Wer klug ist …

04.06.2019  — Online-Redaktion Verlag Dashöfer.  Quelle: Verlag Dashöfer GmbH.

Wer klug ist, wird im Gespräch weniger an das denken, worüber er spricht, als an den, mit dem er spricht. Sobald er dies tut, ist er sicher, nichts zu sagen, das er nachher bereut.
Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph



Anzeige
Es gibt Gespräche, die schieben wir ewig vor uns her: Wir wissen nicht, wie wir anfangen sollen. Wir sind uns unsicher, wie wir kompetent aus dem Gespräch heraus gehen können. Wir haben keinen Plan, wie wird das Gespräch vorbereiten sollten.
Dieses kleine Kompendium zum Thema „schwierige Gespräche führen“ soll Sie dabei unterstützen, sich fachkundig und schnell auf zukünftige schwierige Gespräche vorzubereiten.



Kennen Sie schon unseren neuen News­letter Digitalisierung aktuell?

nach oben