Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

ManagerGate Newsletter

Ausgabe 12/2020: »Corona und der Lieferverzug«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

das neuartige Corona-Virus zwingt zurzeit eine Unzahl an Firmen und Unternehmen dazu, ihre Mitarbeiter*innen von zu Hause aus arbeiten zu lassen. Doch nicht nur das: Auch im Einkauf stehen viele Leidtragende vor einer Vielzahl an Herausforderungen.

Jetzt gilt es, sich einen Überblick über konkrete Handlungsempfehlungen zu verschaffen und den rechtlichen Ansprüchen gerecht zu werden. Von der Kaufpreisminderung bis hin zum Schadensersatz: Wer sich jetzt nicht hinreichend informiert, hat bei einem zu erwartenden Lieferverzug schlechte Karten.

Verzweifeln Sie nicht! Unser brandaktuelles Online-Seminar versorgt Sie mit allen wichtigen Informationen für Einkäufer und deren rechtlichen Ansprüchen. Nehmen Sie bequem vom Homeoffice oder Ihrem Arbeitsplatz aus teil und stellen Sie in der praktischen Chatfunktion individuelle Fragen zu Ihren konkreten Problemen. Melden Sie sich jetzt an!


Coronavirus: Lieferverzug und Schadensersatz in der Beschaffung
Handlungsempfehlungen für Einkäufer und rechtliche Ansprüche im Online-Live-Seminar

Nehmen Sie bequem vom Homeoffice oder Arbeitsplatz aus teil
Erfahren Sie mehr zu konkreten Handlungsempfehlungen im Umgang mit Lieferanten
Risikobewertung und Risikokommunikation in Zeiten von Corona: So geht's

  Jetzt informieren »  


Eine informative Lektüre wünscht Ihnen
Ihre ManagerGate-Redaktion

Inhalte dieser Ausgabe

Thema der Woche

Coronavirus: Darf ich Dienstreisen in Gefahrengebiete verweigern?

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: DFK - Verband für Fach- und Führungskräfte
Arbeitnehmer*innen müssen auf Weisung des Arbeitgebers auch Dienstreisen durchführen. Eine Weigerung des Mitarbeiters kann arbeitsrechtliche Konsequenzen bis hin zur Abmahnung und Kündigung nach sich ziehen. Ändert sich durch das Coronavirus etwas? ... zum Artikel

Deutsche Angestellte wünschen sich wegen des Corona-Virus Homeoffice

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
58 % der vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) befragten Angestellten würden in gesundheitsgefährdenden Situationen gern von zu Hause arbeiten. Die Mehrheit der Arbeitgeber ist laut der Studie auch in der Lage, entsprechende digitale Lösungen anzubieten. ... zum Artikel

Corona-Quarantäne: Bekommen Arbeitgeber Entschädigung?

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: ECOVIS Europe AG
Husten, Fieber, Müdigkeit: Ärzte schicken Mitarbeiter sicherheitshalber in Quarantäne – doch wer kommt für den Lohn auf, den Arbeitgeber weiterzahlen müssen? Ecovis-Rechtsanwalt Stefan Haban in Regensburg weiß, wie Arbeitgeber vorgehen sollten. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige

Scrum Master Zertifizierungstraining

Ganz praktisch im interaktiven Live-Online-Seminar weiterbilden

  • Rollenverteilung beim Arbeiten mit Scrum: So geht's
  • Erfahren Sie mehr zu Techniken, Werkzeuge sowie Ablauf von Scrum
  • Sparen Sie sich die Reisezeit und nehmen bequem vom Homeoffice aus teil
Jetzt unverbindlich anmelden & absichern  »

News

Zur Informationspflicht über negative Umstände (Thermomix)

— Rolf Becker. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Muss ein Hersteller über einen geplanten Modellwechsel unterrichten? Dieser Frage ging das Landgericht zum bekannten Thermomix nach. Rechtsanwalt Rolf Becker, Partner bei WIENKE & BECKER – KÖLN, erläutert die Entscheidung. ... zum Artikel

Mitarbeiterführung & Management

Wertschätzung: Wirkungsvoller Teil der Arbeitskultur

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Robert Half
Für erfolgreiche und gute Leistungen Danke zu sagen, wirkt sich positiv auf die Atmosphäre und Motivation im Team aus. Mit diesen 5 Tipps für mehr offene Anerkennung können Sie Ihren Mitarbeitern für deren Arbeit und Einsatz danken. ... zum Artikel
Anzeige
Online-Seminar: Aktuelle Regelungen zur Kurzarbeit
Kurzarbeit wegen Corona? So lösen die das Problem »

Wussten Sie schon?

Bei, in, an oder auf der Arbeit?

— Moira Frank. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Wenn es ums Arbeiten geht, werden jede Menge Präpositionen gebraucht. Aber ist man jetzt "bei", "in", "an" oder "auf" der Arbeit? Wir haben uns diese Frage einmal näher angeschaut und klären auf, was hoch- und was umgangssprachlich ist. ... zum Artikel

Gesund sitzen: Achten Sie auf Ihren Rücken!

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Institut für angewandte Arbeitswissenschaft (ifaa)
Bei 29 % der Männer und 26 % der Frauen lautet die Diagnose unter den Muskelskeletterkrankungen Rückenschmerzen. Damit fallen Rückenschmerzen unter die häufigsten Einzeldiagnosen. Was Mitarbeiter und Unternehmen zur Prävention tun können, verrät das ifaa. ... zum Artikel

Empfehlung der Redaktion

Anzeige
Online-Seminar: Corona-Schutzschild-Paket
Vier steuerliche Maßnahmen, die Ihnen sofort weiterhelfen

Jetzt informieren »

Online-Seminar: Arbeitsrechtliche Folgen des Coronavirus
Erhalten Sie brandaktuelle Handlungsempfehlungen für Arbeitgeber

Jetzt anmelden »

Die neuen Corona Schutzschild Seminare im VideoCampus
Ihre VideoCampus-Flatrate: Jetzt 70 % günstiger mit Solidar-Rabatt

Jetzt Platz sichern »

Weitere interessante Seminare finden Sie im Seminar-Finder »

Spruch der Woche

Ansehen muss verdient sein

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Anzeige
Online-Seminar: Aktuelle Regelungen zur Kurzarbeit
Voraussetzungen / Bezugsdauer / Antragsverfahren »
nach oben