HGV aktuell

Ausgabe 21/2019: »Was den Immobilienkauf mit dem Gebrauchtwagenkauf verbindet ...«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

wer einen Gebrauchtwagen kaufen will, setzt sich genau mit dem Zustand des Wagens auseinander: Finden sich irgendwo Anzeichen von Rost? Sind Scheiben, Scheinwerfer und Blinker in Ordnung? Haben die Reifen noch Profil? Selbstverständlich ist auch eine Probefahrt anzuraten.

Ähnlich sollten Sie vorgehen, wenn Sie ein Grundstück erwerben wollen. Denn auch hier müssen Sie vorab einiges abklären – z. B. ob das Grundstück mit Dienstbarkeiten belastet ist. Zudem gibt es spezielle Vertragsgestaltungen beim Verkauf von Teilflächen oder Regelungen zur Kaufpreiszahlung, die Sie schon bei Vertragsschluss kennen müssen.

Grundwissen im Immobilienrecht ist folglich unerlässlich, wenn Sie beim Kauf und Verkauf von Immobilien auf Nummer sicher gehen wollen. Das Gute ist: Mit unserem Praxisseminar „Sicherheit beim Kauf und Verkauf von Immobilien“ haben Sie dieses in Nullkommanichts auf dem Kasten.

Anzeige
Besonderheiten bei Vorbereitung, Abschluss und Abwicklung
 Vorbereitung: Welche Bewertungsfragen sind wichtig?
 Abschluss: Was bringt ein Notaranderkonto?
 Vollzug: Welche Genehmigungen brauchen Sie?
 Rückabwicklung: Wie können Sie Verträge aufheben?

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre HGV-aktuell-Redaktion



Inhalte dieser Ausgabe

Miete aktuell

Zum Abschied eine Mietrechtsverschärfung

— Markus Hiersche. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Kurz bevor Katarina Barley (SPD) ihr Amt als Justizministerin verlässt, legt sie in Sachen Mietpreisbremse noch einmal nach: Ein neuer Gesetzesentwurf sieht eine deutliche Verschärfung vor. So sollen Mieter künftig zu viel gezahlte Miete vollständig zurückfordern können. Die Immobilienbranche reagiert entsetzt. ... zum Artikel
Anzeige
Darauf müssen Sie bei der Löschung von Dienstbarkeiten achten:
Erfahren Sie mehr im Praxisseminar zum Grundbuchrecht und Immobilienkauf! »

Mietrecht kurios

Bei ihr piept's wohl

— Markus Hiersche. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Haustier ist nicht gleich Haustier – vor allem nicht im Mietrecht: Während Katze und Hund meist genehmigungspflichtig sind, gilt dies nicht für Kleintiere wie Ziervögel. Doch was, wenn es die Mieterin übertreibt und die eigene Wohnung zur Voliere macht? ... zum Artikel

Betriebskosten

Kosten für den Sicherheitsdienst: Betriebskosten?

— Jasmin Dahler. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Streit um Betriebskosten ist keine Seltenheit. Denn insbesondere, wenn es um die Betriebskostenabrechnung geht, zeigen so manche Vermieter ihre Kreativität. So auch in München. Hier musste das Landgericht die Frage klären, ob die Kosten eines 24-Stunden-Bewachungsdienst als Betriebskosten auf die Mieter umgelegt werden können. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige
Steuerrecht in der Immobilienwirtschaft
Vom Erwerb über die Verwaltung bis zur Veräußerung der Immobilie
 Umsatzsteuer beim Immobilienerwerb richtig berücksichtigen
 Erweiterungs- und Modernisierungsmaßnahmen gekonnt absetzen
 Besonderheiten des gewerblichen Grundstückshandels kennen
Zum Seminar »

Grund und Vermögen

So viel gibt’s fürs Geld: Ein Zimmer in München oder vier Zimmer in Köln

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: immowelt.de
Immobilienkäufer haben meist eine klare Vorstellung von der Größe ihrer Wunschimmobilie. Doch wie viel Budget sie dafür einplanen müssen, unterscheidet sich von Stadt zu Stadt erheblich. Zu diesem Ergebnis kommt eine Markt-Analyse von immowelt.de, in der die Kaufpreise von Wohnungen in den 14 deutschen Städten untersucht wurden. ... zum Artikel
Anzeige
Sie kommen mit einer Grundbuch-Frage nicht weiter?
Im Praxisseminar besprechen wir Ihre Problemfälle! »

Wussten Sie schon?

In der Nachbarschaft zu Hause

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Bausparkasse Schwäbisch Hall AG
Den meisten Menschen ist ein gutes Verhältnis zu ihren Nachbarn sehr wichtig. Das zeigt die Nachbarschaftsstudie der Bausparkasse Schwäbisch Hall. Die sieben meistgenannten Faktoren für ein friedliches nachbarschaftliches Miteinander stellt Schwäbisch Hall-Expertin Kathrin Milich vor. ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
Verrechnungspreise aus der Sicht der Betriebsprüfung:
Informieren Sie sich darüber, wie Sie Verrechnungspreise entsprechend den Vorgaben des Gesetzgebers und der Finanzverwaltung innerhalb gesetzlicher Fristen dokumentieren! Jetzt weiterbilden! »
Update Vergaberecht 2016:
Holen Sie sich eine erste Orientierungshilfe bei der Abwicklung von Beschaffungsvorgängen! Jetzt weiterbilden! »
Dienstwagenbesteuerung:
Verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick darüber, welche rechtlichen und steuerlichen Anforderungen Sie bei der Dienstwagenbesteuerung beachten müssen! Jetzt weiterbilden »

Weitere interessante Fachliteratur finden Sie hier »

Spruch der Woche

Nicht zu wenig, aber auch nicht zu viel

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Anzeige
Ausgewählte Praxisfälle zum Grundbuchrecht und Immobilienkauf:
Top informiert über die Besonderheiten des Grundstücks als Kaufgegenstand!  »
nach oben