlich küsst, verletzt seine Pflicht, auf die berechtigten Interessen seines Arbeitgebers Rücksicht zu nehmen, in erheblicher Weise. ... zum Artikel

Kündigungsgrund Bezeichnung als „Ming Vase“

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Arbeitsgericht Berlin
Das Arbeitsgericht Berlin hat entschieden, dass die Bezeichnung einer Vorgesetzten als „Ming Vase“ und die weitere Erläuterung durch eine Geste des Nach-Hinten-Ziehens der Augen und Wiederholung „Na Sie wissen schon, die Ming-Vase“ ein Grund für eine außerordentliche Kündigung einer Verkäuferin sein kann. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige
Lehrgang: Geprüfte*r Personalcontroller*in
 
Zertifizierter Präsenz-Lehrgang in Kooperation mit der EBC Hochschule

Quantitatives und qualitatives Personalcontrolling

Personalreporting

Risikomanagement

 
Jetzt informieren »

Steuern & Gehalt

Corona-Beihilfe: Verlängerung des Auszahlungszeitraums

— Volker Hartmann. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Im Rahmen des Gesetzes zur Modernisierung der Entlastung von Abzugsteuern und der Bescheinigung von Kapitalertragsteuer hat der Gesetzgeber den Auszahlungszeitraum für die steuerfreie Corona-Beihilfe gemäß § 3 Nr. 11a EStG bis 31.03.22 erweitert. ... zum Artikel

Zur Anwendung des § 8b Abs. 4 Satz 6 KStG bei mehraktigem unterjährigem Erwerb

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Hessisches Finanzgericht
Die Rechtsfolge des § 8b Abs. 4 Satz 6 des Körperschaftsteuergesetzes (KStG) i. d. F. vom 21.03.2013 tritt bereits dann ein, wenn zu irgendeinem Zeitpunkt im Laufe des Kalenderjahres eine Beteiligungshöhe von mindestens 10 % erreicht wurde. ... zum Artikel

Personalmanagement

People Management: 5 Maßnahmen der Mitarbeiterbindung

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Sage GmbH
In Zeiten des Fachkräftemangels brauchen Unternehmen qualifizierte Talente für die eigenen Abteilungen. Aber wer sich nach außen hin als attraktiver Arbeitgeber positionieren will, muss im ersten Schritt vor allem eins tun: innen ansetzen. ... zum Artikel

Arbeitsmarkt

Tarifbindung nimmt in Deutschland weiter ab

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung
Im Jahr 2020 arbeiteten 43 Prozent der Beschäftigten in Betrieben mit Branchentarifvertrag. Die Tarifbindung ist dabei im Westen deutlich höher als im Osten. Rund 45 Prozent der westdeutschen und 32 Prozent der ostdeutschen Beschäftigten arbeiteten in einem Betrieb, in dem ein Branchentarifvertrag galt. ... zum Artikel

Gesund im Büro

Sorge vor Corona-Infektion am Arbeitsplatz bleibt hoch – Beschäftigte mit niedrigen Löhnen sind besonders oft betroffen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Hans Böckler Stiftung
Trotz zuletzt sinkender Inzidenz-Zahlen bleibt die Sorge unter den Beschäftigten vor einer Corona-Infektion hoch: In der ersten Maihälfte gaben 32 Prozent der Befragten an, sich Sorgen vor einer Ansteckung am Arbeitsplatz oder auf dem Weg zur Arbeit zu machen. ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
Live-Online-Seminar: Arbeitsrecht 4.0
Digitalisierung im Personalwesen

Hier informieren  »

Live-Online-Seminar: Leiharbeit und Werkvertrag in der Praxis
Neue Arbeitsschutzrichtlinien

Hier informieren  »

Live-Online-Seminar: Digitalisierung der internen und externen Unternehmenskommunikation
Digitalisierte Prozesse datenschutzrechtlich konform gestalten

Jetzt weiterbilden  »

Es war noch nicht das richtige Thema dabei?
Dann stöbern Sie doch einfach in unserem Seminar-Finder.

Spruch der Woche

Aber das Protokoll ist lang!

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
nach oben