Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

ManagerGate Newsletter

Ausgabe 35/2019: »Routine war gestern – Weiterbildung ist heute!«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

inwieweit wird der digitale Wandel in Ihrem Unternehmen aktiv umgesetzt? Lediglich neue Technologien einzusetzen, reicht bei Weitem nicht mehr aus, um zu profitieren. Wussten Sie, dass die Hälfte aller Unternehmen Kommunikation als Schlüssel zum erfolgreichen Transformationsprozess sehen?

Ob digital oder nicht – Wandel bedeutet stets Veränderung. Doch besonders Beschäftigte mit Routinetätigkeiten, die Gefahr laufen, durch moderne Technologien ersetzt zu werden, nehmen seltener an Weiterbildungen teil. Warum das so ist, erfahren Sie hier.

Räumen Sie mit der Routine auf und erweitern Sie Ihren Horizont. Zum Beispiel in unseren Praxis-Seminar "Vom Kollegen zum Vorgesetzen" und lernen Sie, wie Sie zur Autorität werden, ohne autoritär zu sein. Man lernt ja bekanntlich nie aus. Informieren Sie sich also jetzt!


Vom Kollegen zum Vorgesetzten
Methoden und Soft-Skills für Ihre neuen Herausforderungen als Führungskraft

So gelingt der Spagat zwischen kollegialem Umgang und Führungskompetenz
Werden Sie den Anforderungen von Kollegen und Geschäftsführung gerecht
Entwickeln Sie Ihren persönlichen Stil für unterschiedliche Mitarbeitertypen

  Zum Seminar »  


Eine informative Lektüre wünscht Ihnen
Ihre ManagerGate-Redaktion

Inhalte dieser Ausgabe

Mitarbeiterführung & Management

Beschäftigte mit einem hohen Anteil an Routinetätigkeiten nehmen seltener an Weiterbildungen teil

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)
Beschäftigte mit Tätigkeiten, die zu einem großen Teil durch moderne Technologien ersetzt werden könnten, nehmen seltener an beruflicher Weiterbildung teil als Beschäftigte, deren Tätigkeiten ein geringeres Risiko aufweisen, durch Computer ersetzt zu werden. Das geht aus einer neuen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. ... zum Artikel

Digitaler Wandel: Was Führungskräfte künftig können müssen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Robert Half Deutschland GmbH & Co. KG
Der digitale Wandel ist in vollem Gange und bringt neue herausfordernde Möglichkeiten sowie Veränderungen für Unternehmen mit sich. Mehr als die Hälfte der Unternehmen sehen Kommunikation als Schlüssel zum erfolgreichen Transformationsprozess. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige

Mitarbeiterführung in Zeiten des digitalen Wandels – Leadership 4.0

Führungsstil und Führungsverhalten zeitgerecht verändern

  • Lernen Sie, wie Sie als Führungskraft den neuen Anforderungen gerecht werden
  • Erfahren Sie, wie Sie mit dem richtigen Führungsverhalten die beste Leistung aus Ihrem Team herausholen
  • So funktioniert generationsgerechtes Führen
Jetzt anmelden & weiterbilden  »

Marketing & Vertrieb

Viele Logistik-Unternehmen ignorieren Startups

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.
9 von 10 Unternehmen, die Waren transportieren, arbeiten nicht mit Startups im Logistik-Bereich zusammen und nur eine kleine Minderheit arbeitet gemeinsam an neuen Produkten. Ob autonome Lieferroboter und Drohnen, Künstliche Intelligenz zur optimalen Routenplanung oder die Blockchain für eine lückenlose Dokumentation der Lieferkette. ... zum Artikel

Digitalisierung

Gesundheitswesen: Jeder zweite Bürger ist unzufrieden mit dem digitalen Fortschritt

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Sopra Steria GmbH
Es krankt bei der digitalen Transformation bei Kliniken, Krankenkassen und Arztpraxen in Deutschland. Mehr als jeder dritte Bürger (35 Prozent) stuft die Digitalisierung des Gesundheitswesens hierzulande als rückständig ein. Jeder Zweite ist mit dem Entwicklungsstand unzufrieden. ... zum Artikel

Cyber Security Report 2019: Risiken werden größer

Quelle: Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Eine Studie von Deloitte und dem Institut für Demoskopie Allensbach beleuchtet zum neunten Mal die Cyber-Risiken in Deutschland. Die Sicherheitsbedrohung für Wirtschaft, Gesellschaft und Politik durch Cyberspace-Gefahren steigt von Jahr zu Jahr. ... zum Artikel

Wirtschaft & Finanzen

Gefährliche Mischung

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.
Die deutsche Wirtschaft schwächelt. Zahlreiche Risiken verunsichern die Unternehmer. Der Protektionismus spielt dabei auf den ersten Blick für die meisten eine kleinere Rolle als oft vermutet, zeigt eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW): Die Unternehmen fürchten vor allem Fachkräfte-Engpässe. ... zum Artikel

Angst vor Jobverlust steigt auf Vier-Jahres-Hoch

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Randstad Deutschland GmbH & Co. KG
Randstad Studie zu Jobzufriedenheit und Jobwechsel bei Arbeitnehmern in Deutschland - Kommt die Rezession? Die Arbeitnehmer in Deutschland machen sich wieder mehr Sorgen um die Sicherheit ihrer Arbeitsplätze. Das zeigen die Ergebnisse des aktuellen Randstad Arbeitsbarometers. ... zum Artikel

Wussten Sie schon?

Bewegungsmangel im Büro: Tipps für gesünderes und effektiveres Arbeiten

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Barmer GEK
Zu den am meisten verbreiteten Gesundheitsproblemen in Deutschland zählen Rückenbeschwerden und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Eine wesentliche Ursache dafür ist Bewegungsmangel. Unter diesem leiden insbesondere Menschen, die vor allem am Schreibtisch arbeiten. ... zum Artikel

Empfehlung der Redaktion

Spruch der Woche

Ehrlich währt am längsten

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer.
Anzeige
So kombinieren Sie klassisches Projektmanagement mit agilen Methoden
Lernen Sie, agile Elemente erfolgreich in Ihrem Unternehmen einzuführen »
nach oben