Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Ausgabe 37/2019: »Alte Stärken, neue Technik und die Zukunft auf dem Schirm«

Ausgabe 37/2019: »Alte Stärken, neue Technik und die Zukunft auf dem Schirm«

Sehr geehrte Damen und Herren,

wenn es in Goethes Fabeln ein Tier gab, das die Eigenschaften des perfekten Arbeitnehmers verkörperte, dann war es wohl Meister Bockert – der Biber. Doch sind Fleiß und Organisation auch in einer digitalisierten Arbeitswelt gefragt? Eine Befragung von Führungskräften zeigt, dass auch moderne Arbeitsweisen nicht ohne klassische Tugenden auskommen.

Um andere Veränderungen kommen Sie im Rechnungswesen dagegen nicht herum, auch wenn neue Technologien bisher nur sparsam eingesetzt werden. Dabei zeigt sich ein Zusammenhang zwischen digitaler Reife und finanziellem Erfolg. Auch für 2020 gibt es Neuigkeiten im Bereich der Digitalisierung, die Sie im Rechnungswesen unbedingt auf dem Schirm haben sollten.

Was das ist und wie Sie den Herausforderungen von Verfahrensdokumentation und Steuer-IKS begegnen, erfahren Sie auf der Tagung zum Digitalen Rechnungswesen. Und das von gleich drei Fachleuten aus unterschiedlichen Perspektiven. Buchen Sie jetzt Ihren Platz!


Anzeige
Jahrestagung Digitales Rechnungswesen
 Die GoBD 2019 – hier erfahren Sie, was neu ist

 Das neue e-Rechnungsgesetz: Wer ist betroffen? Was ist zu tun?

 Verfahrensdokumentation & Steuer IKS: Das müssen Sie wissen!
Jetzt anmelden!

In diesem Newsletter finden Sie wieder exklusive Beiträge von unseren Experten Volker Hartmann und Udo Cremer sowie viele weitere aktuelle Informationen.

Eine interessante Lektüre wünscht Ihnen Ihre dasFiBuWissen-Redaktion!

Inhalte dieser Ausgabe

Controlling

Digitalisierung und wie sie zu Buche schlägt

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Die Ergebnisse des Deloitte Digital Maturity Index lassen auf einen starken Zusammenhang zwischen dem digitalen Reifegrad von Unternehmen und ihrem finanziellen Erfolg schließen. Aber: Digitaler Fortschritt allein ist noch keine Erfolgsgarantie – fast ein Drittel der Befragten konnte die digitale Reife noch nicht in signifikante finanzielle Erfolge verwandeln ... zum Artikel

Pünktlich, zuverlässig, organisiert: In der digitalen Arbeitswelt zählen auch "klassische Tugenden"

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: StepStone Deutschland GmbH
Vermeintlich "angestaubte" Werte wie Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Organisation sind in Zeiten von flexiblem und ortsunabhängigem Arbeiten aktueller denn je. So sehen es Fach- und Führungskräfte in Deutschland, zeigt eine Untersuchung der Online-Jobplattform StepStone zum Thema Kooperation und Kollaboration am Arbeitsplatz. ... zum Artikel

Thema der Woche

Digitalisierung im Rechnungswesen kommt nur in kleinen Schritten voran

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Neue Technologien finden im Rechnungswesen nur zögerlich Anklang. Big Data-Analysetools, Self-Service Reporting und In-Memory-Datenbanken werden von etwa 90 Prozent der Unternehmen noch nicht oder lediglich in Pilotprojekten genutzt. ... zum Artikel

3 Tipps für Bürogesundheit, die Sie gleich jetzt umsetzen können

— Moira Frank. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Zu viel sitzen, zu wenig trinken, zu ungesund essen: Bei täglich acht Stunden Büroarbeit kommt ganz schön gesundheitsschädliches Verhalten zusammen. Wir haben für Sie 3 Tipps zusammengestellt, mit denen Sie den Tag fitter gestalten können! ... zum Artikel

Reisekosten: Was stimmt? – die FiBu-Frage

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Auch in dieser Woche geht es in der FiBu-Frage noch einmal um Reisekosten. Zählen Fahrt- zu Reisekosten? Ist ein Vorstellngsbesuch beruflich veranlasst? Benötigen Sie offizielle Hotelrechnungen? Testen Sie hier Ihr Wissen! ... zum Artikel

Steuer Aktuell

Zum Rechnungsmerkmal "vollständige Anschrift" und seine Bedeutung für den Vorsteuerabzug (Kommentar von Udo Cremer)

— Udo Cremer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Für den Vorsteuerabzug ist erforderlich, dass der Leistungsempfänger eine Rechnung besitzt, in der eine Anschrift des Leistenden genannt ist, unter der jener postalisch erreichbar ist. Die Feststellungslast für die postalische Erreichbarkeit zu diesem Zeitpunkt trifft den Leistungsempfänger. Udo Cremer kommentiert für Sie das Urteil. ... zum Artikel

Anwendung der ermäßigten Besteuerung im Rahmen der Fünftelregelung bei nachgezahlten Überstundenvergütungen

— Volker Hartmann. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Das Finanzgericht Münster hatte sich jüngst mit der streitigen Rechtsfrage auseinandersetzen müssen, ob die Nachzahlung einer Überstundenvergütung an einen Arbeitnehmer der Regelversteuerung zu unterwerfen ist oder ob die ermäßigte Besteuerung im Rahmen der Fünftelregelung in Betracht kommt. ... zum Artikel

So bekommen Sie Ihre ausländische Vorsteuer zurück

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: ECOVIS Webservice GmbH
Die Kosten eines Messeauftritts oder Geschäftstermins im Ausland gehören zu den Betriebsausgaben. Doch was ist mit ausländischen Vorsteuerbeträgen? Denn Auslandskontakte pflegen kostet Geld. Wie Sie Ihre ausländische Vorsteuer zurückbekommen, was genau und welche Termine Sie dabei beachten müssen, erklärt Ecovis-Steuerberaterin Ayla Yagci. ... zum Artikel

Spruch der Woche

Alles ein Rätsel

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
nach oben