Akademie
VideoCampus
Fachliteratur
Software
Themen
Dashöfer
  • Seminare
  • Lehrgänge
  • Tagungen
  • Online-Seminare
  • Inhouse

Baudienst Newsletter

Ausgabe 04/2020: »Gefangen im Labyrinth des Vergaberechts«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

allein in Deutschland beträgt das jährliche öffentliche Auftragsvolumen mehrere hundert Milliarden Euro. Die Ausschreibungen und Angebotserstellungen erfolgen alle unter Berücksichtigung des Vergaberechts, das permanent verändert und angepasst wird. Und schnell Verwirrung stiften kann.

Für Sie bedeutet das, immer auf dem neuesten Kenntnisstand zu sein. Denn wer sich im Gesetzesdschungel verirrt oder auf alte Regelungen zurückgreift, nimmt das Risiko von Rügen und Nachprüfungsverfahren billigend in Kauf.

Eignen Sie sich in unserem Praxis-Seminar den aktuellen Kenntnisstand an und erfahren Sie, wie Sie bestehende Spielräume optimal nutzen und so auf der sicheren Seite stehen. Gehen Sie kein Risiko ein und bilden Sie sich weiter!

Anzeige

Vergaberecht aktuell
Neue Vorschriften und Stolpersteine in der Praxis

» Erfahren Sie mehr zur aktuellen Rechtsprechung
» Bereiten Sie das Vergabeverfahren optimal vor
» Rechtsschutz im Vergaberecht: So geht's richtig
Informieren Sie sich jetzt »

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen

Ihre Baudienst-Redaktion



Inhalte dieser Ausgabe

Bild der Woche

Von JoseDGL, Murinsel Graz, CC BY 2.0

Ist es eine Insel oder ein Schiff oder vielleicht doch etwas ganz anderes? So einfach lässt es sich nicht zuordnen. Egal, wie man es dreht und wendet: Unser Bild der Woche ist ein echter Hingucker. Die sogenannte Murinsel befindet sich im österreichischen Graz und ist das extravagante Bauwerk des exzentrischen Architekten und Installationskünstlers Vito Acconci, der am 24. Januar 1940, heute vor 80 Jahren in New York geboren wurde.

Die Stadt Graz wird durch den Fluss Mur in ihrer Mitte geteilt. Um die kulturräumliche Trennung der Stadt zu überwinden, wurde diese schwimmende Plattform nach einer Idee von Robert Prunkenhofer im Jahr 2003 geschaffen. Seit diesem Jahr darf sich Graz nämlich Kulturhauptstadt nennen. Das begehbare Inselprojekt besteht zu einem großen Teil aus Glas und Stahl. Die 47 Meter lange, geschwungene und gedrehte Form erinnert an eine halb geöffnete Muschel.

Im inneren, offenen Teil befindet sich eine Art Arena für eine Vielzahl an Veranstaltungen. Tagsüber lädt das Café zum Verweilen ein. Unter anderem ist die Murinsel ein beliebter Treffpunkt der Grazer Kunstszene und mutiert mehr und mehr zum kreativen Hotspot der Stadt.

Um die Eingangsfrage doch noch zu beantworten: Die Murinsel ist mehr Schiff als Insel. Befestigt ist sie nämlich an einem Anker, stabilisiert durch die Stege an den beiden Ufern. Das Objekt ist sogar mit Positionslichtern ausgestattet. Wobei auf der sehr schnell fließenden Mur wohl kaum andere Schiffe unterwegs sind und die bei Nacht ohnehin schon beleuchtete Murinsel nicht zu übersehen ist.

