Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Ausgabe 21/2019: »Handeln statt wünschen – mit dem richtigen Know-how!«

Ausgabe 21/2019: »Handeln statt wünschen – mit dem richtigen Know-how!«

Sehr geehrte Damen und Herren,

Dank des Meteorstroms der Arietiden sind von heute an viele Sternschnuppen am Himmel unterwegs, allerdings leider nicht mit bloßem Auge zu sehen. Denn das Spektakel findet tagsüber statt. Da stellt sich die Frage: Gilt das mit dem Wünschen eigentlich auch, wenn es nur auf den Verdacht hin geschieht, dass gerade eine Sternschnuppe aufleuchtet?

Für die finanzielle Zukunft Ihres Unternehmens ist es jedenfalls sicherer, auf andere Ströme zu setzen. Wer zum Beispiel den Kapitalfluss gut kontrolliert, ist nicht auf Sternschnuppen angewiesen. Im Seminar zu Cashflow und Kapitalflussrechnung bekommen Sie das Wissen, um ein eigenes Capshflow-Reporting zu erstellen. So machen Sie die Finanzen Ihres Unternehmens transparenter und erkennen Optimierungspotenziale!

Für eine sichere finanzielle Zukunft, über die Sie selbst bestimmen und nicht der Himmel: Buchen Sie jetzt Ihr Seminar!

Wie in der letzten Woche angekündigt, finden Sie heute im FiBuGate außerdem den ersten Teil unserer Reihe zur XRechnung. Dirk J. Lamprecht gibt eine grundlegende Einführung in das Rechnungsformat der nahen Zukunft.


Anzeige
Cashflow und Kapitalflussrechnung
Cashflow-Reporting selbst erstellen und optimieren 

Jetzt anmelden!


In diesem Newsletter finden Sie wieder exklusive Beiträge von unseren Experten Volker Hartmann und Udo Cremer sowie viele weitere aktuelle Informationen.

Eine interessante Lektüre wünscht Ihnen Ihre dasFiBuWissen-Redaktion!

Inhalte dieser Ausgabe

Controlling

Künstliche Intelligenz hat für deutsche Unternehmen hohe Priorität

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Ernst und Young GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Künstliche Intelligenz (KI) spielt in der Strategie deutscher Unternehmen eine immer größere Rolle: Ein Viertel der deutschen Unternehmen hat KI bereits in Geschäftsprozesse integriert – europaweit ist der Anteil mit 31 Prozent sogar noch höher. Bei den Investments in KI liegt Deutschland auf Platz 3. ... zum Artikel

Thema der Woche

Was ist die XRechnung?

— Dirk J. Lamprecht. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Ab dem 27.11.2020 sind alle Lieferanten an den Bund verpflichtet, Rechnungen nach bestimmten Formatvorgaben (XRechnung) bei den Bundesbehörden elektronisch einzureichen, andernfalls werden diese abgelehnt. Welche Auswirkungen das auch für Sie hat und was XRechnung genau ist, erklärt Dirk J. Lamprecht in dieser Reihe. Im ersten Teil geht es um Grundlegendes: Was genau ist die XRechnung? ... zum Artikel

Steuer Aktuell

Beim Einstand und Ausstand zahlt das Finanzamt mit

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.
Ein Jobwechsel ist häufig mit einem Ausstand in der alten Firma und einem Einstand beim neuen Arbeitgeber verbunden – man will sich ja ordentlich von den alten Kollegen verabschieden und beim neuen Arbeitgeber gleich einen guten Eindruck hinterlassen. Die Kosten für Ein- und Ausstand sind nicht alleine zu tragen, denn das Finanzamt kann beteiligt werden. ... zum Artikel

Gewerbesteuerliche Hinzurechnung bei Leasing (Kommentar von Udo Cremer)

— Udo Cremer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Eine GmbH, hat sich auf das operative Leasinggeschäft mit Endkunden spezialisiert. Zum Zwecke der Refinanzierung veräußert sie die Leasinggüter an eine weitere Leasinggesellschaft und least diese dann zurück, um sie an die Endkunden weiter zu verleasen (sog. Doppelstockmodell). Kann die Vorschrift des § 19 Abs. 4 GewStDV angewandt werden? Udo Cremer kommentiert ein entsprechendes Urteil für Sie. ... zum Artikel

Kinderbetreuungskosten: Aufwendungen steuerlich fördern

— Volker Hartmann. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Wenn Arbeitnehmer Aufwendungen für die Betreuung ihrer Kinder haben, gibt es verschiedene Wege, die Aufwendungen steuerlich zu fördern. Unser Lohnsteuerexperte Volker Hartmann erläutert in diesem Fachartikel einige Möglichkeiten. ... zum Artikel

Wussten Sie schon?

Bauen Sie sich Ihren persönlichen Gedankenpalast

— Jasmin Dahler. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Jeder hat in seinem Leben mal etwas vergessen: Ob es nun der Geburtstag der Lieblingskollegin oder der Name des neuen Buchhalters war. In fiktiven Welten kommen jedoch Personen vor, die sich quasi alles merken können. Denken Sie nur an den berühmten Sherlock Holmes. Wäre es nicht toll, ein ebenso perfektes Erinnerungsvermögen zu besitzen? Die gute Nachricht: Es ist möglich. Sie müssen sich „nur“ einen Gedankenpalast bauen … ... zum Artikel

Die FiBu-Frage – Wenn die Miete fällig ist …

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Testen Sie Ihr Wissen: Bei der Fibu-Frage beantworten Sie eine Fachfrage der Finanz- oder Bilanzbuchhaltung. In der ersten Reihe von Fragen geht es um die Auswirkung von Buchungen auf den Gewinn des laufenden Geschäftsjahres. Diese Woche: Der Eingang von Miete fremdvermieteter Büroflächen. ... zum Artikel

Spruch der Woche

Die besten Ideen …

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
nach oben