Baudienst Newsletter

Ausgabe 24/2018: »Grüne Stadtplanung ++ Barrierefreies Bauen ++ Praxiswissen Baukostenermittlung«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

vor zwei Wochen ist in Hamburg das erste Dieselfahrverbot inkraft getreten. Während sich manche Experten über den Nutzen streiten, denkt die TU München bereits weiter und hat nun einen Leitfaden zur grünen Stadtplanung entwickelt. Zu welchen Lösungsansätzen die Forscher kommen, lesen Sie hier.

Die deutsche Bevölkerung altert und auch die Bauplanung muss mitziehen: Immer mehr Gebäude werden nach Aspekten der Barrierefreiheit gebaut oder nachgerüstet. Wer besonders viel mit den veränderten Anforderungen zu tun hat, erfahren Sie hier.

Der BER, die Elbphilharmonie und Stuttgart 21 sind nur ein paar Beispiele für eine Kostenexplosion am Bau. Wie Ihnen die Ermittlung der Baukosten besser gelingt, erfahren Sie in diesem Praxis-Seminar. So kalkulieren und kontrollieren Sie den Preis rechtssicher!

Anzeige

Seminar: Praxiswissen Baukostenermittlung und -controlling
Baukosten rechtssicher ermitteln und steuern nach der aktuellen DIN 276

» Kostenermittlung / Baukostenkontrolle
» Projekt- und Kostenrisiken - DIN 276
» Haftungsrisiken, aktuelle Rechtssprechung
Informieren Sie sich jetzt »

Weitere Beiträge aus dem Bau- und Architekturwesen finden Sie auch heute wieder im Newsletter. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Inhalte dieser Ausgabe

Bild der Woche


Von Michal Osmenda, [CC BY-SA 2.0], via WikimediaCommons, [für Großansicht bitte klicken]

Salone Sistino, Vatikan

Heute vor 543 Jahren, am 15. Juni 1475, erließ Papst Sixtus V. eine Bulle, mit der er der Bibliotheca Apostolica Vaticana eine juristische Struktur gab, und gründete so die moderne vatikanische Bibliothek. Heute weist sie nicht nur eine höchst interessante Geschichte auf, sondern ist auch architektonisch höchst interessant.

Im vatikanischen Palast gelegen, verfügt die Bibliothek seit 1587 über einen dreistöckigen Bau, der auf den Cortile de Belvedere errichtet wurde. Mit ihrem Grundriss von 15 zu 70 Metern ist sie um einiges größer als der alte Bau, der immer wieder erweitert wurde und aus allen Nähten zu platzen drohte. Ein besonderes Highlight ist dabei der Salone Sistino: Die prächtige Halle nimmt die ganze Fläche des obersten Stockwerkes ein und beeindruckt sowohl durch zwei Mittelschiffe als auch durch die prächtige Dekoration der Wände, die unter anderem die ökumenischen Konzilien darstellen.

Nach einer umfangreichen Sanierung ist die Bibliothek seit 2010 wieder für die Öffentlichkeit geöffnet und verfügt über eine der bedeutendsten Bestandssammlungen der Welt. Sie beherbergt inzwischen mehr als 180.000 Manuskripte, 1.600.000 gedruckte Bücher, 300.000 Münzen und Medaillen, 150.000 Drucke, Gemälde und Gravuren und 150.000 Fotografien.