Aus der Praxis

Heizkörper sicher befestigen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verein Deutscher Ingenieure
Die neue Richtlinie VDI 6036 gibt Unternehmen und Personen, die mit der Planung und Ausführung von Heizungsanlagen betraut sind, eine Anleitung zur Auswahl und Bemessung von Heizkörperkonsolen bzw. Befestigungssystemen unter Beachtung des Produktsicherheitsgesetzes (ProdSG). ... zum Artikel

Energie und Umwelt

So rüsten sich Immobilienbesitzer für Klimafolgen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Bausparkasse Schwäbisch Hall AG
Starkregen, Orkane und schwere Überschwemmungen bestimmen zunehmend die Wetterereignisse in Deutschland. Wie Hauseigentümer ihre eigenen vier Wände davor schützen können, erklärt der „Praxisratgeber Klimagerechtes Bauen“ des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu), den die Schwäbisch Hall-Stiftung beauftragt hat. ... zum Artikel

Bauwirtschaft im Überblick

Arbeitgeber stimmen Schiedsspruch mehrheitlich zu

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Hauptverband der Deutschen Bauindustrie
Nach der Gremienabstimmung in den Landesverbänden des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie und des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes fand der Schiedsspruch zu den Bau-Mindestlöhnen auch auf Arbeitgeberseite die erforderliche Mehrheit. Die IG BAU erklärte bereits am 07.01.2020 die Annahme. ... zum Artikel

Werben um Fachkräfte: Deutsche Unternehmen haben Nachholbedarf

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: StepStone Deutschland GmbH
Was zeichnet unser Unternehmen als Arbeitgeber aus? Warum sollten die besten Spezialisten ausgerechnet bei uns arbeiten? Immer mehr Manager beschäftigen sich mit solchen Fragen. ... zum Artikel

Recht und Steuern

Wettbewerbsnachteil DSGVO

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Institut der Deutschen Wirtschaft
Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO, schützt seit einiger Zeit die Daten von europäischen Bürgern. Für die Unternehmen ist die Regelung vor allem mit viel Aufwand verbunden – und mit Nachteilen im internationalen Wettbewerb, wie eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigt. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige

Einführung in die Grundstückswertermittlung
Verschiedene Verfahren im Überblick

» Bewerten Sie Immobilien auf korrekte Weise
» Deuten Sie Gutachten und decken Schwachstellen auf
» Wertermittlungsverfahren: So geht's richtig
Informieren Sie sich jetzt »

Wussten Sie schon?

Bauen schauen: Die Fernsehtipps vom 24. Januar bis zum 6. Februar 2020

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Von Klangarchitekt bis zur Flucht von der Erde: Was wann wo im Fernsehen zum Thema Bauen und Architektur läuft. ... zum Artikel

Der gute Vorsatz: Mehr Bewegung am Arbeitsplatz

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Institut für angewandte Arbeitswissenschaft (ifaa)
Über die Hälfte der Deutschen will sich mehr bewegen. Das ist zwar ein guter Vorsatz: Doch wie können insbesondere Beschäftigte dies schon mit kleinen Verhaltensänderungen umsetzen?Wie Sie Körper und Geist fit halten ... zum Artikel

Rechte und Pflichten des Arbeitgebers beim Einführen von Homeoffice

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Immer mehr Arbeitnehmer*innen möchten gerne im Homeoffice arbeiten. Doch was müssen Arbeitgeber*innen beachten, wenn Sie diesen Wunsch erfüllen wollen? Welche Rechte und Pflichten gibt es? ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
✓ Seminar  Verfahrensdokumentation im digitalen Rechnungswesen
Was ist zu tun? Wie fange ich an? Worauf muss ich achten?

Jetzt anmelden »

✓ Seminar  Brandschutz in der Planung und baulichen Ausführung
Vermeiden Sie die häufigsten Fehler im Brandschutz

Jetzt anmelden »

✓ Seminar  Grundbuchrecht
Erfahren Sie mehr zu Aufbau und Zweck des Grundbuchs

Jetzt anmelden »

Weitere aktuelle Seminare aus dem Bereich "Architektur und Bauwesen"
finden Sie in unserem Seminarfinder »

Spruch der Woche

Gleich und gleich

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH

Bilder:  kaboompics (Pixabay, Pixabay License)

Bild: kaboompics (Pixabay, Pixabay License)

nach oben