Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Betriebsrat spezial Newsletter

Ausgabe 03/2021: »Raus aus der Arbeitsunfähigkeit - Rein ins BEM«

Ausgabe 03/2021: »Raus aus der Arbeitsunfähigkeit - Rein ins BEM«

Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist Winterzeit und die Krankmeldungen von Kolleg*innen häufen sich. Während Frau X nur ein paar Tage ihre Erkältung auskuriert, werden die gelben Zettel von Herrn Y immer zahlreicher.

Als Betriebsratsmitglied sind Sie gefordert, sobald ein*e Arbeitnehmer*in mehr als sechs Wochen ununterbrochen oder wiederholt arbeitsunfähig ist. Dann steht das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) an – und Sie haben ein Mitbestimmungsrecht zur Gestaltung.

Zeit also, sich im Disability Management zu schulen, um Mitarbeiter*innen schonend wiedereingliedern zu können. Das nötige Wissen – von BEM-Gesprächen über arbeitsrechtliche Mittel und Hürden bei der Einführung – erhalten Sie in unserem Live-Online-Seminar. Melden Sie sich deshalb jetzt an!

Anzeige
Live-Online-Seminar: BEM in der Praxis

  • Wie führe ich die BEM-Gespräche?
  • Wie baue ich ein BEM-Netzwerk auf?
  • Welche arbeitsrechtlichen Mittel stehen zur Verfügung?
»Jetzt anmelden!

Eine unterhaltsame Lektüre wünscht
Ihre Betriebsrat-spezial-Redaktion

Inhalte dieser Ausgabe

Arbeitsrecht aktuell

Entschädigungszahlungen bei Kinderbetreuung in Corona-Zeiten

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • Verband deutscher ArbeitsrechtsAnwälte e. V.
§ 56 Abs. 1 Infektionsschutzgesetz soll finanzielle Nachteile auffangen, die entstehen, wenn Arbeitnehmer oder Selbstständige im Zuge der Corona-Krise wegen notwendig gewordener Kinderbetreuung ihrer Arbeit nicht nachgehen können. Doch wer hat genau einen Anspruch? Wann ist dieser ausgeschlossen? ... zum Artikel

Gesunder Arbeitsalltag

Resilient durch den Corona-Winter – wie Beschäftigte positiv und leistungsfähig bleiben

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • Institut für angewandte Arbeitswissenschaft (ifaa)
Kalt und dunkel: Vielen Menschen schlägt der Winter aufs Gemüt. Dazu kommen noch die Einschränkungen durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Einige Aktivitäten, die einen Ausgleich zum Job darstellen, sind nicht möglich und das soziale Miteinander im Kollegenkreis ist eingeschränkt. ... zum Artikel

Die 40-Stunden-Woche war gestern

Von:
  • Jasper Staben
— Quelle:
  • Verlag Dashöfer GmbH
Konzentriertes Arbeiten ist nur etwa sechs Stunden am Tag möglich – und auch das nur mit Pausen. Das ist heute durch zahlreiche arbeitspsychologische Studien belegt. Zu lange Arbeitstage können die Produktivität sogar reduzieren. ... zum Artikel

Gemeinsamer Homeoffice-Appell von Bundespräsident und Sozialpartnern

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • Deutscher Gewerkschaftsbund
Gemeinsam appellieren Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) Rainer Dulger und der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) Reiner Hoffmann zur stärkeren Nutzung des Homeoffice in Zeiten der Corona-Pandemie. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige
Online-Seminar

Arbeitsrecht Basiswissen

✔ Grundlagen des Arbeitsrechts
✔ Arbeitsschutz während der Corona-Pandemie
✔ Umgang mit Arbeitszeit, Elternzeit und Kurzarbeit
   
» Jetzt anmelden!

Arbeitsmarkt

European Labour Market Barometer: Europäischer Arbeitsmarkt bricht nicht ein

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)
Das European Labour Market Barometer steigt im Dezember gegenüber dem Vormonat um 0,5 Punkte und steht zum Jahresende bei 98,9 Punkten. ... zum Artikel

Arbeitsschutz

Der Deutsche Arbeitsschutzpreis 2021: Verlängerung der Einreichungsfrist

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung
Mit dem Deutschen Arbeitsschutzpreis werden in Deutschland ansässige Unternehmen aller Größen und Branchen sowie Einzelpersonen ausgezeichnet, die sich kreativ, wirksam und nachhaltig für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz der Beschäftigten bei der Arbeit engagieren. ... zum Artikel

Kostenlose FFP2-Masken vom Arbeitgeber: Ist das ein geldwerter Vorteil?

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • ECOVIS Europe AG
Viele Arbeitgeber wollen ihre Mitarbeiter vor Corona schützen. Daher kaufen sie ihnen FFP2-Masken. Müssen Mitarbeiter das als geldwerten Vorteil versteuern? Und was gilt für Arbeitgeber? Ecovis-Steuerberater Mathias Parbs in Rostock kennt die Details. ... zum Artikel

Empfehlung der Redaktion

Anzeige
Fachbuch: Altersteilzeit in der Entgeltabrechnung
Profitieren Sie von zahlreichen Übungen und Lösungen zu ausgewählten ATZ-Fällen!

Jetzt Probeseiten lesen! »

Fachbuch: Reisekosten in der Entgeltabrechnung
Relevanten Regelungen zur Reisekostenabrechnung!

Jetzt mehr lesen »
Fachbuch: Resilienz für Führungskräfte
Herausforderungen erfolgreich bewältigen und an schwierigen Situationen wachsen.

Jetzt Probeseiten lesen! »

Es war noch nicht das richtige Thema dabei?
Dann stöbern Sie doch einfach in unserem Seminarfinder.

Spruch der Woche

Nicht stolpern! So treten Sie sicher auf

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • Verlag Dashöfer GmbH
nach oben