Aus der Praxis

Marktanalyse: barrierefreies Bauen im Aufwind

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: BauInfoConsult
Treppenstufen, schmale Türrahmen oder Duschwannen stellen unüberwindbare Hindernisse für Menschen mit Bewegungseinschränkungen dar. Gerade unter dem Aspekt der Inklusion ist es aber wichtig, Wohnungen für alle nutzbar zu machen. Hier hat sich in den letzten Jahren einiges getan, aber es ist noch ein langer Weg. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige

Seminar: Das neue Vergaberecht
Schnell und flexibel das neue Vergaberecht anwenden

» Vergaberechtsreform 2016 – Umsetzung der neuen Auflagen in der Praxis
» anhand von Fallbeispielen aus der Praxis
» unter Berücksichtigung der Einheitlichen Europäischen Eigenerklärung
Informieren Sie sich jetzt »

Energie und Umwelt

Naturnahe Stadtentwicklung für alte Industrieorte

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen
Mit einer Fischzucht mitten in Dortmund Gemüse anbauen? Das mag zunächst nach einem Luftschloss für die Industriebrachen im Stadtteil Huckarde klingen. Wenn Dr. Axel Timpe die Idee erläutert, dann wird sie allerdings schnell konkret und naheliegend. Im Ruhrgebiet entwickeln die Forschenden der RWTH ein lebendiges Labor mit Fischzucht und Urban Farming. ... zum Artikel

Stadtplanung: Grünflächen für ein besseres Klima

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Technische Universität München
Durch den Klimawandel werden sich unsere Lebensbedingungen verändern, besonders in dichtbesiedelten Städten. Bäume und Grünflächen können für Abkühlung sorgen und schützen vor Überschwemmungen. Wie kann die grüne Infrastruktur bereits bei der Stadtplanung berücksichtigt werden? Ein Leitfaden, der von einem Team der Technischen Universität München (TUM) entwickelt wurde, zeigt Lösungsansätze. ... zum Artikel

Bauwirtschaft im Überblick

Nachfrage nach freiberuflichen Dienstleistungen ist ungebrochen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Bundesverband der Freien Berufe e. V.
Das Institut für Freie Berufe in Nürnberg (IFB) hat für den Bundesverband der Freien Berufe e. V. (BFB) im zweiten Quartal 2018 eine repräsentative Umfrage unter rund 850 Freiberuflern zur Einschätzung ihrer aktuellen wirtschaftlichen Lage, der voraussichtlichen Geschäftsentwicklung in den kommenden sechs Monaten, ihrer Personalplanung und Kapazitätsauslastung durchgeführt. ... zum Artikel

Bauwirtschaft: Verbände erteilen Zustimmung zum Schlichterspruch

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Das Deutsche Baugewerbe
Nachdem die IG BAU bereits vergangenen Samstag ihre Zustimmung zum Schlichterspruch vom 12. Mai 2018 erteilt hatte, haben nun auch die beiden Arbeitgeberverbände, der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie und der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, zugestimmt. ... zum Artikel

Recht und Steuern

Arbeitsstättenverordnung frühzeitig beim Bauen einbeziehen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
Bei der Abnahme von Produktions- oder Bürogebäuden tauchen plötzlich neue Probleme auf, weil Planungen nicht den Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung genügen. Dabei hatten sich die Bauherren auf das Baugenehmigungsverfahren verlassen. Dagegen kann vorgebeugt werden, wenn die Arbeitsstättenverordnung schon beim Bau berücksichtigt wird. ... zum Artikel

Wussten Sie schon?

Bauen schauen: Die Fernsehtipps vom 15. bis zum 28. Juni 2018

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Baumaschinen, Wolkenkratzer und Tunnel: Was wann wo im Fernsehen zum Thema Architektur und Bauen läuft. ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
✓ Seminar Der Seminar-Finder
So finden Sie das passende Seminar

Jetzt Wunsch-Seminar suchen »

✓ Seminar Umgang mit schwierigen Mitarbeitern - Erfolgreich führen
So holen Sie Nörgler, Low Performer und Verhinderer zurück ins Team

Jetzt anmelden »

✓ Youtube Praxiswissen Bauleitung
Bequem weiterbilden mit unserem Youtube-Channel

Jetzt abonnieren »

Weitere aktuelle Seminare aus dem Bereich "Architektur und Bauwesen"
finden Sie in unserem Seminarfinder »

Spruch der Woche

Energie tanken

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH

nach oben