Akademie
VideoCampus
Fachliteratur
Software
Themen
Dashöfer
  • Seminare
  • Lehrgänge
  • Tagungen
  • Online-Seminare
  • Inhouse

HGV aktuell

Ausgabe 27/2019: »Weil Sicherheit ein hohes Gut ist: Fit im Immobilienrecht!«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach Maslows Bedürfnispyramide ist Sicherheit ein wesentliches Grundbedürfnis aller Menschen: Nur wer sich sicher und geborgen fühlt, kann sich weiterentwickeln und einen höheren Zustand des Seins erreichen.

Und auch im Immobilienrecht ist Sicherheit ein wichtiges Gut – gerade wenn Sie ein Grundstück erwerben wollen. Schließlich wollen Sie ja auf der rechtssicheren Seite stehen. Damit Sie das tun, müssen Sie vor dem Kauf einiges abklären – z. B. ob das Grundstück mit Dienstbarkeiten belastet ist. Zudem gibt es spezielle Regelungen zur Kaufpreiszahlung, über die Sie schon bei Vertragsschluss Bescheid wissen müssen.

Was Sie also brauchen, ist ein belastbares Grundwissen im Immobilienrecht bezüglich Kauf und Verkauf von Immobilien. Das Gute ist: Mit unserem Praxisseminar „Sicherheit beim Kauf und Verkauf von Immobilien“ haben Sie dieses in nullkommanichts auf dem Kasten. Jetzt buchen und einen Platz sichern!

Anzeige
Besonderheiten bei Vorbereitung, Abschluss und Abwicklung
 Vorbereitung: Welche Bewertungsfragen sind wichtig?
 Abschluss: Was bringt ein Notaranderkonto?
 Vollzug: Welche Genehmigungen brauchen Sie?
 Rückabwicklung: Wie können Sie Verträge aufheben?

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre HGV-aktuell-Redaktion



Inhalte dieser Ausgabe

Miete aktuell

Wunsch trifft Wirklichkeit: Angebot und Nachfrage von Mietwohnungen klaffen auseinander

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: immowelt.de
In einer deutschen Großstadt eine günstige Wohnung zu finden, ist keine leichte Aufgabe. Das niedrigpreisige Segment ist heiß umkämpft. In den meisten Städten klaffen die Wünsche der Suchenden und das tatsächliche Preisniveau, zu dem Mietwohnungen angeboten werden, weit auseinander. Das zeigt eine Analyse von immowelt.de. ... zum Artikel
Anzeige
Darauf müssen Sie bei der Löschung von Dienstbarkeiten achten:
Erfahren Sie mehr im Praxisseminar zum Grundbuchrecht und Immobilienkauf! »

Mietrecht kurios

Gestatten, Fensteröffner!

— Markus Hiersche. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Flurfenster auf oder zu? In vielen Wohnhäusern führt diese kleine Frage oft zu Streit zwischen Eigentümern bzw. Mietern. Um Streit vorzubeugen, beschloss man in Koblenz, dass nur der Hausmeister Fenster öffnen oder schließen darf. Doch ist das zulässig? ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige
Steuerrecht in der Immobilienwirtschaft
Vom Erwerb über die Verwaltung bis zur Veräußerung der Immobilie
 Umsatzsteuer beim Immobilienerwerb richtig berücksichtigen
 Erweiterungs- und Modernisierungsmaßnahmen gekonnt absetzen
 Besonderheiten des gewerblichen Grundstückshandels kennen
Zum Seminar »

Grund und Vermögen

Grunderwerbsteuer: Teure Kaufnebenkosten – und was bei der Finanzierung zu beachten ist

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Interhyp AG
Zum 1. Juli steigt auch die Grunderwerbsteuer in Mecklenburg-Vorpommern. Damit liegt die Grunderwerbsteuer nun in der Hälfte aller Bundesländer bei 6 Prozent oder mehr. Dadurch entstehen durch immer höhere Kaufnebenkosten Mehrkosten, die Immobilienkäufer bei der Finanzierung einkalkulieren und in aller Regel durch Eigenkapital abdecken müssen. ... zum Artikel

Wohneigentum leicht verteuert, Mieten steigen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Immobilienverband Deutschland (IVD West)
Die Wohnungsmieten sind im Landesdurchschnitt in den vergangenen zwölf Monaten um 4,1 Prozent gestiegen. Nach einem Plus von über 8 Prozent im Vorjahr ist dies eine deutliche Entschleunigung des Marktgeschehens. Die Verkaufspreise für Einfamilienhäuser nahmen mit einer Steigerung von 3 Prozent eine stabile Entwicklung. Eigentumswohnungen verteuerten sich im Landesschnitt um 5,5 Prozent. ... zum Artikel
Anzeige
Sie zerbrechen sich über das Grundbuch den Kopf?
Im Praxisseminar besprechen wir Ihre Problemfälle! »

Wussten Sie schon?

So bleibt die Hitze draußen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Bausparkasse Schwäbisch Hall AG
Was bei vielen den Wohnkomfort einschränkt, kann vor allem für Kleinkinder und ältere Menschen gefährlich werden: Bei anhaltender Hitze können einmal aufgeheizte Räumlichkeiten kaum noch abkühlen. Welche baulichen Maßnahmen helfen, damit das Haus auch bei großer Hitze nicht ins Schwitzen gerät, weiß Architekt Sven Haustein von der Bausparkasse Schwäbisch Hall. ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
Das neue Rechtsdienstleistungsgesetz für Architekten und Bauingenieure
Bleiben Sie auf dem neusten Stand und informieren Sie sich über rechtliche Grundlagen! Jetzt weiterbilden! »
Besprechungen sicher und sinnvoll protokollieren:
Checklisten, Tipps und praktische Formulierungshilfen: So gelingt das perfekte Protokoll! Jetzt weiterbilden! »
Industrie 4.0 – Die digitale Zukunft im Einkauf
Stellen Sie sich proaktiv der digitalen Herausforderung und werden Sie fit für die digitale Zukunft! Jetzt weiterbilden »

Weitere interessante Fachliteratur finden Sie hier »

Spruch der Woche

Neue Keime ...

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Anzeige
Ausgewählte Praxisfälle zum Grundbuchrecht und Immobilienkauf:
Top informiert über die Besonderheiten des Grundstücks als Kaufgegenstand!  »

nach oben