Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

HGV aktuell

Ausgabe 47/2019: »Mehr ist immer besser...«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

mehr ist immer besser, spricht der Volksmund. Dass man mit solch absoluten Aussagen jedoch schnell an deren Grenzen stößt, zeigt sich an einem Stuttgarter Kleintierhalter. In seinem Garten baute er seine Sammlung heimischer und exotischer Tiere solange aus, bis es seinen Nachbarn zu viel wurde. Doch ab wann ist "viel" eigentlich "zu viel"?

Dass mehr immer besser ist, werden auch einige Schnäppchenjäger denken und sich beim Gedanken an den "Black Friday" die Hände reiben. Hier lauern allerdings gewisse Risiken, die es zu prüfen gilt: Denn rabattierte Angebote sind nicht immer gleich Schnäppchen!

Ein Bereich, in dem ein bisschen mehr Ihnen ganz sicher nützt, ist das Wissen zum Grundbuchrecht und Immobilienkauf. Denn hier gilt es einiges zu bedenken und auf dem neuesten Stand zu bleiben, um die richtigen Entscheidungen zu treffen. Besuchen Sie daher unser Seminar "Ausgewählte Praxisfälle zum Grundbuchrecht und Immobilienkauf" und bauen Sie Ihre Kenntnisse aus!

Anzeige
Aufbaukurs
 Vertiefen Sie Ihre Grundkenntnisse des Grundbuchrechtes und Grundstückskaufrechts
 Werden Sie auf den neuesten Stand gebracht
 Bringen Sie Ihre eigenen Problemfälle mit

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre HGV-aktuell-Redaktion



Inhalte dieser Ausgabe

Miete aktuell

Versprochen ist versprochen!

— Matthias Wermke. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Wenn Wohneigentum verkauft werden soll, kann es vorkommen, dass in der Teilungserklärung vereinbart ist, dass die Zustimmung von Dritten erforderlich ist. Das können z. B. andere Eigentümer*innen sein. Im vorliegenden Fall musste jedoch die Zustimmung eines Hausverwalters eingeholt werden, der zunächst auch sein Einverständnis erklärte. Was passiert jedoch, wenn dieses wieder zurückgezogen wird? ... zum Artikel
Anzeige
Umsatzsteuer in der Immobilienwirtschaft:
So beurteilen Sie Umsatzsteuer-Fragen rechtssicher! »

Mietrecht kurios

In Spaziergang veritas

— Matthias Wermke. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Haustiere sind eine Bereicherung für das Leben des Menschen, so viel steht fest. Manchmal müssen die Tiere jedoch vor der überbordenden Liebe geschützt werden – gerade wenn aus Hobbytierhaltung Sammelleidenschaft wird. ... zum Artikel

Betriebskosten

dena-Gebäudereport: Wärmewende kommt seit 2010 nicht voran

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Deutsche Energie-Agentur GmbH
Der Energieverbrauch in Gebäuden bleibt auf einem hohem Niveau. Grund dafür ist unter anderem, dass die Sanierungsrate weiterhin zu niedrig ist. Deutsche Energie Agentur-Chef Kuhlmann gibt sich optimistisch und behauptet, dass Klimapaket und weitere Maßnahmen den Stillstand beenden könnten, aber rasch umgesetzt werden müssten. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige
Verwaltertag – Mietrecht von A - Z
Vom Abschluss des Mietvertrages bis zur Zwangsvollstreckung
 Informieren Sie sich über Aktuelles zur Mietpreisbremse
 So können Sie Schönheitsreparaturen umlegen
 Erfahren Sie, wie die Betriebskostenabrechnung mit links gelingt
Zum Seminar »

Grund und Vermögen

Jahresendspurt beim Immobilienkauf: Einreichfristen beachten

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Interhyp AG
Ob Eigentumswohnung oder Einfamilienhaus: Wer eine Immobilie erwerben möchte und den Kaufpreis noch in diesem Jahr bezahlen muss, sollte sich sputen. Denn: Bei den meisten Kreditinstituten enden bereits am 30. November die Einreichfristen für die Kreditauszahlungen in 2019. ... zum Artikel

Bauzinsen leicht gestiegen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Interhyp AG
Die Bauzinsen haben sich leicht von ihrem Allzeittief entfernt, befinden sich aber weiterhin auf historisch niedrigem Niveau. Das berichtet Interhyp, Deutschlands größter Vermittler für private Baufinanzierungen, nach aktueller Analyse der Angebote von rund 400 Kreditinstituten. Interhyp rät Immobilieninteressenten, die günstigen Zinsen für den Immobilientraum zu nutzen. ... zum Artikel

Wussten Sie schon?

Kaufrausch ohne Reue – Worauf Schnäppchenjäger beim „Black Friday“- und „Cyber Monday“-Einkauf achten sollten

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: ERGO Versicherungsgruppe AG
Viele nutzen den „Black Friday“ , um günstige Weihnachtsgeschenke zu ergattern. Von den Rabatten gelockt, lassen sich Schnäppchenjäger gerne auch zum Kauf von teureren Artikeln hinreißen – manchmal etwas voreilig. Lesen Sie, wie Käufer erkennen können, ob es sich bei den rabattierten Angeboten wirklich um Schnäppchen handelt und was sie zu Umtausch und Rückgabe wissen sollten. ... zum Artikel

Manipulative Rhetorik: 3 überzeugende Tricks

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
In einer Diskussion mit Kolleg*innen oder Vorgesetzten können einem schnell mal die Argumente ausgehen. Schneller als gedacht gerät man so ungewollt in die Defensive. Unser Rhetorik-Profi Wladislaw Jachtchenko verrät Ihnen, wie Sie mit 3 einfach anzuwendenden Tricks jede noch so schwierige Gesprächssituation meistern. ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
Praxisleitfaden Kündigung und Abmahnung:
Haben Sie Rechtssicherheit bei der Erteilung von Abmahnungen und lernen Sie gegenüber Mitarbeitern, Kündigungen auszusprechen. Jetzt weiterbilden »
Teilzeit und Befristung im Arbeitsrecht:
Eine ständig neue Rechtsprechung machen den Abschluss eines Arbeitsverhältnisses immer schwerer – Seien Sie auf der sicheren Seite! Jetzt weiterbilden! »
Reisekosten in der Entgeltabrechnung:
Reisen macht Spaß – umso mehr, wenn man anfallende Kosten von der Steuer absetzen kann! Jetzt weiterbilden! »

Weitere interessante Fachliteratur finden Sie hier »

Spruch der Woche

Mitnehmen statt zwingen!

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH

Bilder: andibreit (Pixabay, Pixabay License) skeeze (Pixabay, Pixabay License)

nach oben