Betriebsrat spezial

Ausgabe 08/2019: »Aktualität ist alles – auch für Betriebsräte!«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

Aktualität ist alles. Wenn Sie beispielsweise Nachrichten lesen, wollen Sie das Neueste erfahren – gut recherchiert, alle relevanten Fakten, knackig auf den Punkt. Eine Herausforderung an die jeweiligen Redakteure.

Auch die Herausforderungen in Ihrem Alltag erfordern Aktualität: Damit Sie Ihre Arbeit gut machen können, müssen Sie stets auf dem neuesten Stand sein. Wie ändern sich die rechtlichen Rahmenbedingungen Ihrer Aufgaben als Betriebsrat? Wie weit gehen Ihre Mitbestimmungsrechte und Pflichten?

Auf unserem Seminar "Fresh-up für Betriebsräte" frischen Sie kompakt alles auf, was Sie schon einmal wussten, aber nicht mehr ganz parat haben. Und Sie lernen alles, was es an aktuellen Änderungen für Ihren Alltag gibt – so bleiben Sie auf dem neuesten Stand. Jetzt anmelden!

Anzeige
Fresh-up für Betriebsräte
→ Sämtliche Mitbestimmungs- und Beteiligungsrechte des Betriebsrats
→ Grundlagen des Arbeitsrechts und aktuelle Rechtsprechung kennen
→ Kompakte Auffrischung im BetrVG und Klärung individueller Fragen
» Jetzt anmelden!

Eine unterhaltsame Lektüre wünscht
Ihre Betriebsrat-spezial-Redaktion

Inhalte dieser Ausgabe

Arbeitsrecht aktuell

Altersgrenze – Hinausschieben des Beendigungszeitpunkts

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Bundesarbeitsgericht
Die Regelung in § 41 Satz 3 SGB VI, die es den Arbeitsvertragsparteien ermöglicht, im Falle der vereinbarten Beendigung des Arbeitsverhältnisses bei Erreichen der Regelaltersgrenze den Beendigungszeitpunkt durch Vereinbarung während des Arbeitsverhältnisses hinauszuschieben, ist wirksam. Sie ist mit höherrangigem Recht vereinbar. ... zum Artikel

Verrechenbarkeit von Sozialplanabfindung und Nachteilsausgleich

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Bundesarbeitsgericht
Abfindungen aufgrund eines Sozialplans und aufgrund eines gesetzlichen Nachteilsausgleichs sind verrechenbar. Lesen Sie hier mehr zur Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts. ... zum Artikel

Klage eines Betriebsratsmitglieds gegen Abmahnungen wegen des Verteilens von Flyern in einem großen Stahlunternehmen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Arbeitsgericht Krefeld
Das Arbeitsgericht Krefeld hat über die Klage eines Betriebsratsmitglieds bei einem Stahlunternehmen gegen zwei Abmahnungen vom 06.06.2018 entschieden. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige
Protokollführung für Betriebsräte

Rechts- und stilsicher die Betriebsratssitzung protokollieren

✔ So laden Sie als Protokollführer*in zur Betriebsratssitzung
✔ Aus den verschiedenen Protokollarten die passende wählen
✔ Das sind die gesetzliche Anforderungen an Sitzungsprotokolle
   
» Jetzt anmelden!

Mitbestimmung aktuell

Betriebsratsarbeit in Zeiten zunehmender Flexibilisierung

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
Freiheit oder doch Entgrenzung? Nicht immer ist es für Betriebsräte leicht, mit der zunehmenden Flexibilisierung in ihrem Betrieb umzugehen. Eine neue Studie zeigt jetzt aktuelle Herausforderungen flexibler Arbeitsmodelle für Betriebsräte. ... zum Artikel

Mitbestimmen im Job: Viel Sympathie, aber oft wenig konkretes Wissen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Hans Böckler Stiftung
Die meisten Menschen in Deutschland wollen am Arbeitsplatz nicht nur Anweisungen befolgen, sondern eigenverantwortlich arbeiten und beteiligt werden. Damit sie Mitspracherechte auch wirklich wahrnehmen können, braucht es aber mehr Unterstützung und mehr konkretes Wissen über die Mitbestimmung, zeigt eine aktuelle Studie. ... zum Artikel

Gesunder Arbeitsalltag

Video-Tipps für eine optimale Büro-Akustik: So lässt sich Lärm am Arbeitsplatz reduzieren

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Industrieverband Büro und Arbeitswelt e. V. (IBA)
Der Kollege am Nebentisch spricht mit anderen, das Telefon klingelt, die Klimaanlage rauscht, der Drucker piept. Gerade in Großraumbüros, wo heute immer mehr Menschen arbeiten, leidet die Konzentration oftmals unter einer vielschichtigen Geräuschkulisse. ... zum Artikel

Wussten Sie schon?

Bald ist Girls’Day und Boys’Day – jetzt Unternehmen anmelden!

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V.
In knapp sechs Wochen, am 28. März 2019, ist wieder Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag und Boys'Day – Jungen-Zukunftstag. Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 erkunden Berufe und Studienfächer, in denen das jeweils eigene Geschlecht noch unterrepräsentiert ist. ... zum Artikel

Frauenmangel im Betriebsrat

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.
Frauen sind in Betriebsräten deutlich unterrepräsentiert, zeigt eine aktuelle Umfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Oft gibt es schlicht zu wenige Mitarbeiterinnen, die für den Betriebsrat kandidieren wollen. ... zum Artikel

Empfehlung der Redaktion

Anzeige
Fachbuch: Alle Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates laut BetrVG
Ihre Mitwirkungs- und Beteiligungsrechte in personellen, sozialen und wirtschaftlichen Angelegenheiten

Flexibel weiterbilden »

Fachbuch: Die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats in sozialen Angelegenheiten
Pausen, Überstunden, Kurzarbeit, Urlaubsplan, Arbeitsniederlegung: Ihr Mitspracherecht in sozialen Angelegenheiten

Jetzt mehr lesen »
Fachbuch: Die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats in personellen Angelegenheiten
Einstellungen, Versetzungen und Kündigungen: Hier kann und muss der Betriebsrat mitbestimmen

Flexibel weiterbilden »

Es war noch nicht das richtige Thema dabei?
Dann stöbern Sie doch einfach in unserem Seminarfinder.

Spruch der Woche

Es gibt noch viel zu tun!

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH

nach oben